Mittwoch, 29. August 2018

[Waiting on Wednesday] Throne of Glass - Der verwundete Krieger von Sarah J. Maas & Die Illuminae Akten_02 - Gemina von Amie Kaufman und Jay Kristoff

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Selbstlos, mutig und verliebt in Celaena – all das war Chaol Westfall, Anführer der königlichen Leibgarde. Doch diese Zeiten sind vorbei. Das gläserne Schloss liegt in Schutt und Asche, Celaena ist nun Aelin Ashryver, rechtmäßige Königin von Terrasen, und Chaol selbst so schwer verletzt, dass er für immer gezeichnet sein wird. Seine einzige Chance auf Heilung liegt in Antica, der mächtigen Hauptstadt des südlichen Kontinents und Sitz der berühmten Schule für Heilerinnen. Während Aelin sich gegen den drohenden Krieg mit dem dunklen König wappnet, bricht Chaol nach Antica auf. Doch was er dort entdeckt, wird ihn nicht nur für immer verändern, es kann auch die Rettung für ganz Erilea bedeuten.
Text und Bildquelle: dtv
______________________________________________________________________

Am 21. September erscheint mit "Der verwundete Krieger" der sechste und vorletzte Band von Sarah J. Maas Throne of Glass Reihe, der von Chaol Westfall erzählt.
Ich liebe Chaol und bin schon so gespannt auf seine Geschichte!
Der fünfte Band der Reihe liegt hier schon und wartet noch darauf gelesen zu werden.
______________________________________________________________________
Hanna ist die verwöhnte Tochter des Kommandanten der Sprungstation Heimdall, Nik der zweifelnde Sohn des Mafia-Clans. Beide hadern mit dem Leben an Bord der langweiligsten Raumstation des Alls, bis eine feindliche Kampfeinheit die Station angreift, nach und nach die Bewohner der Station dezimiert, während ein Funktionsausfall des Wurmlochs das Raum-Zeit-Kontinuum zu zerfetzen droht. Hanna und Nik kämpfen nun nicht mehr nur um das eigene Überleben und ihre neu gefundene Liebe – das Schicksal der Heimdall und wahrscheinlich das des gesamten Universums liegt in ihren Händen. Aber keine Panik. Sie schaffen das. Hoffen sie jedenfalls.
Text und Bildquelle: dtv
______________________________________________________________________

 Auch "Die Illuminae Akten_02 - Gemina" von Amie Kaufman und Jay Kristoff wird am 21. September erscheinen und da "Illuminae" letztes Jahr zu meinen Highlights gehört hat, freue ich mich schon total auf den zweiten Band!

Sonntag, 26. August 2018

[Rezension] Dark Palace: Zehn Jahre musst du opfern - Vic James

Dark Palace - Zehn Jahre musst du opfern
Originaltitel: Gilded Cage
Autor: Vic James
Verlag: FISCHER FJB
Reihe: 1/3
Seitenzahl: 448 Seiten
Erscheinungsdatum: August 2018
Preis: 18,99 €

Kaufen?

Inhalt:
In England muss jeder, der nicht zum magischen Adel gehört, zehn Jahre lang als Sklave arbeiten.
Lukes Familie will diese Sklavenjahre gemeinsam durchstehen, im Dienst der mächtigen Herrscherfamilie Jardine. Doch nun rast Lukes Herz vor Angst, als er plötzlich von den anderen getrennt und in die laute und schmutzige Fabrikstadt Millmoor gebracht wird. Die Arbeit dort ist besonders hart.
Seine Schwestern sind mit den Eltern am prunkvollen Hofe der Jardines den rücksichtslosen Machtspielen und eiskalten Intrigen der Elite ausgesetzt. Vor allem der junge Adlige Silyen verfolgt mit seinen ungeheuerlichen magischen Fähigkeiten eigene Ziele. Und Lukes Schwester Abi verliert ihr Herz an den Falschen.
Text und Bildquelle: FISCHER FJB

Donnerstag, 23. August 2018

[Rezension] Eine Krone aus Feuer und Sternen - Audrey Coulthurst

Eine Krone aus Feuer und Sternen
Originaltitel: Of Fire and Stars
Autor: Audrey Coulthurst
Verlag: cbt
Reihe: 1/2
Seitenzahl: 448 Seiten
Erscheinungsdatum: August 2018
Preis: 13,00 €

Kaufen?

