Donnerstag, 18. Juli 2019

[Rezension] Hope Again - Mona Kasten

Hope Again
Autor: Mona Kasten
Verlag: Lyx
Reihe: 4/5
Seitenzahl: 480 Seiten
Erscheinungsdatum: Juni 2019
Preis: 12,90 €

Kaufen?

Inhalt:
Everly Penn hatte nie vor, sich zu verlieben – schon gar nicht in ihren Dozenten. Doch Nolan Gates ist charmant, intelligent und sexy, und er ist der Einzige, bei dem Everly die dunklen Gedanken vergessen kann, die sie jede Nacht wachhalten. Je näher sie Nolan kennenlernt, desto intensiver wird die Verbindung zwischen ihnen – und desto mehr wünscht sich Everly, die unsichtbare Grenze, die sie voneinander trennt, zu überschreiten. Was sie nicht ahnt: Hinter Nolans lebensbejahender Art und seiner ansteckenden Begeisterung für Literatur verbirgt sich ein Geheimnis. Und dieses Geheimnis könnte ihre Liebe zerstören, bevor sie überhaupt begonnen hat …
Text und Bildquelle: Lyx

Mittwoch, 17. Juli 2019

[Waiting on Wednesday] Im Schatten des Fuchses von Julie Kagawa

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Die junge Yumeko ist eine Gestaltwandlerin – halb Mensch, halb Füchsin. Im Kloster der Schweigenden Winde lernt sie unter der liebevollen Anleitung von Mönchen, ihre Gabe zu kontrollieren. Doch eines Nachts greifen mörderische Dämonen die Tempelanlage an und setzen sie in Brand. Yumeko gelingt es als Einziger zu fliehen, mit einem letzten Vermächtnis der Mönche in der Tasche: einer geheimnisvollen Pergamentrolle, die sie in einem Tempel in Sicherheit bringen soll. Darauf befindet sich der Teil einer uralten Beschwörung, die so gefährlich ist, dass sie einst in drei Teile zerrissen und an verschiedenen Orten aufbewahrt wurde. Unterwegs trifft Yumeko den Samurai Tatsumi, der auf der Suche nach eben jener Pergamentrolle ist. Gemeinsam setzen sie ihren Weg fort. Tatsumi weiß nicht, dass Yumeko hat, wonach er sucht. Yumeko weiß nicht, dass Tatsumi ein Geheimnis hütet, das sie beide umbringen könnte. Und beide ahnen nicht, dass sie sich niemals ineinander verlieben dürfen.
Text und Bildquelle: Heyne fliegt
_____________________________________________________________________

Am 23. September erscheint "Im Schatten des Fuchses", der Auftakt einer neuen Reihe von Julie Kagawa.
Ich muss zugeben, dass mir ihre Plötzlich Fee Bücher nicht so gut gefallen haben, aber in dieser neuen Reihe spielt die japanische Mythologie eine Rolle, die ich wirklich faszinierend finde und auch der Klappentext klingt spannend!

Montag, 15. Juli 2019

[Rezension] Throne of Glass: Der verwundete Krieger - Sarah J. Maas

Throne of Glass - Der verwundete Krieger
Originaltitel: Tower of Dawn
Autor: Sarah J. Maas
Verlag: dtv
Reihe: 6/7
Seitenzahl: 832 Seiten
Erscheinungsdatum: September 2018
Preis: 13,95 €

Kaufen?

Inhalt:
Selbstlos, mutig und verliebt in Celaena – all das war Chaol Westfall, Anführer der königlichen Leibgarde. Doch diese Zeiten sind vorbei. Das gläserne Schloss liegt in Schutt und Asche, Celaena ist nun Aelin Ashryver, rechtmäßige Königin von Terrasen, und Chaol selbst so schwer verletzt, dass er für immer gezeichnet sein wird. Seine einzige Chance auf Heilung liegt in Antica, der mächtigen Hauptstadt des südlichen Kontinents und Sitz der berühmten Schule für Heilerinnen. Während Aelin sich gegen den drohenden Krieg mit dem dunklen König wappnet, bricht Chaol nach Antica auf. Doch was er dort entdeckt, wird ihn nicht nur für immer verändern, es kann auch die Rettung für ganz Erilea bedeuten.
Text und Bildquelle: dtv

Donnerstag, 11. Juli 2019

[Rezension] Throne of Glass: Die Sturmbezwingerin - Sarah J. Maas

Throne of Glass - Die Sturmbezwingerin
Originaltitel: Empire of Storms
Autor: Sarah J. Maas
Verlag: dtv
Reihe: 5/7
Seitenzahl: 848 Seiten
Erscheinungsdatum: Juni 2018
Preis: 13,95 €

Kaufen?

Inhalt:
Celaena ist in ihre Heimat zurückgekehrt, aber nicht mehr als Celaena Sardothien, sondern als Aelin Galathynius. Das ist ihr wahrer Name, der Name der rechtmäßigen Königin von Terrasen. Doch der Weg auf den Thron ist noch lang, denn von allen Seiten nahen Feinde heran. Aelin muss sich nicht nur gegen den dunklen Valg-König Erawan, der ihre Welt erobern und versklaven möchte, behaupten, sondern auch gegen die Königin der Fae, die unsterbliche Maeve. Es wird zu einem Kampf kommen und Aelin muss sich fragen, was – oder wen – sie bereit ist zu opfern, um ihre Welt zu retten … Doch ganz gleich, was auch passiert, Rowan steht unverrückbar an ihrer Seite.
Text und Bildquelle: dtv

