Donnerstag, 20. Dezember 2018

ABC Challenge der Protagonisten 2018 - Monatsaufgabe Dezember


Das Jahr 2018 neigt sich so langsam dem Ende entgegen, da wird es wieder Zeit für die buchigen Jahresrückblicke! Bevor es meinen großen Jahresrückblick gibt, selle ich euch heute im Rahmen der ABC Challenge der Protagonisten von der lieben Favola noch meine charakterlichen Highlights und Flops vor.

Welches war dein liebster Held, dein Lieblingsprotagonist 2018? 
Da ich in diesem Jahr die Harry Potter Reihe noch einmal gelesen habe, fällt mir diese Entscheidung nicht schwer. Harry ist mein Lieblingsprotagonist, denn ich liebe seine Geschichte und mag es sehr zu verfolgen, wie aus dem elf Jahre alten Jungen der starke junge Zauberer wird, der sich dem Bösen entgegen stellt!
 
Welches war deine liebste Heldin, deine Lieblingsprotagonistin 2018?
Brienna aus "Die fünf Gaben" von Rebecca Ross mochte ich in diesem Jahr richtig gerne! Sie ist sehr wissbegierig und mutig, was mir sehr gut gefallen hat und ich bin schon gespannt, wohin ihre Reise noch führen wird!
 
In welchen Charakter hast du dich in diesem Jahr sofort verliebt? 
Mason aus "Der letzte erste Song" von Bianca Iosivoni konnte mich wirklich überraschen! Denn er ist einfühlsamer und gefühlvoller, als ich erwartet hatte, was mir richtig gut gefallen hat! Ein toller Kerl!


Mit wem aus der Buchwelt könntest du Pferde stehlen? 
Cassian aus "Das Reich der Sieben Höfe - Sterne und Schwerter" von Sarah J. Maas wäre ein toller Partner in Crime! Ich denke sowieso, dass Cassian, Azriel, Rhys, Mor und Amren eine eingespielte Truppe sind, mit denen man so manchen Schabernack aushecken könnte!


Welches war dein liebstes Paar? 
Summer und Fitzy aus "The Chase"! Ich liebe die New Adult Bücher von Elle Kennedy und auch die Geschichte von Summer und Fitzy konnte mich begeistern! Die beiden sind ein tolles Paar, das natürlich so seine Schwierigkeiten hatte, aber ich mochte die beiden unwahrscheinlich gerne!

Mit welchem Paar konntest du dich so gar nicht anfreunden? 
Violet und Aiden aus "Close to you" haben es mir echt schwer gemacht. Aiden war so rüpelhaft und unfreundlich, da konnte es Violets Zuneigung absolut nicht nachvollziehen.

Wer war dein liebster Nebencharakter? 
Tink aus "Torn - Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit" war eines meiner Highlights! Der Brownie ist eine große Hilfe für Ivy und außerdem so lustig und frech!


Wen kürst du zum fiesesten Antagonisten 2018? 
Da gab es dieses echt ein paar fiese, aber weil ich nicht nochmal die Harry Potter Reihe nennen wollte, habe ich es mir mit dem zweiten Platz echt schwer gemacht. Da war der Kaiser aus "Ash Princess" und der König aus "Children of Blood and Bone - Goldener Zorn", die ich echt fies fand. Aber da ich gerade "Rubinrot" von Kerstin Gier beendet habe, entscheide ich mich mal für den Grafen von Saint Germain, der ja seit langem sein Unwesen treibt.

Wem würdest du gerne einmal gehörig deine Meinung sagen? Und warum? 
Ach, da gäbe es auch so viele Charaktere! Ich entscheide mich mal für Jana aus "Nichts ist gut. Ohne dich" von Lea Coplin. Ihr würde ich am liebsten sagen, dass sie sich endlich ein Herz nehmen sollte und über die Dinge sprechen muss, die sie beschäftigen, denn nur so schafft man diese aus der Welt und es geht einem hinterher immer besser!

Jetzt würde mich natürlich noch interessieren, für wen ihr euch entschieden hättet!


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hallo :)

Ich freue mich über jeden Kommentare und antworte so schnell ich kann!

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.