Inhalt:
Freiheit? Für Prinzessin Denna ein Fremdwort. Von klein auf ist klar, dass sie den Prinzen von Mynaria heiraten wird, um den Frieden ihres Volks zu sichern, auch wenn sie in Mynaria ihre bei Todesstrafe verbotene Feuermagie verbergen muss. Die Schwester des Prinzen, Mara, kann über ihr Leben ebenso wenig verfügen wie Denna, doch Freiheit bedeutet ihr alles. Gegensätze ziehen sich an, und irgendwann geraten im Intrigennetz am Hof die Gefühle der zwei Prinzessinnen und Dennas Magie außer Kontrolle …
Text und Bildquelle: cbt

Mittwoch, 22. August 2018

[Waiting on Wednesday] AMANI - Heldin des Morgenrots von Alwyn Hamilton & Renegades - Gefährlicher Freund von Marissa Meyer & Wicked - Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit von Jennifer L. Armentrout

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  

Da das Jahr nicht genügend Wochen hat für alle Bücher, die ich euch beim Waiting on Wednesday vorstellen möchte, werde ich euch heute gleich drei Bücher vorstellen, auf die ich mich riesig freue! ______________________________________________________________________
Der Sultan vor Miraji steht kurz vor dem Sieg. Die Rebellen sind in alle Winde zerstreut, der Prinz ist in Gefangenschaft und Amani bleiben nur wenige Verbündete im Kampf gegen den unerbittlichen Tyrannen. Nur mit ihrem Revolver und ihren Demdji-Kräften bewaffnet muss sie einen Weg durch die Wüste in die sagenumwobene Stadt Eremot finden, die nicht einmal auf der Landkarte existiert. Als immer mehr Gefährten ihr Leben verlieren, verzweifelt Amani fast: Führt sie die Rebellen unaufhaltsam ins Verderben? Wird es ihr gelingen, den Prinzen zu befreien?
Text und Bildquelle: cbj
______________________________________________________________________

Die ersten beiden Bände der AMANI Trilogie haben mir unglaublich gut gefallen, eine echte Überraschung war besonders der erste Band, weil ich ohne große Erwartung an die Geschichte heran gegangen bin. Deshalb freue ich mich schon sehr auf "Heldin des Morgenrots" von Alwyn Hamilton, das am 10. September erscheinen wird!
______________________________________________________________________
Sie sind eine Vereinigung speziell begabter Menschen. Nach einem Jahrzehnt der Gewalt und Anarchie haben sie in Gatlon City für Recht und Ordnung gesorgt: die Renegades. Seither gelten sie als Helden, zu denen alle aufsehen.

Alle außer den Anarchisten, die von den Renegades vertrieben wurden und die nun im Untergrund der Stadt auf Rache sinnen. Die 17-jährige Nova ist eine von ihnen. Sie hat ihre Familie auf schreckliche Weise verloren und allen Grund, die Renegades zu hassen. Aufgrund ihrer besonderen und geheimen Gabe soll sie sich bei den Renegades einschleichen – um sie dann von innen heraus zu zerstören. Alles verläuft nach Plan, bis sie sich ausgerechnet in den jungen Kommandanten Adrian verliebt – und er sich in sie. Eine Liebe, die nicht sein darf in Zeiten, wo sich Renegades und Anarchisten zum großen Kampf rüsten …
Text und Bildquelle: Heyne fliegt
______________________________________________________________________

Die Luna Chroniken von Marissa Meyer habe ich damals sehr gemocht, deshalb bin ich schon gespannt auf den Auftakt ihrer neuen Trilogie "Renegades - Gefährlicher Feind", der ebenfalls am 10. September erscheinen wird.
______________________________________________________________________
Auf den ersten Blick ist Ivy Morgan eine normale junge Frau: Sie genießt das Studentenleben in New Orleans, und ist, seit dem tragischen Verlust ihrer ersten großen Liebe, überzeugter Single. Nur wenige ihrer Freunde wissen, dass Ivy einem Orden angehört, der die Menschen in New Orleans vor übernatürlichen Wesen schützt. Eines Tages wird Ivy von einer Fae angegriffen und schwer verletzt. Schnell ist klar, dass es bei dem Fae-Angriff nicht mit rechten Dingen zugegangen sein kann, deshalb schickt der Orden seinen Elite-Mann Ren Owens nach New Orleans, um die Sache gemeinsam mit Ivy aufzuklären. Ren ist attraktiv, arrogant und flirty – alles Dinge, die Ivy gehörig auf die Nerven gehen. Doch er ist auch so verboten sexy, dass sie ihm schon bald nicht mehr widerstehen kann ...
Text und Bildquelle: Heyne
______________________________________________________________________