Mittwoch, 10. Juli 2019

[Waiting on Wednesday] Lady Smoke von Laura Sebastian

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Die Fortsetzung der grandiosen »Ash Princess«! Nach ihrer spektakulären Flucht vor dem Kaiser bleibt die einstige Ash Princess Theodora eine Gefangene ihrer Pflichten: Eine strategische Heirat steht an, um Astrea mit militärischer Stärke zu befreien. Am Hof von König Eristo erhalten Theo und ihre kleine Entourage Exil, um den geeigneten Partner zu finden. Doch während Theo versucht, zwischen ihren Freunden und ihrer Geisel Prinz Sören Vertrauen zu stiften, wütet ein kaltblütiger Mörder unter den Heiratsanwärtern. Steckt der Kaiser dahinter? Dann muss auch Theo um ihr Leben fürchten. Doch da kommt von unerwarteter Seite Unterstützung ...
Text und Bildquelle: cbj
______________________________________________________________________

Am 23. September erscheint mit "Lady Smoke" der zweite Band von Laura Sebastians Ash Princess Reihe.
Ich mochte den ersten Band echt gerne und bin schon sehr gespannt, we es mit Theo weitergehen wird!

Mittwoch, 3. Juli 2019

[Waiting on Wednesday] Mythos Academy Colorado - Coldest Frost von Jennifer Estep

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Das Team Midgard um die Spartanerin Rory Forseti und ihre Freunde Zoe, Ian und Mateo weiß, dass die Schnitter des Chaos versuchen, mächtige mythologische Artefakte zu stehlen. Seit Covington, der böse Anführer der Schnitter, mehrfach versucht hat, Rory mithilfe von dunklen Artefakten in einen Schnitter zu verwandeln, setzt Team Midgard alles daran, gefährliche Artefakte vor den Schnittern zu schützen. Doch während einer verdeckten Mission werden Ian, Zoe und Mateo mit dem gefährlichen Gift der Roten Narzisse infiziert. Dadurch gelingt es Covington, Rorys Freunde seinem Willen zu unterwerfen und sie zu seinen gefügigen Gefolgsleuten zu machen. Wird Rory es schaffen, ihre Freunde zu retten und Covingtons finstere Pläne zu vereiteln?
Text und Bildquelle: ivi
______________________________________________________________________

Am 02. September erscheint "Coldest Frost", der dritte Band von Jennifer Esteps Mythos Academy Colorado Reihe. Wer mich kennt, der weiß, dass ich die Bücher von dieser Autorin absolut liebe und mich deshalb auch schon sehr auf diese Fortsetzung freue!

Montag, 1. Juli 2019

[Monatsrückblick] Juni 2019


 

Neuzugänge:
Renegades: Geheimnisvoller Feind - Marissa Meyer
Crown of Lies - Pepper Winters
All In: Zwei Versprechen - Emma Scott
The Ivy Years: Wenn wir vertrauen - Sarina Bowen
Falling Fast - Bianca Iosivoni

Gelesen:
Mary E. Pearson - Die Chroniken der Hoffnung - Der Klang der Täuschung (640 Seiten)
Marissa Meyer - Renegades - Geheimnisvoller Feind (544 Seiten)
Laura Kneidl - Someone New (544 Seiten)
Elly Blake - Fire & Frost - Vom Feuer geküsst (448 Seite)
Rick Riordan - Die Kane-Chroniken - Die rote Pyramide (608 Seiten)
Emma Scott - All in - Zwei Versprechen (416 Seiten)
Gayle Forman - Zusammen wie Schwestern (288 Seiten)

Insgesamt:
Gekauft/Gewonnen: 5 Bücher
Gelesen: 7 Bücher
Seitenzähler: 3.488 Seiten

SuB:
Anfang Juni: 60 Bücher
Ende Juni: 57 Bücher

Challenges:
ABC Challenge der Protagonisten 2019: 31/52
ABC Challenge 2019: 21/26
Carlsen Challenge 2019: 22,5 Punkte
Challenge der Kinderhelden 2019: 32/60
Lyx Challenge 2019: 8 Punkte
S. Fischer Challenge 2019 - Immer ein guter Fang ...: 4 Punkte
19 für 2019: 6/19

Mein Monatsrückblick:
Endlich wieder draußen lesen! Meine Hängematte liebe ich heiß und innig und bei den Temperaturen ist das mein liebster Leseort!
Es sind zwar nur sechs Bücher im Juni geworden, aber wenn ich bedenke, dass da zwei Bücher mit über sechshundert, zwei Bücher mit über fünfhundert und zwei Bücher mit über vierhundert Seiten dabei waren, bin ich doch sehr zufrieden!

Zwei Mal wollte ich schon mit "Der Klang der Täuschung" von Mary E. Pearson starten, beide Male hat es sich nicht richtig angefühlt. Nun habe ich einen neuen Versuch gewagt und siehe da, es hat mir richtig gut gefallen! Kazi und Jase sind zwei großartige Charaktere, mit denen ich total mitfiebern konnte, die Geschichte war absolut spannend und auch die Atmosphäre und die Welt haben mir sehr gut gefallen! Ein gelungener Auftakt!

"Geheimnisvoller Feind" von Marissa Meyer ist ein toller zweiter Band, der zwar ruhiger war, als der Auftakt, mir aber trotzdem sehr gut gefallen hat! Ich fand es ein wenig schade, dass kaum Fragen beantwortet wurden, aber besonders die Welt hat mir echt gut gefallen und nach diesem Ende freue ich mich schon sehr auf das Finale!

