Mittwoch, 18. September 2019

[Waiting on Wednesday] Die Spiegelreisende - Das Gedächtnis von Babel von Christelle Dabos

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Fast drei Jahre hat Ophelia Thorn nicht mehr gesehen. Nach seinem plötzlichen Verschwinden musste sie den Pol verlassen und nach Anima zurückkehren. Doch eines Tages macht sie sich heimlich auf den Weg zur Arche Babel, um mehr über Gott herauszufinden und sich auf die Suche nach Thorn zu begeben. In Babel angekommen, einer Arche mit strikten Vorschriften und argwöhnischen Bewohnern, die Robotern mehr gleichen als Menschen, schleicht sich Ophelia in eine Schule ein, wo sie schnell zu einer der wenigen »Auserwählten« wird. Als in dem Secretarium der Arche eine Zensorin tot aufgefunden wird, die kurz vor ihrem Tod die Werke eines Kinderbuchautors verbrannt hat, muss Ophelia fassungslos erkennen, wie sehr sie selbst in diese tödliche Geschichte verstrickt ist.
Text und Bildquelle: Insel
______________________________________________________________________

Meine größte Überraschung in diesem Jahr ist definitiv die Spiegelreisende-Saga von Christelle Dabos! Der erste Band hat mir schon gut gefallen, aber der zweite Band war einfach überragend!
Gut, dass der dritte Band "Das Gedächtnis von Babel" schon am 18. November erscheinen wird, denn ich bin schon so gespannt, wie es mit Ophelia und Thorn weitergehen wird!

Sonntag, 15. September 2019

[Rezension] True North: Kein Für immer ohne dich - Sarina Bowen

True North - Kein Für immer ohne dich
Originaltitel: Bountiful
Autor: Sarina Bowen
Verlag: Lyx
Reihe: 4/6
Seitenzahl: 416 Seiten
Erscheinungsdatum: Januar 2019
Preis: 12,90 €

Kaufen?

Inhalt:
Zwischen uns wird immer so viel mehr sein als nur diese Nacht.
Mit Dave verbrachte Zara die aufregendste Zeit ihres Lebens. Doch was als leidenschaftliche Sommerromanze in Vermont begann, sollte ihr Leben für immer auf den Kopf stellen. Sie war schwanger und "Dave aus Brooklyn" nach seiner Abreise unauffindbar. Zwei Jahre später hat sie sich damit abgefunden, dass sie ihn nicht wiedersehen und ihre kleine Tochter ihren Vater niemals kennenlernen wird – bis er plötzlich in ihrem Café auftaucht. Denn auch Dave konnte Zara nicht vergessen und will diesmal für immer bleiben. Aber auch dann noch, wenn er erfährt, dass ein Leben mit Zara ein Für immer zu dritt bedeutet?
Text und Bildquelle: Lyx

Samstag, 14. September 2019

[Rezension] Elian und Lira: Das wilde Herz der See - Alexandra Christo

Elian und Lira - Das wilde Herz der See
Originaltitel: To Kill a Kingdom
Autor: Alexandra Christo
Verlag: dtv
Reihe: 1/1
Seitenzahl: 384 Seiten
Erscheinungsdatum: Juli 2018
Preis: 18,95 €

Kaufen?

Inhalt:
Lira ist die Tochter der Meereskönigin. Jahr für Jahr ist sie dazu verdammt, einem Prinzen das Herz zu rauben. Doch dann begeht sie einen Fehler und ihre Mutter verwandelt sie zur Strafe in die Kreatur, die sie am meisten verabscheut – einen Menschen. Und sie stellt Lira ein Ultimatum: Bring mir das Herz von Prinz Elian oder bleib für immer ein Mensch. Elian ist der Thronerbe eines mächtigen Königreichs. Doch das Meer ist der einzige Ort, an dem er sich wirklich zu Hause fühlt. Er macht Jagd auf Sirenen, vor allem auf die eine, die so vielen Prinzen bereits das Leben genommen hat. Als er eines Tages eine junge Frau aus dem Ozean fischt, ahnt er zunächst nicht, wen er da an Bord geholt hat. Bald wird aus Misstrauen jedoch Leidenschaft und das Unerwartete geschieht – die beiden verlieben sich ineinander.
Text und Bildquelle: dtv

Mittwoch, 11. September 2019

[Waiting on Wednesday] Sturmtochter - Für immer vereint von Bianca Iosivoni

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Von ihren Freunden verlassen, muss sich Ava allein den Elementaren stellen. Bis sie Hilfe von unerwarteter Seite erhält: Allen Verboten zum Trotz kommen sie und Lance sich wieder näher. Doch die Fronten zwischen den Clans sind verhärtet und schon bald droht ein Krieg auszubrechen. Hin- und hergerissen zwischen den Verpflichtungen gegenüber seinem Clan und dem Mädchen, das er liebt, begeht Lance einen folgenschweren Fehler.
Text und Bildquelle: Ravensburger
______________________________________________________________________

Am 01. November erscheint "Sturmtochter - Für immer vereint", der dritte Band der Trilogie von Bianca Iosivoni, auf den ich mich schon riesig freue!
Elemente, Schottland und eine tolle Story konnten mich bisher überzeugen und so bin ich echt gespannt, wie Avas Geschichte ausgehen wird!