Jennifer L. Armentouts Bücher lese ich ja immer richtig gerne und so freue ich mich schon sehr auf  "Wicked - Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit", dem Auftakt einer Trilogie, der am 10. September erscheinen wird.

Sonntag, 19. August 2018

[Rezension] Hazel Wood: Wo alles beginnt - Melissa Albert

Hazel Wood - Wo alles beginnt
Originaltitel: The Hazel Wood
Autor: Melissa Albert
Verlag: Dressler
Reihe: 1/2
Seitenzahl: 352 Seiten
Erscheinungsdatum: August 2018
Preis: 19,00 €

Kaufen?

Inhalt:
Seit Alice denken kann, wird sie vom Unheil verfolgt. Dann stirbt ihre Großmutter, die mysteriöse Märchenerzählerin Althea Proserpine, und kurz darauf verschwindet Alices Mutter spurlos. Zurück bleiben die Worte „Halt dich fern von Hazel Wood”. Alice spürt, dass sie ihre Mutter erst wiedersehen wird, wenn sie an den Anfang ihrer eigenen Geschichte geht. Schritt für Schritt entdeckt sie eine unheimliche Wahrheit. Um endlich frei zu sein, bleibt Alice nur eine Wahl: Sie muss nach Hazel Wood … Dorthin, wo alles beginnt.
Text und Bildquelle: Dressler

Donnerstag, 16. August 2018

[Rezension] The Chase - Elle Kennedy

The Chase
Autor: Elle Kennedy
Verlag: Elle Kennedy Inc.
Reihe: 1/2
Seitenzahl: 378 Seiten
Erscheinungsdatum: August 2018
Preis: 2,99 €

Kaufen?

Inhalt:
Everyone says opposites attract. And they must be right, because there’s no logical reason why I’m so drawn to Colin Fitzgerald. I don’t usually go for tattoo-covered, video-gaming, hockey-playing nerd-jocks who think I’m flighty and superficial. His narrow view of me is the first strike against him. It doesn’t help that he’s buddy-buddy with my brother.
And that his best friend has a crush on me.
And that I just moved in with them.
Oh, did I not mention we’re roommates?
I suppose it doesn’t matter. Fitzy has made it clear he’s not interested in me, even though the sparks between us are liable to burn our house down. I’m not the kind of girl who chases after a man, though, and I’m not about to start. I’ve got my hands full dealing with a new school, a sleazy professor, and an uncertain future. So if my sexy brooding roomie wises up and realizes what he’s missing?  

Text und Bildquelle: Goodreads

Mittwoch, 15. August 2018

[Waiting on Wednesday] Elemental Assassin - Spinnenzeit von Jennifer Estep

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
 Was bewegt wohl eine junge Frau, ihre magischen Talente zu nutzen, um zur gefürchteten Killerin zu werden? Wenn Sie sich das auch schon gefragt haben, haben Sie wahrscheinlich die ersten neun Bände der »Elemental Assassin«-Reihe gelesen – und erhalten nun endlich Antworten. »Spinnenzeit. Elemental Assassin 10« bringt Licht in die mysteriöse Vergangenheit der »Spinne« Gin Blanco und erläutert die tragischen Umstände, die aus Gin eine begnadete Auftragsmörderin machten. Für alle Estep-Fans ein Muss, und zugleich der perfekte Einstieg für Neuleser.
Text und Bildquelle: Piper
______________________________________________________________________

Am 04. September erscheint der zehnte Band von Jennifer Esteps Elemental Assassin Reihe.
In Spinnenzeit" werden wir mehr über die Protagonistin Gin Blanco erfahren und darauf freue ich mich schon sehr!