Lange hat es gedauert, bis ich mit "Someone New" von Laura Kneidl beginnen wollte und dann konnte es mich echt begeistern und überraschen! An manchen Stellen ist mir in der Handlung zu wenig passiert, aber ich fand es großartig, dass die Themen Akzeptanz und Diversity in diesem Buch eine große Rolle spielen! Die Charaktere sind sehr vielseitig und liebenswert und haben mir richtig gut gefallen! Ein tolles und wichtiges Buch!

Von "Fire & Frost - Vom Feuer geküsst" von Elly Blake hatte ich mir etwas mehr erhofft, wobei die Geschichte mich auch nicht enttäuscht hat. Es waren ein paar Längen in der Geschichte und die Entwicklung der Liebesgeschichte mochte ich nicht, aber dafür fand ich die Idee wieder klasse und mochte Ruby auch wieder sehr!

"Die Kane-Chroniken - Die rote Pyramide" von Rick Riordan hatte ich schon mal begonnen, doch nach 190 Seiten wieder zur Seite gelegt. Zwei Jahre später passte das Buch perfekt zur Monatsaufgabe der Carlsen Challenge und so habe ich der Geschichte noch eine Chance gegeben.
Mir haben Sadie und Carter auch gut gefallen, die ägyptische Mythologie mag ich ja sowieso sehr gerne, nur konnte mich die Handlung nicht komplett mitreißen. Trotzdem ein guter Auftakt!

Weiter ging es mit "All in - Zwei Versprechen" von Emma Scott. Ich war ja ehrlich gesagt ein wenig skeptisch, weil ich nicht unbedingt eine Fortsetzung gebraucht hätte, aber dann war ich doch neugierig auf Kacey und Teddy. Besonders Teddy konnte mich begeistern und die Geschichte konnte mich echt packen! Mir war es dann zwar ein wenig zu viel des Guten und manche Probleme wurden mir zu einfach aus der Welt geschafft, aber trotzdem konnte mich dieser zweite Band positiv überraschen!

Ein Buch konnte ich tatsächlich am Sonntag noch beenden! Spontan habe ich Mittags zu "Zusammen wie Schwestern" von Gayle Forman gegriffen und habe es in einem Rutsch durchgelesen. Mit knapp dreihundert Seiten war es nicht besonders umfangreich und das war auch mein Kritikpunkt, denn vieles war mir zu oberflächlich und ich hatte den Eindruck, dass das Potenzial, das in der Geschichte steckt, nicht komplett ausgenutzt wurde.

Mein Ausblick auf Juli:
Zwei Wochen muss ich noch arbeiten, dann habe ich zweieinhalbwochen URLAUB! Und für diesen habe ich mir einiges vorgenommen! Ich möchte die letzten drei Bücher von Sarah J. Maas Trone of Glass Reihe lesen und Band zwei und drei der The Dark Artifices Trilogie von Cassandra Clare. Perfekt, dass heute das Dicke-Bücher-Camp von der lieben Nordbreze startet. Mit diesen fünf Schinken bin ich schon mal am Start.
Ansonsten möchte ich unbedingt "Spinnenfunke" von Jennifer Estep und "Hope Again" von Mona Kasten lesen. Das wird sportlich! :)

Sonntag, 30. Juni 2019

[Rezension] Zusammen wie Schwestern - Gayle Forman

Zusammen wie Schwestern
Originaltitel: Sisters in Sanity
Autor: Gayle Forman
Verlag: FISCHER FJB
Reihe: 1/1
Seitenzahl: 288 Seiten
Erscheinungsdatum: März 2019
Preis: 14,99 €

Kaufen?

Inhalt:
Brit Hemphill hat niemanden mehr, dem sie vertrauen kann. Ihre Mutter ist verschwunden, und ihr Vater hat wieder geheiratet und sie ins Red-Rock-Internat abgeschoben, eine Einrichtung für Problemkinder. Die Betreuer dort sind grausam. Doch Brits Horror vor den sogenannten Therapiestunden und den erschöpfenden körperlichen Arbeiten ist nichts gegen die Angst vor ihren hinterhältigen Mitschülerinnen, die sich Vorteile erschleichen, indem sie andere denunzieren.
Doch als V, Bebe, Martha und Cassie ihr helfen, sich rauszuschleichen, um Jed zu treffen, den Jungen, mit dem sie in einer Band gespielt hat und an den sie nicht aufhören kann zu denken, wächst langsam in ihr die Zuversicht. Es gibt doch Menschen, denen sie vertrauen kann. Menschen, die ihr helfen könnten, Red Rock schließen zu lassen.
Text und Bildquelle: FISCHER FJB

Samstag, 29. Juni 2019

[Rezension] All in: Zwei Versprechen - Emma Scott

All in - Zwei Versprechen
Originaltitel: All In
Autor: Emma Scott
Verlag: Lyx
Reihe: 2/2
Seitenzahl: 416 Seiten
Erscheinungsdatum: Januar 2019
Preis: 12,90 €

Kaufen?