Samstag, 7. September 2019

[Rezension] Die Krone der Dunkelheit: Magieflimmern - Laura Kneidl

Die Krone der Dunkelheit - Magieflimmern
Autor: Laura Kneidl
Verlag: Piper
Reihe: 2/4
Seitenzahl: 608 Seiten
Erscheinungsdatum: September 2019
Preis: 15,00 €

Kaufen?

Inhalt:
Freya kennt die Wahrheit. Sie hat herausgefunden, was mit ihrem Bruder im Land der Fae geschehen ist, und nun bleibt für sie nur noch eines zu tun: Sie muss nach Thobria zurückkehren und sich ihrem Schicksal als zukünftige Königin stellen. Doch der Hof ist ein goldener Käfig voller Regeln und Verbote, dabei will Freya nichts sehnlicher als Magie wirken und Larkin finden, der als gesuchter Verbrecher noch immer auf der Flucht vor dem König ist. Zeitgleich ziehen die geplatzte Krönung und das gescheiterte Attentat auf den jungen Fae-Prinzen Kheeran immer gravierendere Folgen nach sich. Unruhen brechen unter den Unseelie aus und womöglich findet diese Bedrohung schon bald einen Weg in das Reich der Menschen.
Text und Bildquelle: Piper

Mittwoch, 4. September 2019

[Waiting on Wednesday] Die zwölf Kasten von Sabor - Die Knochendiebin von Margaret Owen

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Stur, die junge Magierin aus der Krähen-Kaste, kennt nur ein Gesetz: Beschütze die Deinen! Denn von den übrigen Kasten werden die Krähen geschmäht. Dabei versorgen sie Sterbende und Tote, ein wichtiger Dienst in einem Land, in dem die Sündenseuche wütet. Als Sturs Familie für eine Bestattung zum Königspalast gerufen wird, geschieht Unerwartetes: Der angeblich tote Prinz Jasimir will ihre Hilfe! Um die böse Herrscherin zu stürzen, müssen er und sein Leibwächter Tavin Verbündete treffen – unter Sturs Obhut. Aber kann sie dem Prinz und seinem besten Freund wirklich trauen?
Text und Bildquelle: Carlsen
______________________________________________________________________

Am 31. Oktober erscheint mit "Die Knochendiebin" der erste Band der Die zwölf Kasten von Sabor von Margaret Owen.
Ich finde, dass der Klappentext echt super klingt und die Reihen aus dem Carlsen Verlag haben mir in letzter Zeit alle richtig gut gefallen, sodass ich große Hoffnung auf diesen Auftakt habe!

Sonntag, 1. September 2019

[Monatsrückblick] August 2019

 

Neuzugänge:
Project Jane: Ein Word verändert die Welt - Lynette Noni
OMG, diese Aisling! - Sarah Breen und Emer McLysaght
Elemental Assassin: Spinnenfunke - Jennifer Estep
Gladiatorin: Freiheit oder Tod - Lesley Livignston
Idol: Gib mir deine Liebe - Kristen Callihan
Das Herz aus Eis und Liebe - Renée Ahdieh
Die Krone der Dunkelheit: Magieflimmern - Laura Kneidl

Gelesen:
Sarah J. Maas - Throne of Glass - Herrscherin über Asche und Zorn (1.104 Seiten)
Kira Mohn - Show me the Stars (416 Seiten)
Lesley Livingston - Gladiatorin - Freiheit oder Tod (464 Seiten)
Sarah Breen, Emer McLysaght - OMG, diese Aisling! (336 Seiten)
Jennifer Estep - Elemental Assassin - Spinnenfunke (400 Seiten)
Neal Shusterman - Scythe - Die Hüter des Todes (528 Seiten)
Kristen Callihan - Idol - Gib mir deine Liebe (576 Seiten)

Insgesamt:
Gekauft/Gewonnen: 7 Bücher
Gelesen: 7 Bücher
Seitenzähler: 3.824 Seiten

