Donnerstag, 2. August 2018

[Monatsrückblick] Juli 2018


    

Neuzugänge:
Harry Potter and the Chamber of Secrets: Hufflepuff Edition - J. K. Rowling
Harry Potter and the Chamber of Secrets: Ravenclaw Edition - J. K. Rowling
Harry Potter and the Chamber of Secrets: Slytherin Edition - J. K. Rowling
Spinster Girls: Was ist schon normal? - Holly Bourne
Spider: Die große Reise eines kleinen Hundes - Andy Mulligan
Empire of Storms: Pakt der Diebe - Jon Skovron
Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente - Peter Bognanni
Eine Geschichte voller Magie - J. K. Rowling
Magnus Chase: Das Schiff der Toten - Rick Riordan
Paper Paradise: Die Sehnsucht - Erin Watt
Weil es dir Glück bringt - Viola Shipman
Undying: Das Vermächtnis - Amie Kaufmann und Meagan Spooner
Vier. Zwei. Eins: 4 Menschen, 2 Wahrheiten, 1 Lüge - Erin Kelly (E-Book)
The Ivy Years: Was wir verbergen - Sarina Bowen
Idol: Gib mir die Welt - Kristen Callihan

Gelesen:
Sarina Bowen - True North - Schon immer nur wir (416 Seiten)
Sarina Bowen - True North - Du bist alles für immer (416 Seiten)
Holly Bourne - Spinster Girls - Was ist schon normal? (416 Seiten)
Andy Mulligan - Spider - Die große Reise eines kleinen Hundes (304 Seiten)
Joanne K. Rowling - Harry Potter und der Stein der Weisen (336 Seiten)
Joanne K. Rowling - Harry Potter und die Kammer des Schreckens (352 Seiten)
Joanne K. Rowling - Harry Potter und der Gefangene von Askaban (448 Seiten)
Joanne K. Rowling - Harry Potter und der Feuerkelch (768 Seiten)
Erin Watt - Paper Paradise - Die Sehnsucht (368 Seiten)
Joanne K. Rowling - Harry Potter und der Orden des Phönix (1024 Seiten)
Joanne K. Rowling - Harry Potter und der Halbblutprinz (656 Seiten)
Amie Kaufman, Meagan Spooner - Undying - Das Vermächtnis (496 Seiten)
Joanne K. Rowling - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (768 Seiten)
Erin Kelly - Vier.Zwei.Eins - 4 Menschen, 2 Wahrheiten, 1 Lüge (480 Seiten)

Insgesamt:
Gekauft/Gewonnen: 14 Bücher
Gelesen: 14 Bücher
Seitenzähler: 7.248 Seiten

SuB:
Anfang Juli: 45 Bücher
Ende Juli: 51 Bücher

Challenges:
ABC Challenge der Protagonisten 2018: 36/52
Edelstein Challenge 2018: 39/60
S. Fischer Challenge 2018: 5 Punkte

Mein Monatsrückblick:
Na, dass war ja mal ein erfolgreicher Lesemonat! Ich habe es geschafft alle sieben Harry Potter Bücher zu lesen und das Re-Read hat mir wieder einmal gezeigt, wie sehr mich die Bücher begeistern können. Sie fesseln mich jedes Mal wieder und können mich berühren, eine so tolle Reihe!
Der Urlaub ist dann leider schon vorbei - Highlight war definitiv der eine Tag an der Nordsee, wo wir im Hochwasser mit dem Flauschi-Hund herumgetollt und einfach nur genossen haben!
Mir ist das Wetter ja viel zu warm - über 30° Grad brauche ich definitiv nicht, aber zum Lesen auf dem Balkon war es ideal und sogar ich als Rothaarige habe etwas Bräune bekommen :D

Nachdem ich letztes Jahr den ersten Band der True North Reihe gelesen habe, war ich mir noch nicht ganz sicher, ob ich weiterlesen werde, weil es mir zwar gut gefallen hat, mich aber auch nicht umgehauen hat. Dann kamen die ersten beiden Bände der Ivy Years Reihe und ich wollten noch mehr von Sarina Bowen lesen, zum Glück!
"Schon immer nur wir" hat mir richtig gut gefallen, denn die Geschichte von Jude und Sophie konnte mich von Anfang an mitreißen!