Inhalt:
Vom ersten Moment an wusste Theo, dass Kacey die Eine für ihn war. Doch sie gehörte zu dem einen Menschen, für den er alles tun, alles aufgeben würde. Theo war für Kacey bestimmt, doch sie nicht für ihn. Als ihrer beider Leben entzweigerissen wird und Kacey den Halt zu verlieren droht, ist er es, der sie vor dem Schlimmsten bewahrt. Vereint in ihrem Schmerz entwickelt sich eine tiefe Verbundenheit zwischen ihnen, die beiden den Mut gibt, wieder an ihre Träume zu glauben. Doch als klar wird, dass ihre Gefühle weit über Freundschaft hinausgehen, stehen sie vor der größten Herausforderung: ihre Versprechen einzulösen und der Liebe eine Chance zu geben.
Text und Bildquelle: Lyx

Mittwoch, 26. Juni 2019

[Waiting on Wednesday] Staub & Flammen - Das zweite Buch der Götter von Kira Licht

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Livia ist verzweifelt: Maél wird auf dem Olymp gefangen gehalten und muss befürchten, für ein Verbrechen verurteilt zu werden, das er gar nicht begangen hat. Während Livia alles daran setzt, seine Unschuld zu beweisen, taucht Enko wieder auf, und widerstrebend arbeitet Livia erneut mit ihm zusammen. Sie muss um jeden Preis Kontakt zu den obersten Göttern aufnehmen, denn inzwischen ist die ganze Menschheit in Gefahr. Maél muss befreit werden – denn nur gemeinsam können sie die Bedrohung abwenden.
Text und Bildquelle: one
______________________________________________________________________ 

Am 30. August erscheint mit "Staub & Flammen - Das zweite Buch er Götter" der Abschluss von Kira Lichts Dilogie um Livia und Maél.
Mir hat der erste Band echt gut gefallen, sodass ich mich schon sehr auf das Buch freue!

Dienstag, 25. Juni 2019

[Rezension] Die Kane-Chroniken: Die rote Pyramide - Rick Riordan

Die Kane-Chroniken - Die rote Pyramide
Originaltitel: The Red Pyramid
Autor: Rick Riordan
Verlag: Carlsen
Reihe: 1/3
Seitenzahl: 608 Seiten
Erscheinungsdatum: Dezember 2011
Preis: 18,90 €

Kaufen?

Inhalt:
Ein Besuch im Museum? An Heiligabend? Eine bescheuerte Idee, findet Sadie. Sie sieht ihren Vater, den berühmten Ägyptologen Dr. Julius Kane, ja ohnehin nur zwei Mal im Jahr - und dann muss er sie und ihren Bruder Carter ausgerechnet ins British Museum schleppen. Aber ihr Vater will ihnen gar keine verstaubten Sarkophage zeigen - er plant nicht weniger, als den ägyptischen Gott Osiris zu beschwören. Doch das geht schief, und er wird von einem unheimlichen glutroten Typen entführt. Um ihn zu befreien, müssen Sadie und Carter es mit der gesamten ägyptischen Götterwelt aufnehmen.
Text und Bildquelle: Carlsen

Freitag, 21. Juni 2019

[Rezension] Fire & Frost: Vom Feuer geküsst - Elly Blake

Fire & Frost - Vom Feuer geküsst
Originaltitel: Fireblood
Autor: Elly Blake
Verlag: Ravensburger
Reihe: 2/3
Seitenzahl: 448 Seiten
Erscheinungsdatum: September 2018
Preis: 17,00 €

Kaufen?

Inhalt:
Ruby und ihre große Liebe Arcus haben den Thron des Frostkönigs zerstört, doch bis zum Frieden zwischen Firebloods und Frostbloods ist es noch ein weiter Weg. Zudem wurde ein Schattenwesen entfesselt, das mordend durchs Königreich zieht. Um es zu besiegen, muss Ruby ins Reich der mächtigen Feuerkönigin reisen - an der Seite des draufgängerischen Firebloods Kai, der eine unbekannte Sehnsucht in Ruby weckt ...
Text und Bildquelle: Ravensburger

Mittwoch, 19. Juni 2019

[Waiting on Wednesday] Throne of Glass - Herrscherin über Asche und Zorn von Sarah J. Maas

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Aelin alias Celaena wird von der Dunklen Königin gefangen gehalten. Eingesperrt in einem Käfig an einem geheimen Ort scheint eine Flucht unmöglich zu sein. Während Prinz Rowan die halbe Welt nach seiner verlorenen Liebe absucht, versuchen Aedion und Gestaltenwandlerin Lysandra, ihre Heimat – nun ohne die Macht und den Schutz ihrer Königin – mit allen Mitteln zu verteidigen. Alte Bündnisse werden gebrochen, neue geschmiedet und gestärkt. Alles läuft auf die letzte große Schlacht hinaus, die Aelin Feuerherz und ihre Gefährten für sich entscheiden müssen, um Erilea vor der Herrschaft der Dämonen zu bewahren.
Text und Bildquelle: dtv
_____________________________________________________________________

Am 21. Juni erscheint mit "Herrscherin über Asche und Zorn" der siebte und letzte Band von Sarah J. Maas Throne of Glass Reihe.
Ich werde vielleicht diesen Monat noch, wenn nicht definitiv im Juni damit starten "Die Sturmbezwingerin" und "Der verwundete Krieger" zu lesen und die letzten drei Bände somit in einem Rutsch zu lesen. Das ist zumindest der Plan.

Sonntag, 16. Juni 2019

Die neuen Bücher aus dem Mai


Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch endlich die Bücher zeigen, die im Mai bei mir einziehen durften!
Ich finde es echt heftig, dass 2019 bald schon wieder halb rum ist! Aber der Sommerurlaub rückt näher und für diesen habe ich mir schon ein paar Bücher vorgenommen. Allerdings Bücher, die schon länger hier rum liegen!
Aber immerhin habe ich vier Bücher aus dem Mai schon gelesen!

Welche Bücher kennt ihr bereits?

