Donnerstag, 15. April 2021

[Rezension] Rule of Wolves - Leigh Bardugo

Rule of Wolves

Autor: Leigh Bardugo
Verlag: Orion Children's Books
Reihe: 2/2
Seitenzahl: 592 Seiten
Erscheinungsdatum: März 2021
Preis: 15,00 €

Kaufen?

Inhalt:
The Demon King. As Fjerda's massive army prepares to invade, Nikolai Lantsov will summon every bit of his ingenuity and charm—and even the monster within—to win this fight. But a dark threat looms that cannot be defeated by a young king's gift for the impossible.
The Stormwitch. Zoya Nazyalensky has lost too much to war. She saw her mentor die and her worst enemy resurrected, and she refuses to bury another friend. Now duty demands she embrace her powers to become the weapon her country needs. No matter the cost.
The Queen of Mourning. Deep undercover, Nina Zenik risks discovery and death as she wages war on Fjerda from inside its capital. But her desire for revenge may cost her country its chance at freedom and Nina the chance to heal her grieving heart.
King. General. Spy. Together they must find a way to forge a future in the darkness. Or watch a nation fall.
Text und Bildquelle: Goodreads

Mittwoch, 14. April 2021

[Waiting on Wednesday] Belial - Götterkrieg von Julia Dippel

 
Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________

 Die junge Tempeldienerin Cassia weiß genau, wer hinter dem Tod ihrer Freundinnen steckt, aber der skrupellose Dämon Ianus wird in ganz Rom als Gott verehrt und scheint unantastbar. Als dem Mädchen, das immun gegenüber dämonischen Kräften ist, eines Tages in Aussicht gestellt wird, Ianus zu Fall zu bringen, willigt sie ohne zu zögern ein, sich als Sklavin in dessen Villa einschleusen zu lassen. Doch dort bringt ein unerwarteter Gast ihre Pläne durcheinander: Belial, seines Zeichens angehender Teufel und Ianus‘ Erzrivale. Cassias ohnehin riskante Mission droht an seinem unwiderstehlichen Lächeln zu scheitern und wird noch aussichtsloser, als sie plötzlich in einen dämonischen Wettstreit zwischen Bel und Ianus gerät – einem Wettstreit um ihre Seele.
Text und Bildquelle: Thienemann
______________________________________________________________________ 

Da mir die Izara Reihe von Julia Dippel letztes Jahr so gut gefallen hat, freue ich mich schon sehr auf "Belial - Götterkrieg", das am 30. April erscheint.
Der erste Band dieses Spin-Offs spielt zeitlich vor der Geschichte von Ari, aber der zweite Band spielt zeitlich danach. Ich freue mich schon sehr auf Bels Geschichte!

Freitag, 9. April 2021

[Vorschau] Das Herbstprogramm von Piper und ivi

Hallo ihr Lieben!

Die wunderbare Zeit der Verlagsvorschauen geht wieder los!
Dadurch, dass die Leipziger Buchmesse ausgefallen ist, gab es in den letzten Wochen auf Instagram schon einige tolle Cover zu bewundern und nun kommen nach und nach auch die kompletten Vorschauen bei den Verlagen online.

Heute möchte ich euch zeigen, was uns bei Piper und ivi in den nächsten Monaten erwartet!
Meine Highlights sind natürlich der dritte Band von Laura Kneids Die Krone der Dunkelheit Trilogie, aber auch die Sherland-Love-Reihe von Kathinka Engel spricht mich sehr an.

Was ist für euch dabei?

Mittwoch, 7. April 2021

[Waiting on Wednesday] Keeping Secrets von Anna Savas

 
Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Schlimm genug, dass Tessa Thorns neuer Film an der Faerfax University – und damit in ihrem Heimatort – spielt. Doch kurz nach ihrer Ankunft erfährt die junge Schauspielerin auch noch, dass ein Journalismus-Student die Dreharbeiten für ein Portrait über sie begleiten soll. Cole Williams ist nicht nur attraktiv und scharfsinnig, er kommt bei der Recherche zu Tessas Vergangenheit auch ihrem tiefsten Geheimnis gefährlich nahe – dabei darf niemand erfahren, was vor acht Jahren bei ihr zu Hause passiert ist! Am allerwenigsten Cole, wenn sie ihn nicht verlieren will, bevor ihre Liebe überhaupt eine Chance hatte …
Text und Bildquelle: Lyx
______________________________________________________________________

Am 30. April erscheint "Keeping Secrets" von Anna Savas, auf das ich mich schon seit der Ankündigung sehr freue! Die Leseprobe habe ich auch schon verschlungen und fand den Beginn schon mal sehr vielversprechend!