Deshalb habe ich gleich mit dem dritten Band der Reihe "Du bist alles für immer" weitergemacht und auch, wenn mich Jude und Sophie stärker packen konnten, als Lark und Zach, so hat mir das Buch doch gut gefallen und ich freue mich auf den vierten Band!

"Spider Girls - Was ist schon normal?" von Holly Bourne hat mir ebenfalls richtig gut gefallen, denn ich finde das Thema Zwangsstörungen richtig spannend und konnte mit Evie absolut mitfiebern. Nur hätte das Thema Feminismus für mich noch stärker im Fokus stehen können und weniger Evies Jungsgeschichten!

Von "Spider - Die große Reise eines kleinen Hundes" von Andy Mulligan habe ich etwas völlig anderes erwartet und deshalb konnte mich das Buch leider nicht so begeistern. Ich habe mir eine nette und niedliche Kindergeschichte erhofft und bin dann auf viele ernste Themen gestoßen und an manchen Stellen war mir die Geschichte auch zu brutal. Schade!

Dafür konnte mich "Harry Potter und der Stein der Weisen" von Joanne K. Rowling natürlich wieder begeistern. Es ist egal, wie oft ich die Reihe schon gelesen habe, sie kann mich einfach immer mitreißen!
Auch der zweite Band "Harry Potter und die Kammer des Schreckens" hat mir (wie es zu erwarten war) wieder super gut gefallen. Ich liebe es einfach, wie sich die Geschichte und die Charaktere entwickeln!
Mein liebster Band der Reihe wird immer "Harry Potter und der Gefangene von Askaban" bleiben!
Düsterer wird es in "Harry Potter und der Feuerkelch", aber ich mag es, auch, dass die Geschichte immer komplexer wird!

Die Paper Reihe von Erin Watt fing richtig gut an und wurde dann etwas schwächer. "Paper Paradise - Die Sehnsucht" hat mir trotzdem sehr gut gefallen und ich mochte Easton und Hartley in diesem Abschluss wieder richtig gerne!

Auch, wenn "Harry Potter und der Orden des Phönix" der Band ist, den ich am wenigsten mag, so überrascht er mich doch jedes Mal aufs Neue, weil er sich so gut lesen lässt. Deshalb konnte mich die Geschichte auch dieses Mal wieder packen und begeistern!
Nach dem dritten Band ist "Harry Potter und der Halbblutprinz" mein liebster Band der Reihe, weil man hier so viel spannendes erfährt und sich viele Fragen endlich beantworten. Auch Harry mag ich in diesen Band wieder lieber!

Ich habe zwar ein wenig gebraucht, um mich in der Geschichte von "Undying - Das Vermächtnis" von Amie Kaufman und Meagan Spooner zurechtzufinden, aber nach und nach konnte mich die Geschichte von Jules und Amelia wirklich packen! Ein spannender Auftakt!

Dann habe ich es tatsächlich noch geschafft den siebten Band der Harry Potter Reihe zu lesen! Mit "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" hat Joanne K. Rowling ihrer grandiosen Reihe einen fantastischen Abschluss gegeben, mit dem ich mehr als zufrieden bin!

Die Leseprobe von "Vier.Zwei.Eins - 4 Menschen, 2 Wahrheiten, 1 Lüge" von Erin Kelly konnte mich noch nicht vom Hocker reißen, allerdings hat mich das Buch echt neugierig gemacht und so habe ich der Geschichte eine Chance gegeben - gute Entscheidung! Die Spannung wurde immer weiter aufgebaut, die Geschichte konnte mich immer stärker packen, aber auch überraschen und letzten Endes bin ich total begeistert von der Geschichte!