______________________________________________________________________

"Magie aus Gift und Silber" von Lisa Rosenbecker habe ich mir als signierte Ausgabe beim Drachenmond Verlag bestellt.  Tatsächlich war Lisas Blog, der erste, dem ich damals gefolgt bin und deshalb war ich schon sehr gespannt auf ihr neustes Buch.
Ich muss ehrlich sagen, dass ich von Bloggerinnen bisher noch nichts gelesen hatte. Irgendwie habe ich mich da nicht wirklich rangetraut, aber die Geschichte von Rya und Nick klang so gut, da wollte ich dem Buch unbedingt eine Chance geben!
-> Rezension

Inhalt:
Rya ist gefangen in einem Körper aus Stein.
Seit einer Ewigkeit fristet sie ein Dasein als Statue in einem Museum und beobachtet voller Neid das bunte Leben der Menschen.
Bis eines Tages Nick auftaucht, der sie hinter der Fassade aus Marmor spüren kann. Mit einem Kuss erweckt er Rya zum Leben und sie stolpert in eine Welt, die magischer ist, als sie es sich erträumt hat – und viel gefährlicher. Sie wird in einen uralten Krieg zwischen Gorgonen und den Nachfahren von Perseus hineingezogen, ohne zu ahnen, wie eng ihr Schicksal mit ihnen verknüpft ist. Während die Konturen von Gut und Böse verschwimmen, muss sie sich entscheiden: Will sie zu einer Heldin werden oder ihr Herz verlieren?
Text und Bildquelle: Drachenmond ______________________________________________________________________

"Zusammen wie Schwestern" von Gayle Forman durfte einziehen, weil mir die Bücher der Autorin bisher sehr gut gefallen haben und der Klappentext mich wirklich neugierig gemacht hat. Eigentlich wollte ich es letzten Monat noch lesen, aber das habe ich leider nicht mehr geschafft.

Inhalt:
Brit Hemphill hat niemanden mehr, dem sie vertrauen kann. Ihre Mutter ist verschwunden, und ihr Vater hat wieder geheiratet und sie ins Red-Rock-Internat abgeschoben, eine Einrichtung für Problemkinder. Die Betreuer dort sind grausam. Doch Brits Horror vor den sogenannten Therapiestunden und den erschöpfenden körperlichen Arbeiten ist nichts gegen die Angst vor ihren hinterhältigen Mitschülerinnen, die sich Vorteile erschleichen, indem sie andere denunzieren.
Doch als V, Bebe, Martha und Cassie ihr helfen, sich rauszuschleichen, um Jed zu treffen, den Jungen, mit dem sie in einer Band gespielt hat und an den sie nicht aufhören kann zu denken, wächst langsam in ihr die Zuversicht. Es gibt doch Menschen, denen sie vertrauen kann. Menschen, die ihr helfen könnten, Red Rock schließen zu lassen.
Text und Bildquelle: FISCHER FJB
______________________________________________________________________

"Redwood Love - Es beginnt mit einer Nacht" vonKelly Moran habe ich mir von einem Gutschein gekauft. Nachdem ich den zweiten Band geliebt habe, musste natürlich auch der dritte Band her, auch wenn ich schon die Befürchtung hatte, dass Zoe und Drake mich nicht so sehr begeistern können, wie Gabby und Flynn es konnten!
-> Rezension

Inhalt:
Wie Hund und Katz
Tierarzt Drake O‘Grady ist in Redwood aufgewachsen. Dieser kleine Ort an der Küste von Oregon ist sein Zuhause, hier hat er die schönsten, aber auch die schlimmsten Erfahrungen seines Lebens gemacht. Zoe Hornsby stand ihm dabei immer zur Seite. Sie ist die wichtigste Person in seinem Leben, auch wenn sie ihn öfter zur Weißglut bringt, als er zählen kann. Sie raubt ihm einfach den Verstand. Sodass er etwas vollkommen Verrücktes tut. Wie Zoe zu küssen ...
Text und Bildquelle: Kyss
 ______________________________________________________________________

"Finale" von Stephanie Garber hatte ich mir ebenfalls vorbestellt, denn "Caraval" und besonders "Legend" haben mir so gut gefallen, da freue ich mich schon riesig auf das Finale!

Inhalt:
It’s been two months since the Fates were freed from a deck of cards, two months since Legend claimed the throne for his own, and two months since Tella discovered the boy she fell in love with doesn’t really exist.

With lives, empires, and hearts hanging in the balance, Tella must decide if she’s going to trust Legend or a former enemy. After uncovering a secret that upends her life, Scarlett will need to do the impossible. And Legend has a choice to make that will forever change and define him.

Caraval is over, but perhaps the greatest game of all has begun. There are no spectators this time—only those who will win, and those who will lose everything.

Text und Bildquelle: Goodreads
______________________________________________________________________

"Falling Fast" von Bianca Iosivoni durfte ich für eine Leserunde in der Lesejury vorab lesen, worüber ich mich riesig gefreut habe! Die Bücher von Bianca Iosivoni haben mir fast alle sehr gut gefallen und so habe ich mich natürlich schon sehr auf ihr neustes Werk gefreut!
-> Rezension

Inhalt:
Hailee DeLuca hat einen Plan: Die Zeit, in der sie sich zu Hause verkrochen und vor der Welt versteckt hat, ist vorbei. Sie will mutig sein und sich trauen, all die Dinge zu tun, vor denen sie sich früher immer zu sehr gefürchtet hat. Doch dann lernt sie Chase Whittaker kennen – und weiß augenblicklich, dass sie ein Problem hat. Denn mit seiner charmanten Art weckt Chase Gefühle in ihr, die sie längst verloren geglaubt hat. Und nicht nur das. Er kommt damit ihrem dunkelsten Geheimnis viel zu nahe ...
Text und Bildquelle: Lyx
______________________________________________________________________

