Montag, 1. Juli 2019

[Monatsrückblick] Juni 2019


 

Neuzugänge:
Renegades: Geheimnisvoller Feind - Marissa Meyer
Crown of Lies - Pepper Winters
All In: Zwei Versprechen - Emma Scott
The Ivy Years: Wenn wir vertrauen - Sarina Bowen
Falling Fast - Bianca Iosivoni

Gelesen:
Mary E. Pearson - Die Chroniken der Hoffnung - Der Klang der Täuschung (640 Seiten)
Marissa Meyer - Renegades - Geheimnisvoller Feind (544 Seiten)
Laura Kneidl - Someone New (544 Seiten)
Elly Blake - Fire & Frost - Vom Feuer geküsst (448 Seite)
Rick Riordan - Die Kane-Chroniken - Die rote Pyramide (608 Seiten)
Emma Scott - All in - Zwei Versprechen (416 Seiten)
Gayle Forman - Zusammen wie Schwestern (288 Seiten)

Insgesamt:
Gekauft/Gewonnen: 5 Bücher
Gelesen: 7 Bücher
Seitenzähler: 3.488 Seiten

SuB:
Anfang Juni: 60 Bücher
Ende Juni: 57 Bücher

Challenges:
ABC Challenge der Protagonisten 2019: 31/52
ABC Challenge 2019: 21/26
Carlsen Challenge 2019: 22,5 Punkte
Challenge der Kinderhelden 2019: 32/60
Lyx Challenge 2019: 8 Punkte
S. Fischer Challenge 2019 - Immer ein guter Fang ...: 4 Punkte
19 für 2019: 6/19

Mein Monatsrückblick:
Endlich wieder draußen lesen! Meine Hängematte liebe ich heiß und innig und bei den Temperaturen ist das mein liebster Leseort!
Es sind zwar nur sechs Bücher im Juni geworden, aber wenn ich bedenke, dass da zwei Bücher mit über sechshundert, zwei Bücher mit über fünfhundert und zwei Bücher mit über vierhundert Seiten dabei waren, bin ich doch sehr zufrieden!

Zwei Mal wollte ich schon mit "Der Klang der Täuschung" von Mary E. Pearson starten, beide Male hat es sich nicht richtig angefühlt. Nun habe ich einen neuen Versuch gewagt und siehe da, es hat mir richtig gut gefallen! Kazi und Jase sind zwei großartige Charaktere, mit denen ich total mitfiebern konnte, die Geschichte war absolut spannend und auch die Atmosphäre und die Welt haben mir sehr gut gefallen! Ein gelungener Auftakt!

"Geheimnisvoller Feind" von Marissa Meyer ist ein toller zweiter Band, der zwar ruhiger war, als der Auftakt, mir aber trotzdem sehr gut gefallen hat! Ich fand es ein wenig schade, dass kaum Fragen beantwortet wurden, aber besonders die Welt hat mir echt gut gefallen und nach diesem Ende freue ich mich schon sehr auf das Finale!

Lange hat es gedauert, bis ich mit "Someone New" von Laura Kneidl beginnen wollte und dann konnte es mich echt begeistern und überraschen! An manchen Stellen ist mir in der Handlung zu wenig passiert, aber ich fand es großartig, dass die Themen Akzeptanz und Diversity in diesem Buch eine große Rolle spielen! Die Charaktere sind sehr vielseitig und liebenswert und haben mir richtig gut gefallen! Ein tolles und wichtiges Buch!

Von "Fire & Frost - Vom Feuer geküsst" von Elly Blake hatte ich mir etwas mehr erhofft, wobei die Geschichte mich auch nicht enttäuscht hat. Es waren ein paar Längen in der Geschichte und die Entwicklung der Liebesgeschichte mochte ich nicht, aber dafür fand ich die Idee wieder klasse und mochte Ruby auch wieder sehr!

"Die Kane-Chroniken - Die rote Pyramide" von Rick Riordan hatte ich schon mal begonnen, doch nach 190 Seiten wieder zur Seite gelegt. Zwei Jahre später passte das Buch perfekt zur Monatsaufgabe der Carlsen Challenge und so habe ich der Geschichte noch eine Chance gegeben.
Mir haben Sadie und Carter auch gut gefallen, die ägyptische Mythologie mag ich ja sowieso sehr gerne, nur konnte mich die Handlung nicht komplett mitreißen. Trotzdem ein guter Auftakt!

Weiter ging es mit "All in - Zwei Versprechen" von Emma Scott. Ich war ja ehrlich gesagt ein wenig skeptisch, weil ich nicht unbedingt eine Fortsetzung gebraucht hätte, aber dann war ich doch neugierig auf Kacey und Teddy. Besonders Teddy konnte mich begeistern und die Geschichte konnte mich echt packen! Mir war es dann zwar ein wenig zu viel des Guten und manche Probleme wurden mir zu einfach aus der Welt geschafft, aber trotzdem konnte mich dieser zweite Band positiv überraschen!

Ein Buch konnte ich tatsächlich am Sonntag noch beenden! Spontan habe ich Mittags zu "Zusammen wie Schwestern" von Gayle Forman gegriffen und habe es in einem Rutsch durchgelesen. Mit knapp dreihundert Seiten war es nicht besonders umfangreich und das war auch mein Kritikpunkt, denn vieles war mir zu oberflächlich und ich hatte den Eindruck, dass das Potenzial, das in der Geschichte steckt, nicht komplett ausgenutzt wurde.

Mein Ausblick auf Juli:
Zwei Wochen muss ich noch arbeiten, dann habe ich zweieinhalbwochen URLAUB! Und für diesen habe ich mir einiges vorgenommen! Ich möchte die letzten drei Bücher von Sarah J. Maas Trone of Glass Reihe lesen und Band zwei und drei der The Dark Artifices Trilogie von Cassandra Clare. Perfekt, dass heute das Dicke-Bücher-Camp von der lieben Nordbreze startet. Mit diesen fünf Schinken bin ich schon mal am Start.
Ansonsten möchte ich unbedingt "Spinnenfunke" von Jennifer Estep und "Hope Again" von Mona Kasten lesen. Das wird sportlich! :)

Kommentare:

  1. Hallo Katharina,

    "Der Klang der Täuschung" und "Someone New" habe ich schon gelesen und mochte ich auch total gerne. Ich freue mich schon auf die Fortsetzungen!
    Von "Fire & Frost" habe ich bislang nur den ersten Band gelesen, aber das möchte ich unbedingt ändern.
    Ich bin gespannt, wie die "Crown of Lies" gefallen wird, da mir der Klappentext sehr zusagt. Momentan liegt es leider noch auf meiner Wunschliste.

    Liebe Grüße
    Emily von Mein Schreibtagebuch

    AntwortenLöschen
  2. Hey Katharina,

    Ich habe es im Monat Juni "nur" auf 6 Bücher gebracht, was aber voll ok ist, soll ja kein Wettbewerb sein ;-)
    Von deinen Büchern kenne ich leider keines =( bzw halt doch "All in" ist auf meiner WuL =)

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
  3. "Someone New" liegt auch noch auf meinem SuB. Ich will es zwar lesen, aber noch nicht gelesen haben - verstehst du, wie ich das meine? :D
    "All In. Zwei Versprechen" fand ich auch schön, obwohl eine Fortsetzung echt icht nötig gewesen wäre :)

    Hier ist mein Monatsrückblick. :)

    Liebst, Lara von Fairylightbooks

    AntwortenLöschen

Hallo :)

Ich freue mich über jeden Kommentare und antworte so schnell ich kann!

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.