Mittwoch, 19. September 2018

[Waiting on Wednesday] Das Mädchen aus Feuer und Sturm von Renée Ahdieh & Die Schatten von Valoria 1 - Spiel der Macht von Marie Rutkoski

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  

Da das Jahr nicht genügend Wochen hat für alle Bücher, die ich euch beim Waiting on Wednesday vorstellen möchte, werde ich euch heute gleich zwei Bücher vorstellen! 
______________________________________________________________________
 Mariko ist die Tochter eines mächtigen Samurai und kennt ihren Platz im Leben. So klug und erfinderisch sie auch sein mag – über ihre Zukunft entscheiden andere. Als sie erfährt, dass sie den Sohn des Kaisers heiraten soll, nimmt sie ihr Schicksal hin. Doch auf dem Weg zu ihrer Hochzeit entkommt sie nur knapp einem blutigen Überfall – und nutzt ihre Chance, die Freiheit zu kosten: Als Junge verkleidet schmuggelt sie sich unter die Banditen und lernt eine ganz neue Welt kennen. Und sie verliert ihr Herz … ausgerechnet an den Feind.
Text und Bildquelle: one
______________________________________________________________________

Am 26. September wird mit "Das Mädchen aus Feuer und Sturm" endlich ein neues Buch von Renée Ahdieh. Ich mochte ihre Reihe um Shahrzad und Chalid echt gerne und so freue ich mich auf etwas Neues von ihr. Außerdem erinnert mich der Klappentext ein wenig an Mulan.

______________________________________________________________________
 Als Tochter des ranghöchsten Generals von Valoria hat die siebzehnjährige Kestrel nur zwei Möglichkeiten: der Armee beizutreten oder jung zu heiraten. Aber Kestrel hat fürs Kämpfen wenig übrig; für sie ist die Musik das kostbarste Gut. Einem plötzlichen Impuls folgend ersteigert sie den Sklaven Arin, der sie auf unerklärliche Weise fasziniert. Schon bald muss sie sich eingestehen, dass sie mehr für ihn empfindet, als sie sollte. Doch er hat ein Geheimnis – und der Preis, den sie schließlich für ihn zahlt, wird ihr Herz sein …
Text und Bildquelle: Carlsen
______________________________________________________________________

Am 28. September erscheint "Spiel der Macht" von Marie Rutkowski, der Auftakt der vielversprechend klingenden Schatten von Valoria Trilogie. 
Ich bin mal gespannt, auch weil ich schon viel gutes gehört habe!

Sonntag, 16. September 2018

Die Neuzugänge aus dem August


Hallo ihr Lieben!
Ich bin seit Donnerstag von der Firma aus in München auf einer Messe und damit es dieses Wochenende was von mir zu lesen gibt, zeige ich euch heute meine Neuzugänge aus dem August :)

Nachdem ich im Juli endlich mal wieder ein komplettes Buch auf dem Kindle gelesen habe, musste ich feststellen, dass es sich doch eigentlich ganz gut lesen lässt :D
Deshalb durften diesen Monat zwei E-Books einziehen, von dem man auf dem Bild nur "The Chase" sieht, weil ich nur einen Kindle habe ;)

Mittwoch, 12. September 2018

[Waiting on Wednesday] Der Pakt der Bücher von Kai Meyer

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Londons Straße der Buchhändler – Labyrinthe aus Regalen, Läden voller Geschichten auf vergilbtem Papier. Mercy Amberdale führt hier das Antiquariat ihres Stiefvaters und praktiziert die Magie der Bücher.
Als man sie zwingt, das letzte Kapitel des verschollenen Flaschenpostbuchs an den undurchsichtigen Mister Sedgwick zu übermitteln, gerät das Reich der Bibliomantik aus den Fugen. Vergiftete Bücher und nächtliche Rituale, ein magisches Luftschiff und ein mysteriöser Marquis reißen Mercy in einen Strudel tödlicher Intrigen. Denn wer alle Kapitel des Flaschenpostbuchs vereint, kann die Grenze zwischen Wirklichkeit und Fiktion niederreißen. Wenn Mercy ihre Gegner nicht aufhält, droht ihrer Welt der Untergang – und die Invasion der Antagonisten.
Text und Bildquelle: FJB
______________________________________________________________________

Am 26. September wird "Der Pakt der Bücher" von Kai Meyer erscheinen, der vorerst letzte Band seiner Bibliomantik Bücher. Schade, denn ich liebe diese Welt, freue mich aber auch schon sehr darauf, zu erfahren, wie es mit Mercy weitergehen wird!