"Ein Jahr an deiner Seite" von Kate Saunders habe ich bei ebay ersteigert, weil ich für die Challenge der Kinderhelden ein Buch brauchte, wo ein Regenschirm auf dem Cover abgebildet war. Ich kaufe mir für Challenges eigentlich nie Bücher, sondern versuche die Bücher vom SuB passend zu den Aufgaben zu lesen. Aber über "Ein Jahr an deiner Seite" bin ich irgendwie gestolpert und es hat mich echt angesprochen, also habe ich es bestellt. Wobei ich es auch für die Fischer Challenge gelesen habe, zwei Fliegen mit einer Klappe :D
-> Rezension

Inhalt:
Es ist Liebe. Das weiß Marnie, aufstrebende Schauspielerin in London, sofort, als sie Nick trifft. Die beiden stürzen sich ins Glück – kostbare Monate lang. Bis Nick nach einem Hirnschlag ins Koma fällt. Jetzt hat Marnie nur ihre Erinnerungen, während sie an Nicks Krankenbett sitzt. Wie soll es weitergehen? Ihre Freundin Pandora rät, die Vergangenheit loszulassen. Marnies Eltern wollen ihr helfen, sind aber eigentlich mit ihrer eigenen Ehekrise beschäftigt. Und dann ist da noch Luke, Pandoras Freund und theaterliebender Banker, der Marnies ermutigt, ihre Bühnenkarriere zu verfolgen. Die täglichen Besuche bei Nick geben Marnie Halt – aber warum kommen ihr nach und nach immer stärkere Zweifel an seiner Liebe?
Text und Bildquelle: FISCHER Krüger
______________________________________________________________________

"True North - Kein für immer ohne dich" von Sarina Bowen habe ich ebenfalls bei ebay ersteigert. Die True North Bücher haben mir bisher so gut gefallen, da möchte ich die Reihe gerne weiterlesen! Aktuell lese ich wieder vermehrt Fantasy, aber ich weiß schon jetzt, dass danach wieder eine Phase kommt, wo ich New Adult brauche und da wird dieses Buch ganz weit oben auf meiner Leseliste stehen!

Inhalt:
Zwischen uns wird immer so viel mehr sein als nur diese Nacht.
Mit Dave verbrachte Zara die aufregendste Zeit ihres Lebens. Doch was als leidenschaftliche Sommerromanze in Vermont begann, sollte ihr Leben für immer auf den Kopf stellen. Sie war schwanger und "Dave aus Brooklyn" nach seiner Abreise unauffindbar. Zwei Jahre später hat sie sich damit abgefunden, dass sie ihn nicht wiedersehen und ihre kleine Tochter ihren Vater niemals kennenlernen wird – bis er plötzlich in ihrem Café auftaucht. Denn auch Dave konnte Zara nicht vergessen und will diesmal für immer bleiben. Aber auch dann noch, wenn er erfährt, dass ein Leben mit Zara ein Für immer zu dritt bedeutet?
Text und Bildquelle: Lyx
______________________________________________________________________  

Samstag, 15. Juni 2019

[Rezension] Someone New - Laura Kneidl

Someone New
Autor: Laura Kneidl
Verlag: Lyx
Reihe: 1/3
Seitenzahl: 544 Seiten
Erscheinungsdatum: Januar 2019
Preis: 12,90 €

Kaufen?

Inhalt:
Als Micah auf ihren neuen Nachbarn trifft, kann sie es nicht glauben: Es ist ausgerechnet Julian, der wenige Wochen zuvor ihretwegen seinen Job verloren hat. Micah fühlt sich schrecklich, vor allem, weil Julian kühl und abweisend zu ihr ist und ihr nicht mal die Gelegenheit gibt, sich zu entschuldigen. Doch gleichzeitig fasziniert Micah seine undurchdringliche Art, und sie will ihn unbedingt näher kennenlernen. Dabei findet sie heraus, dass Julian nicht nur sie, sondern alle Menschen auf Abstand hält. Denn er hat ein Geheimnis, das die Art, wie sie ihn sieht, für immer verändern könnte …
Text und Bildquelle: Lyx

Mittwoch, 12. Juni 2019

[Waiting on Wednesday] Das Herz aus Eis und Liebe von Renée Ahdieh

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Nachdem der Schwarze Clan aufgeflogen ist und Okami gefangen genommen wurde, hat Mariko keine Wahl mehr. Sie muss Prinz Raiden und ihrem Bruder nach Inako folgen und sich als Braut des Prinzen den Gefahren und Intrigen stellen, die am Hof auf sie lauern. Von nun an sind Klugheit und Umsicht ihre Waffen. Damit will sie die Ränkeschmiede aufdecken und für Gerechtigkeit sorgen. Doch hinter jedem Geheimnis verbirgt sich ein weiteres. Werden Mariko und Okami aus diesem Lügennetz entkommen?
Text und Bildquelle: one
______________________________________________________________________
 
"Das Mädchen aus Feuer und Sturm" von Renée Ahdieh hat mir im letzten Jahr richtig gut gefallen, sodass ich mir schon sehr auf den 28. Juni freue, denn da erscheint der zweite Band "Das Herz aus Eis und Liebe".
Ich bin gespannt, wie Marikos Geschichte weitergehen wird!

Montag, 10. Juni 2019

[Rezension] Renegades: Geheimnisvoller Feind - Marissa Meyer

Renegades - Geheimnisvoller Feind
Originaltitel: Archenemies
Autor: Marissa Meyer
Verlag: Heyne fliegt
Reihe: 2/3
Seitenzahl: 544 Seiten
Erscheinungsdatum: Juni 2019
Preis: 20,00 €

Kaufen?

