Samstag, 14. Juli 2018

[Re-Read Rezension] Harry Potter und der Stein der Weisen - Joanne K. Rowling

Harry Potter und der Stein der Weisen
Originaltitel: Harry Potter and the Philosopher's Stone
Autor: Joanne K. Rowling
Verlag: Carlsen
Reihe: 1/7
Seitenzahl: 336 Seiten
Erscheinungsdatum: Juli 1998
Preis: 15,99 €

Kaufen?

Inhalt:
Bis zu seinem elften Geburtstag glaubt Harry, er sei ein ganz normaler Junge. Doch dann erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll – denn er ist ein Zauberer! In Hogwarts stürzt Harry von einem Abenteuer ins nächste und muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist es gut, dass er schon Freunde gefunden hat, die ihm im Kampf gegen die dunklen Mächte zur Seite stehen.
Text und Bildquelle: Carlsen

Rezension:
Harry Potter dachte immer, dass er ein ganz normaler Junge sei, doch an seinem elften Geburtstag findet er heraus, dass er ein Zauberer ist, und gelangt in eine Welt voller Magie.
In Hogwarts erlebt er ein spannendes erstes Jahr und muss sich so mancher Herausforderung stellen.

"Harry Potter und der Stein der Weisen" ist der Auftakt von Joanne K. Rowlings siebenteiliger Harry Potter Reihe, der zum Großteil aus der personalen Erzählperspektive des elf Jahre alten Harry Potter erzählt wird.

Ich weiß gar nicht, wie oft ich die Reihe und insbesondere den ersten Band schon gelesen habe, aber die Geschichte kann mich einfach jedes Mal wieder in seinen Bann nehmen!
Und auch dieses Mal hatte ich das Gefühl wieder nach Hause zu kommen und nicht umsonst ist die Harry Potter Reihe meine liebste Buchreihe und wird es wahrscheinlich auch immer bleiben!

Der Anfang des Buches ist noch ruhiger, aber die Geschichte nimmt immer mehr an Fahrt auf und ich finde es immer spannend, wie Harry herausfindet, dass er kein normaler Junge ist, sondern ein Zauberer. Ich kann mit ihm mitfiebern, wenn er nach Hogwarts kommt und dort sein wahres Zuhause und seine Freunde Ron und Hermine findet und seine ersten Abenteuer erlebt!
Die Geschichte ließ sich richtig gut lesen und war, wie immer, viel zu schnell vorbei!

Fazit:
Egal, wie oft ich "Harry Potter und der Stein der Weisen" von Joanne K. Rowling schon gelesen habe, die Geschichte kann mich immer noch absolut fesseln und begeistern!


Reiheninfo:
Harry Potter and the Philosopher's Stone / Harry Potter und der Stein der Weisen

Kommentare:

  1. Wie schön, dass du noch einmal die komplette Reihe rereadet hast - das sollte ich auch dringend mal wieder machen! Den ersten Band habe ich bisher bestimmt schon fünfmal gelesen, aber er bleibt auch einfach mein liebster. Weil ich es auch grade so gern mag, mit Harry die Welt der Zauberei zu entdecken. Kann mich dir also nur anschließen! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      Ich habe es ja tatsächtlich geschafft alle Bücher in meinem Urlaub zu lesen und ich kann es gar nicht oft genug sagen, aber die Bücher reißen mich jedes Mal wieder mit! Die Geschichte kann mich einfach berühren und ich liebe die Komplexität. Mein liebster Band ist der dritte, aber eigentlich liebe ich sie alle!

      Also ich kann so ein Re-Read echt nur empfehlen :D

      Liebe Grüße
      Chianti

      Löschen

Hallo :)

Ich freue mich über jeden Kommentare und antworte so schnell ich kann!

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.