Samstag, 11. August 2018

[Rezension] Irgendwas von dir - Gayle Forman

Irgendwas von dir
Originaltitel: I Was Here
Autor: Gayle Forman
Verlag: FISCHER FJB
Reihe: 1/1
Seitenzahl: 352 Seiten
Erscheinungsdatum: April 2018
Preis: 14,99 €

Kaufen?

Inhalt:
Als ihre beste Freundin Meg sich in einem Motelzimmer umbringt, ist Cody völlig geschockt. Sie und Meg haben sich immer alles anvertraut – wieso hat sie nichts geahnt? Aber als sie zu Megs College in Tacoma, nahe Seattle, fährt, um deren Sachen zusammenzupacken, entdeckt sie, dass es vieles gibt, von dem Meg ihr nie erzählt hat. Cody wusste nichts von ihren Mitbewohnern, von Ben, dem geheimnisvollen Typen mit der Gitarre und dem spöttischen Grinsen. Und sie wusste nichts von der verschlüsselten Datei, die sie nicht öffnen kann – und die, als sie es doch schafft, plötzlich alles, was sie über den Tod ihrer Freundin zu wissen glaubt, in Frage stellt.
Text und Bildquelle: FISCHER FJB

Freitag, 10. August 2018

Die vielen Juli Neuzugänge


Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch die neuen Bücher vorstellen, die im Juli bei mir einziehen durften. Schließlich ist der August schon wieder zu einem Drittel rum! Da wird es Zeit! :D

Da ich letzten Monat ja alle sieben Harry Potter Bücher nochmal gelesen habe, sind meine neuen Bücher größtenteils noch ungelesen, wobei ich doch mehr geschafft habe, als ich gedacht habe!

Donnerstag, 9. August 2018

[Rezension] Save You - Mona Kasten

Save You
Autor: Mona Kasten
Verlag: Lyx
Reihe: 2/3
Seitenzahl: 384 Seiten
Erscheinungsdatum: Mai 2018
Preis: 12,90 €

Kaufen?

Inhalt:
Ruby ist am Boden zerstört. Noch nie hatte sie für jemanden so tiefe Gefühle wie für James. Und noch nie wurde sie so verletzt. Sie wünscht sich ihr altes Leben zurück ― als sie auf dem Maxton Hall College niemand kannte und sie kein Teil der elitären und verdorbenen Welt ihrer Mitschüler war. Doch sie kann James nicht vergessen. Vor allem nicht, als dieser alles daransetzt, sie zurückzugewinnen …
Text und Bildquelle: Lyx

Mittwoch, 8. August 2018

[Waiting on Wednesday] Save Us von Mona Kasten

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Ruby steht unter Schock: Sie wurde vom Maxton-Hall-College suspendiert. Und das Schlimmste: Alles deutet darauf hin, dass niemand anders als James dafür verantwortlich ist. Ruby kann es nicht glauben – nicht nach allem, was sie gemeinsam durchgestanden haben. Sie dachte, dass sie den wahren James kennengelernt hat: den, der Träume hat, den, der sie zum Lachen bringt und ihr Herz mit einem einzigen Blick schneller schlagen lässt. Doch während Ruby dafür kämpft, trotz allem ihren Abschluss machen zu können, droht James einmal mehr unter den Verpflichtungen gegenüber seiner Familie zu zerbrechen. Und die beiden müssen sich fragen, ob die Welten, in denen sie leben, nicht vielleicht doch zu verschieden sind …
Text und Bildquelle: Lyx
______________________________________________________________________

Der Abschluss der Maxton hall Trilogie "Save Us" von Mona Kasten wird am 31. August erscheinen und ich bin schon gespannt, wie die Geschichte von Ruby und James ausgehen wird, wobei "Save You" noch darauf wartet gelesen zu werden.

Sonntag, 5. August 2018

[Rezension] Idol: Gib mir die Welt - Kristen Callihan

Idol - Gib mir die Welt
Originaltitel: Idol
Autor: Kristen Callihan
Verlag: Lyx
Reihe: 1/3
Seitenzahl: 432 Seiten
Erscheinungsdatum: Juli 2018
Preis: 12,90 €

Kaufen?