Mein Ausblick auf August:
Tja, wieder sind verdammt viele Bücher bei mir eingezogen und auch die Juni-Neuzugänge warten größtenteils noch darauf endlich gelesen zu werden. Das ist die einzige negative Seite an dem Harry Potter Re-Read.
Ich habe jetzt so viel Auswahl, da weiß ich noch gar nicht, was ich als nächstes lesen werde! In "Eine Geschichte voller Magie" habe ich schon reingelesen und finde es bisher super! Aber auch "Irgendwas von dir" von Gayle Forman, "Magnus Chase - Das Schiff der Toten" von Rick Riordan, "Vertrauen und Verrat" von Erin Beaty, "Idol - Gib mir die Welt" von Kristen Callihan und "Weil es dir Glück bringt" von Viola Shipman möchte ich eigentlich unbedingt so schnell, wie möglich lesen!

Und dann kommen im August auch noch so tolle Bücher heraus! "Eine Krone aus Feuer und Sternen" von Audrey Coulthurst, oder "Die dunkle Prophezeiung" von Rick Riordan. Da freue ich mich auch schon riesig drauf!

Kommentare:

  1. Huhu!

    Das ist ein Rückblick der mein Leserherz höher schlagen lässt! So viel geballte Ladung Harry Potter ♥ Ich hab die Bücher ja vor 2 Jahren auch nochmal alle gelesen, da gab es mal eine re-read Challenge und es hat soooo viel Spaß gemacht! Die sind einfach großartig!

    Die "True North" Reihe interessiert mich auch, da find ich irgendwie die Cover so ansprechend, obwohl sie mir eigentlich gar nicht gefallen *lach* Aber bisher konnte mich niemand so wirklich davon überzeugen ^^

    Ich wünsch dir jedenfalls einen wunderschönen August mit vielen tollen Lesestunden.

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Aleshanee :)

      Haha, das freut mich sehr! Da kann ich dir nur zustimmen, es ist so egal, wie oft man die Bücher gelesen hat, sie können einen immer wieder begeistern, berühren und mitreißen! Ich bin so froh, dass ich das Re-Read angegangen bin und durchgezogen habe!

      Die True North Bücher sind ganz gut, wobei mir der zweite Band besonders gut gefallen hat. Der erste und der dritte Band sind zwar auch gut, aber gehen eher in Richtung ganz nett und schön für Zwischendurch.

      Dankeschön, dir auch einen tollen Lesemonat!

      Liebe Grüße
      Chianti

      Löschen
  2. Hallo, :)
    was für ein toller Rückblick! Ich bin auch gerade dabei, Harry Potter zu rereaden. Jeden Monat ist ein weiterer Band der Reihe dran. Und im Juli war es der fünfte Band. Die Reihe ist grandios. :) Ich kann deiner Einschätzung aber nur zustimmen: Der dritte Band ist mein liebster Teil, danach der sechste. Und den fünften mag ich auch am wenigsten, aber beim Reread konnte er mich jetzt auch überraschen.^^

    Ich liebe es zu rereaden, auch wenn die ungelesenen Bücher dann ein bisschen zu kurz kommen, aber dafür kannst du dich ja jetzt auf die ganzen neuen Bücher freuen. :) Ich wünsche dir einen schönen August mit viel Lesezeit. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina :)

      Oh ja, da kann ich dir wirklich zustimmen! Ich finde es total interessant, welche Reihenfolge jeder für sich hat, was die liebsten Bände sind, aber mir geht es so wie dir! Der drtte Band, gefolgt vom sechsten. Aber sie sind ja eigentlich alle klasse!

      Ich re-reade eigentlich nur die Harry Potter Reihe, wobei ich, bevor ich den Blog hatte, mehr re-readet habe. Eragon, die Gilde der schwarzen Magier, die Edelsteintrilogie. Auf alle Reihen hätte ich mal wieder Lust!

      Wünsche dir auch einen schönen (Lese)monat August!

      Liebe Grüße
      Chianti

      Löschen

Hallo :)

Ich freue mich über jeden Kommentare und antworte so schnell ich kann!

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.