Sonntag, 9. September 2018

[Rezension] Elemental Assassin: Spinnenzeit - Jennifer Estep

Elemental Assassin - Spinnenzeit
Originaltitel: The Spider
Autor: Jennifer Estep
Verlag: Piper
Reihe: 10/19
Seitenzahl: 416 Seiten
Erscheinungsdatum: September 2018
Preis: 13,00 €

Kaufen?

Inhalt:
Was bewegt wohl eine junge Frau, ihre magischen Talente zu nutzen, um zur gefürchteten Killerin zu werden? Wenn Sie sich das auch schon gefragt haben, haben Sie wahrscheinlich die ersten neun Bände der »Elemental Assassin«-Reihe gelesen – und erhalten nun endlich Antworten. »Spinnenzeit. Elemental Assassin 10« bringt Licht in die mysteriöse Vergangenheit der »Spinne« Gin Blanco und erläutert die tragischen Umstände, die aus Gin eine begnadete Auftragsmörderin machten.
Text und Bildquelle: Piper

Samstag, 8. September 2018

[Rezension] Weil es dir Glück bringt - Viola Shipman

Weil es dir Glück bringt
Originaltitel: The Recipe Box
Autor: Viola Shipman
Verlag: FISCHER Krüger
Reihe: 1/1
Seitenzahl: 432 Seiten
Erscheinungsdatum: Mai 2018
Preis: 14,99 €

Kaufen?

Inhalt:
Liebe ist, wenn es nach Kuchen duftet
Samantha hat immer von der großen weiten Welt geträumt. Das Landleben auf dem Hof ihrer Eltern nahe des Lake Michigan erschien ihr eintönig und beschwerlich. Doch ihr aktueller Job in einer angesagten Patisserie in New York ist nicht so toll, wie sie es erhofft hatte. »Chef Dimple«, wie sich ihr Boss nennen lässt, ist ein eitler Choleriker und aufgeblasener Angeber, der seine Mitarbeiter ausbeutet und keinen Respekt vor Sams Backkünsten hat. Ihm ist es egal, wie die Kuchen seines Ladens schmecken, Hauptsache er sieht im Fernsehen gut damit aus. Als ein Streit mit ihm eskaliert, wirft Sam das Nudelholz für immer hin und fährt nach Hause - sehr zum Bedauern des netten Lieferanten Angelo Morelli.
Sams Familie ist froh über den unerwarteten Besuch. Alle sind schon aufgeregt, denn das 100-jährige Jubiläum des Obsthofs steht bevor, das mit dem 75. Geburtstag von Sams Großmutter zusammenfällt und groß gefeiert werden soll. Sam hilft überall mit, backt mit Mutter und Großmutter Cider-Donuts, Kirschkuchen und Apfeltaschen für den Hofladen und versucht sich über ihre Zukunft klarzuwerden. Das wird nicht leichter, als sowohl Angelo als auch ein neues New Yorker Jobangebot in Michigan eintreffen. Ist sie eigentlich damals vor etwas davon gelaufen, als sie in die Großstadt zog? Wo fühlt sie sich wirklich zu Hause?
Während des Sommers, in dem sie mit den Frauen ihrer Familie zusammenarbeitet, erfährt sie viel über die Generationen vor ihr und findet Trost in den überlieferten alten Rezepten. Mit dreizehn hatte sie genau wie ihre Mutter und ihre Großmutter ein Holzkästchen für die besten geheimen Familienrezepte und den Schlüssel dazu geschenkt bekommen. Wird dieser Schlüssel ihr am Ende Glück bringen?
Text und Bildquelle: FISCHER Krüger

Mittwoch, 5. September 2018

[Waiting on Wednesday] Ash Princess von Laura Sebastian & Iskari - Die Gefangene Königin von Kristen Ciccarelli