Inhalt:
Nova gehört zu den Anarchisten, Adrian zu den Renegades. Sie wird gejagt, er ist ein Held. Dennoch haben sie sich ineinander verliebt. Aber jetzt rüsten Anarchisten und Renegades sich mit schrecklichen Waffen für den letzten Kampf. Beide Seiten haben dunkle Geheimnisse, die die Welt, wie Nova und Adrian sie kennen, zerstören könnten. Plötzlich stellt sich die Frage: Wer ist wirklich gut und wer ist wirklich böse? Und wird ihre Liebe die Antwort überstehen? Ein Kampf auf Leben und Tod beginnt ...
Text und Bildquelle: Heyne fliegt

Mittwoch, 5. Juni 2019

[Waiting on Wednesday] Gladiatorin - Freiheit oder Tod von Lesley Livingston

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Fallon ist die Tochter eines Keltenkönigs und Schwester der legendären Kämpferin Sorcha. An ihrem siebzehnten Geburtstag brennt Fallon darauf, im Schlachtfeld ihre von Caesars Armee getötete Schwester zu rächen. Doch stattdessen wird sie von Sklavenhändlern gefangen genommen und an eine Eliteschule für weibliche Gladiatorinnen im verhassten Rom verkauft. Als die größte Gefahr erweisen sich allerdings Fallons verbotene Gefühle für einen jungen römischen Soldaten ...
Text und Bildquelle: cbt
______________________________________________________________________

Am 12. August erscheint mit "Freiheit oder Tod" der Auftakt der Gladiatorin Trilogie von Lesley Livingston.
Ich finde, dass der Klappentext richtig gut klingt und freue mich schon sehr auf Fallons Geschichte!

Dienstag, 4. Juni 2019

[Rezension] Die Chroniken der Hoffnung: Der Klang der Täuschung - Mary E. Pearson

Die Chroniken der Hoffnung - Der Klang der Täuschung
Originaltitel: Dance of Thieves
Autor: Mary E. Pearson
Verlag: one
Reihe: 1/2
Seitenzahl: 640 Seiten
Erscheinungsdatum: Januar 2019
Preis: 18,00 €

Kaufen?

Inhalt:
Kazi ist auf den Straßen Vendas großgeworden und schlägt sich als Taschendiebin durch. Doch dann wird Königin Lia auf sie aufmerksam und betraut sie mit einer neuen Aufgabe: Als Mitglied der königlichen Leibgarde soll Kazi die Verräter ausfindig zu machen, die für den Großen Krieg verantwortlich sind. Es wird vermutet, dass sie bei einem feindlichen Rebellenvolk an der Landesgrenze Zuflucht gefunden haben. Doch als Kazi dort eintrifft und den jungen Anführer Jase kennenlernt, bringen Gefühle ihre Pläne durcheinander. Denn auch wenn ihr Kopf weiß, dass Jase ihr Feind ist, so kann sich ihr Herz nicht gegen ihn wehren …
Text und Bildquelle: one

Samstag, 1. Juni 2019

[Monatsrückblick] Mai 2019


 

Neuzugänge:
Magie aus Gift und Silber - Lisa Rosenbecker
Zusammen wie Schwestern - Gayle Forman
Redwood Love: Es beginnt mit einer Nacht - Kelly Moran
Finale - Stephanie Garber
Falling Fast - Bianca Iosivoni
Ein Jahr an deiner Seite - Kate Saunders
True North: Kein für immer ohne dich - Sarina Bowen

Gelesen:
Kelly Moran - Redwood Love - Es beginnt mit einer Nacht (352 Seiten)
Bianca Iosivoni - Falling Fast (480 Seiten)
Kate Saunders - Ein Jahr an deiner Seite (416 Seiten)
Emma Scott - All In - Tausend Augenblicke (432 Seiten)
Atticus - Love - Her - Wild - Gedichte und Notizen (240 Seiten)
Lisa Rosenbecker - Magie aus Gift und Silber (430 Seiten)

Insgesamt:
Gekauft/Gewonnen: 7 Bücher
Gelesen: 6 Bücher
Seitenzähler: 2.350 Seiten

SuB:
Anfang Mai: 59 Bücher
Ende Mai: 60 Bücher

Challenges:
ABC Challenge der Protagonisten 2019: 30/52
ABC Challenge 2019: 20/26
Carlsen Challenge 2019: 19,5 Punkte
Challenge der Kinderhelden 2019: 28/60
Lyx Challenge 2019: 7 Punkte
S. Fischer Challenge 2019 - Immer ein guter Fang ...: 4 Punkte
19 für 2019: 6/19

Mein Monatsrückblick:
Wie vermutet, habe ich im Mai nicht ganz so viel gelesen, weil ich die ersten zehn Tage überhaupt nicht zum Lesen gekommen bin. Dass es dann doch sechs Bücher geworden sind, freut mich sehr!
Die erste Mai-Hälfte war richtig schön! Die Messe war ein tolles Erlebnis, war zwar auch anstrengend, aber es hat so viel Spaß gemacht und ich habe viel gelernt und positives mitgenommen!

Da mir der zweite Band so gut gefallen hat, habe ich sofort mit "Redwood Love - Es beginnt mit einer Nacht" von Kelly Moran weitergemacht, den ich im direkten Vergleich ein wenig schwächer fand. Aber auch die Geschichte von Zoe und Drake hat mir richtig gut gefallen und ich freue mich, dass es noch zwei weitere Bände geben wird, die in Redwood spielen werden!