SuB:
Anfang August: 59 Bücher
Ende August: 59 Bücher

Challenges:
ABC Challenge der Protagonisten 2019: 36/52
ABC Challenge 2019: 22/26
Carlsen Challenge 2019: 22,5 Punkte
Challenge der Kinderhelden 2019: 36/60
Lyx Challenge 2019: 11 Punkte
S. Fischer Challenge 2019 - Immer ein guter Fang ...: 5 Punkte
19 für 2019: 9/19

Mein Monatsrückblick:
Und da ist der August auch wieder vorbei.
Dank doppelter Urlaubsvertretung sind die letzten drei Wochen wie im Flug vergangen und ich bin Abends meist zu platt, um noch lange zu lesen.
Da habe ich dann meist auch mehr Lust auf leichte Liebesgeschichten, als auf Fantasy.

Das erste Buch, das ich im August beendet habe, war "Throne of Glass - Herrscherin über Asche und Zorn" von Sarah J. Maas und das war einfach episch!
Die Reihe wurde mit jedem Band komplexer und spannender. Ich habe jeden Band, jede einzelne Seite dieser Reihe geliebt und könnte noch weitere tausend Seiten lesen, ohne dass es langweilig werden würde. Ich liebe die Welt und die Charaktere einfach und dieses Finale war ganz große Klasse.
Es hat mich echt zerstört und zum Ende habe ich Rotz und Wasser geheult! Ich könnte mit diesem Abschluss nicht zufriedener sein und verneige mich vor Sarah J. Maas!
Nachdem ich die Reihe beendet habe, bin ich leicht in ein Loch gefallen, eben weil sie soo gut war! Jahreshighlight!

Weiter ging es mit "Show me the Stars" von Kira Mohn, das mir auch richtig gut gefallen hat! Ich mochte die Atmosphäre, diesen einsamen Leuchtturm auf einer kleinen Insel vor Irland und die Charaktere total gerne! Nur hätte ich Kjer noch besser kennenlernen wollen und zum Schluss ging mir die Liebesgeschichte doch etwas zu schnell, aber ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen!

Dann habe ich "Gladiatorin - Freiheit oder Tod" von Lesley Livingston gelesen. Ich fand es sehr spannend, dass die Geschichte im Alten Rom gespielt hat, mochte Fallon als Protagonistin richtig gerne und die Handlung hat mir immer besser gefallen, auch wenn sie mich am Anfang noch nicht ganz packen konnte. Die Liebesgeschichte konnte mich leider überhaupt nicht berühren. Trotzdem ein vielversprechender Auftakt!

"OMG, diese Aisling!" von Sarah Breen und Emer McLysaght hat mir ganz gut gefallen. Zwar musste ich am Anfang mit Aisling erst mal warm werden und auch die Geschichte konnte mich noch nicht so sehr packen, aber im weiteren Verlauf hat mir die Geschichte dann besser gefallen, auch wenn es für meinen Geschmack noch mehr in die Tiefe hätte gehen dürfen.

Auf "Elemental Assassin - Spinnenfunke" von Jennifer Estep habe ich mich schon sehr gefreut! Dieses Mal konnte mich die Geschichte von Gin zwar nicht restlos begeistern, aber sie hat mir dennoch sehr gut gefallen, denn langweilig wird es nie!

So langsam habe ich die Befürchtung in einer Leseflaute zu stecken, denn auch von "Scythe - Die Hüter des Todes" von Neal Shusterman hatte ich mir sehr viel erhofft. Allerdings bin ich mit Citra und Rowan absolut nicht warm geworden, konnte nicht mit den beiden mitfiebern, sodass mich auch die Geschichte nicht komplett fesseln konnte. Dabei fand ich die Welt und die Idee sehr spannend und ich bin auch neugierig, wie es weitergehen wird.

Dann konnte ich Samstagabend noch "Idol - Gib mir deine Liebe" von Kristen Callihan beenden.
Die Geschichte von Stella und Jax hat mir sehr gut gefallen! Anfangs konnte ich das Buch kaum aus der Hand legen, der Mittelteil konnte mich dann nicht mehr ganz so fesseln, aber das Ende fand ich wieder klasse! Bisher mein liebster Band der Reihe, aber ich freue mich auch schon sehr auf Rye und Brenna! 

Mein Ausblick auf September:
Im September habe ich auch einige Bücher auf meiner Leseliste!
Ganz oben stehen "Die Krone der Dunkelheit - Magieflimmern" von Laura Kneidl, das schon einziehen durfte, und "Mythos Academy Colorado - Coldest Frost" von Jennifer Estep.
Dann möchte ich eigentlich endlich mal "Elian und Lira - Das wilde Herz der See" lesen und auch "Blackwood - Briefe an mich" von Britta Sabbag reizt mich sehr!