Inhalt:
Ruhig, unaufgeregt, zurückgezogen – so würde Libby Bell ihr Leben beschreiben. Doch das ändert sich, als sie eines Morgens einen fremden Typ in ihrem Vorgarten findet. Killian ist sexy und charmant – und ihr neuer Nachbar. Obwohl Libby sich nach dem Tod ihrer Eltern geschworen hat, niemanden mehr an sich heranzulassen, berührt Killian ihr Herz auf eine ganz besondere Art und Weise. Was Libby nicht weiß: Sie ist drauf und dran, sich in niemand anders als Killian James zu verlieben – Leadsänger und Gitarrist der erfolgreichsten Rockband der Welt …
Text und Bildquelle: Lyx

Samstag, 4. August 2018

[Rezension] Harry Potter: Eine Geschichte voller Magie - British Library, J.K. Rowling

Harry Potter - Eine Geschichte voller Magie
Originaltitel: Harry Potter - A History of Magic
Autor: British Library, J. K. Rowling
Verlag: Carlsen
Reihe: 1/1
Seitenzahl: 256 Seiten
Erscheinungsdatum: Mai 2018
Preis: 32,00 €

Kaufen?

Inhalt:
Im Jahr 2017 schlossen sich J.K. Rowling, Bloomsbury und die British Library zusammen, um das zwanzigjährige Jubiläum von Harry Potter und der Stein der Weisen zu feiern. So entstanden eine Ausstellung, die ihre Besucher mitnimmt auf eine Reise ins Herz der Harry-Potter-Geschichten, und dieses besondere Buch.
Es versammelt viele merkwürdige, wunderbare und faszinierende Artefakte aus den Archiven der British Library sowie noch nie veröffentlichte Schätze aus J.K. Rowlings persönlichem Besitz und lädt dazu ein, die verschiedenen Unterrichtsfächer an der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei ganz neu zu entdecken – von Astronomie und Zaubertränke bis zu Zauberkunst und Wahrsagen.
Eine Vielzahl von Experten führen durch das jeweilige magische Fach und hinein in eine Schatzkammer voller Exponate der British Library und anderer Sammlungen aus aller Welt. Man kann sich in alte Zaubersprüche vertiefen, Himmelsgloben bewundern und Bilderhandschriften entrollen, die das Elixier des Lebens zu enthüllen verheißen. Man bekommt Fläschchen mit Drachenblut zu sehen, Schlangen-Zauberstäbe, eigentümliche Alraunwurzeln, gemalte Zentauren und einen echten Hexenbesen. Dieses Zusammenspiel von Mythen, Geschichte und der Magie der Harry-Potter-Romane ist spannend und absolut faszinierend!
Text und Bildquelle: Carlsen

Donnerstag, 2. August 2018

[Monatsrückblick] Juli 2018


    

Neuzugänge:
Harry Potter and the Chamber of Secrets: Hufflepuff Edition - J. K. Rowling
Harry Potter and the Chamber of Secrets: Ravenclaw Edition - J. K. Rowling
Harry Potter and the Chamber of Secrets: Slytherin Edition - J. K. Rowling
Spinster Girls: Was ist schon normal? - Holly Bourne
Spider: Die große Reise eines kleinen Hundes - Andy Mulligan
Empire of Storms: Pakt der Diebe - Jon Skovron
Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente - Peter Bognanni
Eine Geschichte voller Magie - J. K. Rowling
Magnus Chase: Das Schiff der Toten - Rick Riordan
Paper Paradise: Die Sehnsucht - Erin Watt
Weil es dir Glück bringt - Viola Shipman
Undying: Das Vermächtnis - Amie Kaufmann und Meagan Spooner
Vier. Zwei. Eins: 4 Menschen, 2 Wahrheiten, 1 Lüge - Erin Kelly (E-Book)
The Ivy Years: Was wir verbergen - Sarina Bowen
Idol: Gib mir die Welt - Kristen Callihan

