Donnerstag, 19. Juli 2018

[Re-Read Rezension] Harry Potter und der Feuerkelch - Joanne K. Rowling

Harry Potter und der Feuerkelch
Originaltitel: Harry Potter and the Goblet of Fire
Autor: Joanne K. Rowling
Verlag: Carlsen
Reihe: 4/7
Seitenzahl: 768 Seiten
Erscheinungsdatum: Oktober 2000
Preis: 24,99 €

Kaufen?

Inhalt:
Harrys viertes Schuljahr in Hogwarts beginnt und ein Wettkampf hält die Schüler in Atem: das Trimagische Turnier, in dem Harry eine Rolle übernimmt, die er sich im Traum nicht vorgestellt hätte. Natürlich steckt dahinter das Böse, das zurück an die Macht drängt: Lord Voldemort. Es wird eng für Harry. Doch auf seine Freunde und ihre Unterstützung kann er sich auch in verzweifelten Situationen verlassen.
Text und Bildquelle: Carlsen

Rezension:
Auch Harrys viertes Jahr in Hogwarts wird nicht langweilig, denn dieses Jahr findet in Hogwarts das legendäre Trimagische Turnier statt. Doch es passieren auch merkwürdige Dinge und die dunkle Seite beginnt sich zu regen.

"Harry Potter und der Feuerkelch" ist der vierte Band von Joanne K. Rowlings siebenteiliger Harry Potter Reihe, der wieder aus der Sicht des mittlerweile vierzehn Jahre alten Harry erzählt wird.

Auch der vierte Band hat mir wieder richtig gut gefallen, denn ich liebe es, wie die Geschichte immer komplexer wird! Mit der Quidditch Weltmeisterschaft und dem Trimagischen Turnier lernen wir Zauberer und Hexen aus anderen Ländern kennen. Auch die Schulen Beauxbatons und Durmstrang und deren Schüler bringen Spannung und Abwechslung in die Geschichte!

Die Handlung wird langsam düsterer, die dunkle Seite beginnt sich zu regen und die Gefahr, die durch Voldemort und seine Todesser ausgeht, nimmt immer weiter zu.
Harry muss sich wieder vielen Gefahren stellen und beweisen, dass er mutig und willensstark ist. Wie immer sind seine Freunde Hermine und Ron an seiner Seite, auch wenn ihre Freundschaft in diesem Band auf die Probe gestellt wird.
Mir gefällt die Entwicklung der Handlung und der Charaktere richtig gut und ich freue mich schon auf den fünften Band, auch wenn ich schon wieder Angst vor den Geschehnissen am Ende des Buches habe!

Fazit:
"Harry Potter und der Feuerkelch" von Joanne K. Rowling konnte mich wieder von der ersten Seite an packen! Die Geschichte wird düsterer, aber auch immer komplexer, was ich wirklich liebe und so hat mir der vierte Band wieder richtig gut gefallen!


Reiheninfo:
Harry Potter and the Goblet of Fire / Harry Potter und der Feuerkelch

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hallo :)

Ich freue mich über jeden Kommentare und antworte so schnell ich kann!

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.