Freitag, 2. April 2021

[Rezension] The Illuminae Files_03: Obsidio - Amie Kaufman, Jay Kristoff

The Illuminae Files_03 - Obsidio

Autor: Amie Kaufman, Jay Kristoff
Verlag: Ember
Reihe: 3/3
Seitenzahl: 640 Seiten
Erscheinungsdatum: Mai 2019
Preis: 10,49 €

Kaufen

Inhalt:
Kady, Ezra, Hanna, and Nik narrowly escaped with their lives from the attacks on Heimdall station and now find themselves crammed with 2,000 refugees on the container ship, Mao. With the jump station destroyed and their resources scarce, the only option is to return to Kerenza--but who knows what they'll find seven months after the invasion? Meanwhile, Kady's cousin, Asha, survived the initial BeiTech assault and has joined Kerenza's ragtag underground resistance. When Rhys--an old flame from Asha's past--reappears on Kerenza, the two find themselves on opposite sides of the conflict. With time running out, a final battle will be waged on land and in space, heros will fall, and hearts will be broken.
Text und Bildquelle: Goodreads
 

Donnerstag, 1. April 2021

[Monatsrückblick] März 2021


 

Neuzugänge:
Chain of Iron - Cassandra Clare
Keeping Secrets - Anna Savas
Scholomance: Tödliche Lektion - Naomi Novik

Gelesen:
Laura Kneidl, Bianca Iosivoni - Midnight Chronicles - Blutmagie (432 Seiten)
Kira Licht - Kaleidra - Wer die Seele berührt (480 Seiten)
Ava Reed - Madly (416 Seiten)
Lisa Rosenbecker - Magie aus Tod und Kupfer (420 Seiten)
Rachel Hawkins - Hex Hall - Wilder Zauber (304 Seiten)
Rachel Hawkins - Hex Hall - Dunkle Magie (352 Seiten)
Rachel Hawkins - Hex Hall - Dämonebann (304 Seiten)

Insgesamt:
Gekauft/Gewonnen: 3 Bücher
Gelesen: 7 Bücher 
Seitenzähler: 2.708 Seiten

SuB:
Anfang März: 53 Bücher
Ende März: 52 Bücher

Challenges:
ABC Challenge der Protagonisten 2021: 17/52
ABC-Cover-Challenge 2021: 8/26
Motto Challenge 2021:  3/12
21 für 2021: 11/21
Fantastische Lesereise 2021: 27,5 Punkte
Carlsen Challenge 2021: 30 Punkte

Mein Monatsrückblick:
Da sind die ersten drei Monate des Jahres auch schon wieder rum.
Ich hatte die letzten Tage Urlaub und da das Wetter ja wirklich wundervoll warm war, habe ich viel auf der Terrasse gelesen. Die neuen Gartenmöbel waren eine tolle Anschaffung, denn wenn man schon nicht in den Urlaub fahren kann, dann darf man es sich Zuhause schön machen!
 
Auf "Midnight Chronicles - Blutmagie" von Laura Kneidl und Bianca Iosivoni habe ich mich sehr gefreut und das Buch musste dann auch direkt gelesen werden, nachdem es hier angekommen ist! 
Die Geschichte von Warden und Cain hat mir auch richtig gut gefallen, denn ich mochte die beiden sehr und auch die Handlung entwickelte sich spannend weiter! Ich freue mich schon sehr auf den dritten Band! 

Danach habe ich für eine Leserunde in der Leserjury "Kaleidra - Wer die Seele berührt" von Kira Licht lesen dürfen, was mir wieder viel Spaß gemacht hat, da ich die Diskussion und auch die Spekulation sehr mag!
Der Auftakt war für mich ein Highlight, dass es der zweite Band da schwer haben würde, hatte ich schon befürchtet. Die Handlung entwickelt sich echt spannend weiter, für mich kam der zweite Band dann aber doch nicht an den ersten Band heran. Dennoch bin ich gespannt, wie es mit Emilia, Ben und den Alchemisten weitergeht!