Auf "Falling Fast" von Bianca Iosivoni hatte ich mich schon sehr gefreut und noch mehr habe ich mich gefreut, dass ich das Buch schon vorab für eine Leserunde lesen darf!
Ich habe mich mit der Geschichte, aber besonders mit der Protagonistin Hailee echt schwer getan. Mir kamen manche Infos viel zu spät, wobei ich die Aufösung dann eigentlich echt gelungen fand. Ich habe ein wenig mehr erwartet. aber so schlecht hat es mir auch nicht gefallen und ich habe große Hoffnung, dass mich der zweite Band stärker mitreißen kann!

Bücher wie "Ein Jahr an deiner Seite" von Kate Saunders lese ich eher selten, da ich ungern über Krankheiten und Tod lese, aber der Klappentext hat mich echt neugierig gemacht und so habe ich dem Buch eine Chance gegeben. Mir hat die Geschichte auch echt gut gefallen, wobei ich mich in Marnie manchmal nicht komplett hineinversetzen konnte.

Mit "All In - Tausend Augenblicke" von Emma Scott habe ich dann gleich das nächste Buch gelesen, das in ein ähnliches Themengebiet wie "Ein Jahr an deiner Seite" fällt.
Mir hat die Geschichte von Kacey und Jonah sehr gut gefallen, auch wenn es mich nicht restlos begeistern konnte. Aber besonders das Ende konnte mich mitreißen und emotional berühren!

"Love - Her - Wild" von Atticus ist eine wunderschöne Sammlung von ehrlichen Gedichten und Notizen. Zusammen mit den großartigen schwarz-weiß Fotogragien war das Lesen ein tolles Erlebnis!

Der Blog von Lisa Rosenbecker war damals der erste Blog, dem ich gefolgt bin und war irgendwie auch der Auslöser, dass ich selbst bloggen wollte. Eigentlich lese ich keine Bücher von Bloggern (warum, verrate ich vielleicht mal an anderer Stelle), aber ich folge Lisa auch auf Instagram und schaue ihre Stories. Da war man dann auch Teil am Entstehungsprozess von "Magie aus Gift und Silber" und die Idee hat mir so gut gefallen, dass ich dem Buch eine Chance geben wollte! Und das war eine gute Idee!
Ich mochte Rya und Nick richtig gerne und mir hat die Welt der Gorgonen, der Krieger des Perseus und der Mageía Mésa total gut gefallen! Die Geschichte war dann auch echt spannend und ich bin, bis auf Kleinigkeiten, echt begeistert!

Mein Ausblick auf Juni:
Ich finde es gerade echt heftig, dass wir einfach mal Juni haben. Gefühlt bin ich noch im April! Die letzten Wochen sind einfach viel zu schnell rumgegangen!
Für den Juni habe ich mir gar nicht so viele Bücher vorgenommen. Heute möchte ich endlich mit "Der Klang der Täuschung" von Mary E. Pearson beginnen, das ich schon zwei Mal in der Hand hatte und dann doch nicht begonnen habe, weil es sich nicht richtig angefühlt hat. Dann möchte ich "Someone New" von Laura Kneidl und "Renegades - Geheimnisvoller Feind" von Marissa Meyer lesen.
Vielleicht werde ich danach mal mit Throne of Glass weitermachen, oder zu "Das wilde Herz der See" greifen, aber das werde ich dann spontan entscheiden!

Macht euch einen schönen Juni!

Freitag, 31. Mai 2019

[Rezension] Magie aus Gift und Silber - Lisa Rosenbecker

Magie aus Gift und Silber
Autor: Lisa Rosenbecker
Verlag: Drachenmond
Reihe: 1/1
Seitenzahl: 430 Seiten
Erscheinungsdatum: April 2019
Preis: 14,90 €

Kaufen?

Inhalt:
Rya ist gefangen in einem Körper aus Stein.
Seit einer Ewigkeit fristet sie ein Dasein als Statue in einem Museum und beobachtet voller Neid das bunte Leben der Menschen.
Bis eines Tages Nick auftaucht, der sie hinter der Fassade aus Marmor spüren kann. Mit einem Kuss erweckt er Rya zum Leben und sie stolpert in eine Welt, die magischer ist, als sie es sich erträumt hat – und viel gefährlicher. Sie wird in einen uralten Krieg zwischen Gorgonen und den Nachfahren von Perseus hineingezogen, ohne zu ahnen, wie eng ihr Schicksal mit ihnen verknüpft ist. Während die Konturen von Gut und Böse verschwimmen, muss sie sich entscheiden: Will sie zu einer Heldin werden oder ihr Herz verlieren?
Text und Bildquelle: Drachenmond

Donnerstag, 30. Mai 2019

[Rezension] Love - Her - Wild: Gedichte und Notizen - Atticus

Love - Her - Wild - Gedichte und Notizen
Originaltitel: Love Her Wild - Poetry
Autor: Atticus
Verlag: dtv bold
Reihe: 1/1
Seitenzahl: 240 Seiten
Erscheinungsdatum: Februar 2019
Preis: 16,00 €

Kaufen?

Inhalt:
Mit seiner Ehrlichkeit, seinem Blick für das Wesentliche und tiefer Romantik hat sich Atticus auf seinem Instagram-Account @atticuspoetry in die Herzen hunderttausender von Menschen geschrieben, er gilt als einer der bekanntesten Instagram-Poeten.
In eindringlichen Worten hält er sowohl die kleinen als auch die allergrößten Augenblicke des Lebens fest: den ersten flüchtigen Blick einer neuen Liebe in Paris, Nacktbaden in einer lauen Sommernacht, während einer nächtlichen Autofahrt laut einen Song im Radio mitsingen, ein Glas alten Whiskey trinken und dabei zusehen, wie die Sonne in der Wüste untergeht.
Text und Bildquelle: dtv bold