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  

Da das Jahr nicht genügend Wochen hat für alle Bücher, die ich euch beim Waiting on Wednesday vorstellen möchte, werde ich euch heute gleich zwei Bücher vorstellen! 
______________________________________________________________________
Theo ist noch ein Kind, als ihre Mutter, die Fire Queen, vor ihren Augen ermordet wird. Der brutale Kaiser raubt dem Mädchen alles: die Familie, das Reich, die Sprache, den Namen. Und er macht aus ihr die Ash Princess, ein Symbol der Schande für ihr Volk. Aber Theo ist stark. Zehn Jahre lang hält die Hoffnung sie am Leben, den Thron irgendwann zurückzuerobern, allem Spott und Hohn zum Trotz. Als der Kaiser Theo eines Nachts zu einer furchtbaren Tat zwingt, wird klar: Um ihren Traum zu erfüllen, muss sie zurückschlagen – und die Achillesferse des Kaisers ist sein Sohn. Doch womit Theo nicht gerechnet hat, sind ihre Gefühle für den Prinzen ...
Text und Bildquelle: cbj
______________________________________________________________________

Am 24. September erscheint mit "Ash Princess" der Auftakt einer Trilogie von Laura Sebastian.
Ich finde der Klappentext klingt richtig gut und so bin ich schon sehr gespannt auf dieses Buch!
______________________________________________________________________
Um ihr Volk zu retten, gibt die stolze Roa ihre Freiheit auf und heiratet den jungen Drachenkönig Dax. Obwohl sie einem anderen versprochen war. Und obwohl sie Dax für den Tod ihrer Zwillingsschwester Essie verantwortlich macht. Nur als Königin kann sie ihrem Volk Frieden bringen.
Doch dann entwickelt sie tatsächlich Gefühle für Dax. Bis sie von den Feinden des Drachenthrons ein unglaubliches Angebot erhält: das Leben ihrer Schwester für den Tod des Königs. Wie wird Roa sich entscheiden?
Text und Bildquelle: Heyne fliegt
______________________________________________________________________

Der zweite Band von Kristen Ciccarellis Iskari Trilogie, "Die gefangene Königin", wird am 29. Oktober erscheinen.
Ich mochte den ersten Band um Asha echt gerne und freue mich natürlich schon sehr auf die Fortsetzung!

Samstag, 1. September 2018

[Monatsrückblick] August 2018


       

Neuzugänge:
Queen & Blood - Amy Harmon (E-Book)
Cold Princess - Vanessa Sangue
Throne of Glass: Die Sturmbezwingerin - Sarah J. Maas
The Chase - Elle Kennedy (E-Book)
Eine Krone aus Feuer und Sternen - Audrey Coulthurst
Dark Palace: Zehn Jahre musst du opfern - Vic James
Hazel Wood: Wo alles beginnt - Melissa Albert
Das Mädchen aus Feuer und Sturm - Renée Ahdieh

Gelesen:
British Library, J. K. Rowling - Harry Potter - Eine Geschichte voller Magie (256 Seiten)
Kristen Callihan - Idol - Gib mir die Welt (432 Seiten)
Mona Kasten - Save You (384 Seiten)
Gayle Forman - Irgendwas von dir (352 Seiten)
Elle Kennedy - The Chase (378 Seiten)
Melissa Albert - Hazel Wood - Wo alles beginnt (352 Seiten)
Audrey Coulthurst - Eine Krone aus Feuer und Sternen (448 Seiten)
Vic James - Dark Palace - Zehn Jahre musst du opfern (448 Seiten)

Insgesamt:
Gekauft/Gewonnen: 8 Bücher
Gelesen: 8 Bücher
Seitenzähler: 3.050 Seiten

SuB:
Anfang August: 50 Bücher
Ende August: 50 Bücher

Challenges:
ABC Challenge der Protagonisten 2018: 37/52
Edelstein Challenge 2018: 41/60
S. Fischer Challenge 2018: 5 Punkte

Mein Monatsrückblick:
Wo ist denn bitte der August geblieben?
Viereinhalb Wochen ist der Urlaub schon wieder her und auf der Arbeit geht es gerade drunter und drüber mit Urlaubsvertretung und allgemein zu wenig Leuten für zu viel Arbeit.
Dementsprechend habe ich auch nicht so viel gelesen, wie im Urlaub, aber das ist ja ganz normal. Acht Bücher sind es aber trotzdem geworden.