Obwohl ich "Truly" von Ava Reed nicht wirklich gerne mochte, habe ich mich sehr auf "Madly" gefreut, denn ich mochte June und Mase schon im ersten Band so gerne und habe mich doch sehr auf ihre Geschichte gefreut! Allerdings wollte der Funke auch beim zweiten Band nicht wirklich überspringen, auch wenn ich die Themen sehr mochte. Schade!

Dann hatte ich richtig Lust auf "Magie aus Tod und Kupfer" von Lisa Rosenbecker und man soll ja auf sein Buchgefühl hören! Die erste Hälfte hat mir besonders gut gefallen, denn ich mochte Ilena und Xanthos total gerne und auch die Handlung konnte mich echt packen! Die zweite Hälfte fand ich etwas schwächer, weil mir die Entwicklung der Handlung nicht ganz so zugesagt hat und ich manchen Wendungen auch nicht komplett folgen konnte. Dennoch ein starker zweiter Band!

Mit einem Re-Read der Hex Hall Trilogie von Rachel Hawkins habe ich schon länger geliebäugelt, sodass ich kurzerhand zu "Wilder Zauber" gegriffen habe. Zum ersten Mal habe ich die Bücher Anfang April 2012 gelesen und ich habe die Reihe damals echt geliebt.
Die Sogwirkung von damals wollte sich nicht so recht einstellen und ich mochte Sophie auch nicht mehr ganz so gerne, aber trotzdem hat mir dieser Auftakt wieder sehr gefallen, sodass ich gleich weitergelesen habe.

Der zweite Band hat mir dann deutlich besser gefallen, denn die Geschichte entwickelt sich in "Dunkle Magie" echt spannend weiter! Die Geschichte hat deutlich mehr Tiefe als im ersten Band und hier hat Sophie mir auch wieder ein wenig besser gefallen, sodass ich natürlich direkt zum dritten Band greife!

"Dämonenbann" war dann ein toller Abschluss der Hex Hall Trilogie von rachel Hawkins und mir haben Sophie, Archer, Cal und Jenna wieder richtig gut gefallen! Auch die Handlung wurde noch mal spannend, auch wenn mich die Reihe nicht mehr ganz so stark begeistern konnte, wie beim ersten Lesen. Trotzdem eine meiner liebsten Reihen!
 
Mein Ausblick auf den April:
Aktuell lese ich "The Illuminae Files_03 - Obsidio" von Amie Kaufman und Jay Kristoff. Wenn ich gewusst hätte, dass es nächsten März endlich auf Deutsch erscheint, dann hätte ich es mir wahrscheinlich nicht auf Englisch geholt, aber so gut wie es mir aktuell gefält, könnte ich es glatt nochmal auf Deutsch lesen!

Ansonsten habe ich mir "Scholomance - Tödliche Lektion" von Naomi Novik und "Keeping Secrets" von Anna Savas vorgenommen und wenn ich richtig motiviert bin, lese ich vielleicht auch noch "Rule of Wolves" von Leigh Bardugo. Ansonsten wird da bestimmt noch etwas New Adult mit einfließen, aber das wird wie immer spontan entschieden!

Mittwoch, 31. März 2021

[Waiting on Wednesday] Secret Academy - Gefährliche Liebe von Valentina Fast

 
Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Alexis hat Hochverrat begangen – am MI20, ihren Freunden und ihrer großen Liebe. In einem Hochsicherheitsgefängnis wartet sie nun auf ihren Prozess und geht dabei an ihre körperlichen und emotionalen Grenzen. Hinter Gittern trifft sie auf alte Bekannte, die ihr das Leben zur Hölle machen. Und auch an der Akademie spitzt sich die Lage zu: Cassie geht es immer schlechter, und Dean fasst einen Entschluss, der ungeahnte Folgen hat. Die Situation scheint aussichtslos, und ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Kann Alexis ihre Fehler wiedergutmachen?
Text und Bildquelle: one
______________________________________________________________________

Am 30. April erscheint mit "Gefährliche Liebe" der zweite Band von Valentina Fasts Secret Academy Dilogie.
Auch wenn mich der erste Band nicht komplett vom Hocker hauen konnte, mochte ich die Geschichte von Alexis echt gerne und bin definitiv gespannt, wie es mit ihr weitergehen wird!