Gelesen:
Sarina Bowen - True North - Schon immer nur wir (416 Seiten)
Sarina Bowen - True North - Du bist alles für immer (416 Seiten)
Holly Bourne - Spinster Girls - Was ist schon normal? (416 Seiten)
Andy Mulligan - Spider - Die große Reise eines kleinen Hundes (304 Seiten)
Joanne K. Rowling - Harry Potter und der Stein der Weisen (336 Seiten)
Joanne K. Rowling - Harry Potter und die Kammer des Schreckens (352 Seiten)
Joanne K. Rowling - Harry Potter und der Gefangene von Askaban (448 Seiten)
Joanne K. Rowling - Harry Potter und der Feuerkelch (768 Seiten)
Erin Watt - Paper Paradise - Die Sehnsucht (368 Seiten)
Joanne K. Rowling - Harry Potter und der Orden des Phönix (1024 Seiten)
Joanne K. Rowling - Harry Potter und der Halbblutprinz (656 Seiten)
Amie Kaufman, Meagan Spooner - Undying - Das Vermächtnis (496 Seiten)
Joanne K. Rowling - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (768 Seiten)
Erin Kelly - Vier.Zwei.Eins - 4 Menschen, 2 Wahrheiten, 1 Lüge (480 Seiten)

Insgesamt:
Gekauft/Gewonnen: 14 Bücher
Gelesen: 14 Bücher
Seitenzähler: 7.248 Seiten

SuB:
Anfang Juli: 45 Bücher
Ende Juli: 51 Bücher

Challenges:
ABC Challenge der Protagonisten 2018: 36/52
Edelstein Challenge 2018: 39/60
S. Fischer Challenge 2018: 5 Punkte

Mein Monatsrückblick:
Na, dass war ja mal ein erfolgreicher Lesemonat! Ich habe es geschafft alle sieben Harry Potter Bücher zu lesen und das Re-Read hat mir wieder einmal gezeigt, wie sehr mich die Bücher begeistern können. Sie fesseln mich jedes Mal wieder und können mich berühren, eine so tolle Reihe!
Der Urlaub ist dann leider schon vorbei - Highlight war definitiv der eine Tag an der Nordsee, wo wir im Hochwasser mit dem Flauschi-Hund herumgetollt und einfach nur genossen haben!
Mir ist das Wetter ja viel zu warm - über 30° Grad brauche ich definitiv nicht, aber zum Lesen auf dem Balkon war es ideal und sogar ich als Rothaarige habe etwas Bräune bekommen :D

Nachdem ich letztes Jahr den ersten Band der True North Reihe gelesen habe, war ich mir noch nicht ganz sicher, ob ich weiterlesen werde, weil es mir zwar gut gefallen hat, mich aber auch nicht umgehauen hat. Dann kamen die ersten beiden Bände der Ivy Years Reihe und ich wollten noch mehr von Sarina Bowen lesen, zum Glück!
"Schon immer nur wir" hat mir richtig gut gefallen, denn die Geschichte von Jude und Sophie konnte mich von Anfang an mitreißen!

Deshalb habe ich gleich mit dem dritten Band der Reihe "Du bist alles für immer" weitergemacht und auch, wenn mich Jude und Sophie stärker packen konnten, als Lark und Zach, so hat mir das Buch doch gut gefallen und ich freue mich auf den vierten Band!

"Spider Girls - Was ist schon normal?" von Holly Bourne hat mir ebenfalls richtig gut gefallen, denn ich finde das Thema Zwangsstörungen richtig spannend und konnte mit Evie absolut mitfiebern. Nur hätte das Thema Feminismus für mich noch stärker im Fokus stehen können und weniger Evies Jungsgeschichten!

Von "Spider - Die große Reise eines kleinen Hundes" von Andy Mulligan habe ich etwas völlig anderes erwartet und deshalb konnte mich das Buch leider nicht so begeistern. Ich habe mir eine nette und niedliche Kindergeschichte erhofft und bin dann auf viele ernste Themen gestoßen und an manchen Stellen war mir die Geschichte auch zu brutal. Schade!

Dafür konnte mich "Harry Potter und der Stein der Weisen" von Joanne K. Rowling natürlich wieder begeistern. Es ist egal, wie oft ich die Reihe schon gelesen habe, sie kann mich einfach immer mitreißen!
Auch der zweite Band "Harry Potter und die Kammer des Schreckens" hat mir (wie es zu erwarten war) wieder super gut gefallen. Ich liebe es einfach, wie sich die Geschichte und die Charaktere entwickeln!
Mein liebster Band der Reihe wird immer "Harry Potter und der Gefangene von Askaban" bleiben!
Düsterer wird es in "Harry Potter und der Feuerkelch", aber ich mag es, auch, dass die Geschichte immer komplexer wird!