"Harry Potter - Eine Geschichte voller Magie" hat mir richtig gut gefallen! Die Geschichte der Magie, eine tolle Aufmachung und natürlich die spannenden unveröffentlichten Szenen von Joanne K. Rowling! Einfach nur toll!

Die Fame on Reihe von Kristen Callihan mag ich total gerne, da habe ich mich schon sehr auf "Idol - Gib mir die Welt" gefreut! Ich mochte Libby und Killian total gerne und die Geschichte ließ sich richtig gut lesen, ein toller Auftakt!

Lange hat "Save You" von Mona Kasten darauf gewartet, gelesen zu werden. Gute Entscheidung, denn so dauert es nicht mehr lange, bis Band 3 erscheint! Der zweite Band hat mir richtig gut gefallen, ganz besonders die Charaktere und ich freue mich schon sehr auf das Finale!

In "Irgendwas von dir" greift Gayle Forman ein sehr ernstes Thema auf, das sie sehr gut umgesetzt hat! Codys Suche nach dem Grund für den Selbstmord ihrer besten Freundin und ihren Weg Megs Tod zu verarbeiten, konnten mich wirklich mitreißen!

Die Off-Campus Reihe von Elle Kennedy habe ich einfach geliebt, da habe ich mich schon sehr auf das Spin-Off Briar U und "The Chase" gefreut! Ich konnte absolut mit Summer und Fitzy mitfiebern, die beiden haben mir so viel Spaß gemacht und mich zum Lachen bringen können. Ich liebe diesen Auftakt! Mein Monatshighlight!

Mehr hatte ich mir von "Hazel Wood - Wo alles beginnt" von Melissa Albert erwartet. Ich bin leider nicht in die Geschichte hineingekommen, die Handlung konnte mich nicht wirklich fesseln und auch mit der Protagonistin Alice bin ich nicht warm geworden. Schade, denn die Idee und die Atmosphäre fand ich klasse!

Auch "Eine Krone aus Feuer und Sternen" von Audrey Coulthurst konnte mich leider nicht komplett begeistern. Die Beziehung zwischen Mara und Denna hat mir gut gefallen und auch die Idee und die Welt fand ich spannend, aber ich habe auch das Gefühl, dass die Autorin da viel mehr draus hätte machen können!

"Dark Palace - Zehn Jahre musst du opfern" von Vic James hat mir richtig gut gefallen, denn ich fand die Welt sehr spannend und auch die Geschichte konnte mich immer mehr packen. Zwar mochte ich die vielen Sichtwechsel zu Beginn nicht so gerne, aber zum Ende hin wurde es besser.

Mein Ausblick auf September:
Der September bringt viele tolle Neuerscheinungen mit, aber hier haben sich in der letzten Zeit auch viele Bücher angesammelt, die ich noch nicht gelesen habe und bei denen ich das am liebsten so schnell wie möglich ändern möchte!
Da ich im September eine Woche auf Messe in München sein werde, werde ich bestimmt nicht viel zum Lesen kommen, aber schauen wir mal, was der Monat so bringt!

Am Montag geht die Leserunde in der Lesejury zu "Das Mädchen aus Feuer und Sturm" von Renée Ahdieh los, auf das ich mich schon sehr freue!
Begonnen habe ich schon mit "Weil es dir Glück bringt" von Viola Shipman, das mir richtig gut gefällt bisher! Dann möchte ich eigentlich mit "Throne of Glass - Die Sturmbezwingerin" von Sarah J. Maas beginnen, aber da das Buch ja etwas umfangreicher ist, bin ich mir da noch nicht sicher.
Ansonsten möchte ich endlich "Vertrauen und Verrat" von Erin Beaty und "Magnus Chase - Das Schiff der Toten" von Rick Riordan, oder auch "Queen & Blood" von Amy Harmon lesen.

Diesen Monat erscheinen aber auch "Spinnenzeit" von Jennifer Estep, "AMANI - Heldin des Morgenrots" von Alwyn Hamilton, auf das ich mich diesen Monat am meisten freue, "Ash Princess" von Laura Sebastian, "Wicked - Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit" von Jennifer L. Armentrout und "Renegades - Gefährlicher Freund" von Marissa Meyer.

Zusammenfassung: So viele Bücher, so wenig Zeit. Ich weiß nicht, mit welchem Buch ich starten würde und freue mich auf so vieles :D