Die Paper Reihe von Erin Watt fing richtig gut an und wurde dann etwas schwächer. "Paper Paradise - Die Sehnsucht" hat mir trotzdem sehr gut gefallen und ich mochte Easton und Hartley in diesem Abschluss wieder richtig gerne!

Auch, wenn "Harry Potter und der Orden des Phönix" der Band ist, den ich am wenigsten mag, so überrascht er mich doch jedes Mal aufs Neue, weil er sich so gut lesen lässt. Deshalb konnte mich die Geschichte auch dieses Mal wieder packen und begeistern!
Nach dem dritten Band ist "Harry Potter und der Halbblutprinz" mein liebster Band der Reihe, weil man hier so viel spannendes erfährt und sich viele Fragen endlich beantworten. Auch Harry mag ich in diesen Band wieder lieber!

Ich habe zwar ein wenig gebraucht, um mich in der Geschichte von "Undying - Das Vermächtnis" von Amie Kaufman und Meagan Spooner zurechtzufinden, aber nach und nach konnte mich die Geschichte von Jules und Amelia wirklich packen! Ein spannender Auftakt!

Dann habe ich es tatsächlich noch geschafft den siebten Band der Harry Potter Reihe zu lesen! Mit "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" hat Joanne K. Rowling ihrer grandiosen Reihe einen fantastischen Abschluss gegeben, mit dem ich mehr als zufrieden bin!

Die Leseprobe von "Vier.Zwei.Eins - 4 Menschen, 2 Wahrheiten, 1 Lüge" von Erin Kelly konnte mich noch nicht vom Hocker reißen, allerdings hat mich das Buch echt neugierig gemacht und so habe ich der Geschichte eine Chance gegeben - gute Entscheidung! Die Spannung wurde immer weiter aufgebaut, die Geschichte konnte mich immer stärker packen, aber auch überraschen und letzten Endes bin ich total begeistert von der Geschichte!

Mein Ausblick auf August:
Tja, wieder sind verdammt viele Bücher bei mir eingezogen und auch die Juni-Neuzugänge warten größtenteils noch darauf endlich gelesen zu werden. Das ist die einzige negative Seite an dem Harry Potter Re-Read.
Ich habe jetzt so viel Auswahl, da weiß ich noch gar nicht, was ich als nächstes lesen werde! In "Eine Geschichte voller Magie" habe ich schon reingelesen und finde es bisher super! Aber auch "Irgendwas von dir" von Gayle Forman, "Magnus Chase - Das Schiff der Toten" von Rick Riordan, "Vertrauen und Verrat" von Erin Beaty, "Idol - Gib mir die Welt" von Kristen Callihan und "Weil es dir Glück bringt" von Viola Shipman möchte ich eigentlich unbedingt so schnell, wie möglich lesen!

Und dann kommen im August auch noch so tolle Bücher heraus! "Eine Krone aus Feuer und Sternen" von Audrey Coulthurst, oder "Die dunkle Prophezeiung" von Rick Riordan. Da freue ich mich auch schon riesig drauf!

Mittwoch, 1. August 2018

[Waiting on Wednesday] Die Abenteuer des Apollo - Die dunkle Prophezeiung von Rick Riordan

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
 Apollo muss sich ja neuerdings als pickliger Junge Lester auf der Erde durchschlagen. Aber nun weiß er, was er tun muss, um seine Unsterblichkeit zurückzuerlangen: Er muss die alten Orakel, sein eigentliches Wirkungsfeld, wieder zum Leben erwecken. Mit dem Bronzedrachen Festus fliegt er quer durch die USA, um nach einem Höhlenorakel zu suchen. Doch seine Gegenspieler, der alte römische Kaiser Nero und seine zwei Mitstreiter, wollen ihn daran hindern und laufen zu ganz neuer Fiesheit auf …
Text und Bildquelle: Carlsen
______________________________________________________________________

Am 31. August erscheint mit "Die dunkle Prophezeiung" der zweite Band von Rick Riordans fünfteiliger die Abenteuer des Apollo Reihe.
Der Auftakt hat mir richtig gut gefallen und so freue ich mich sehr darauf zu erfahren, wie es mit Apollo weitergehen wird!