Mittwoch, 20. Juni 2018

[Waiting on Wednesday] Children of Blood and Bone - Goldener Zorn von Tomi Adeyemi


Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Sie töteten meine Mutter.
Sie raubten uns die Magie.
Sie zwangen uns in den Staub.

Jetzt erheben wir uns.

Zélies Welt war einst voller Magie. Flammentänzer spielten mit dem Feuer, Geistwandler schufen schillernde Träume, und Seelenfänger wie Zélies Mutter wachten über Leben und Tod. Bis zu der Nacht, als ihre Kräfte versiegten und der machthungrige König von Orïsha jeden einzelnen Magier töten ließ. Die Blutnacht beraubte Zélie ihrer Mutter und nahm einem ganzen Volk die Hoffnung.

Jetzt hat Zélie eine einzige Chance, die Magie nach Orïsha zurückzuholen. Ihre Mission führt sie über dunkle Pfade, wo rachedurstige Geister lauern, und durch glühende Wüsten, die ihr und ihrer treuen Löwenesse alles abverlangen. Dabei muss sie ihren Feinden immer einen Schritt voraus sein. Besonders dem Kronprinzen, der mit allen Mitteln verhindern will, dass die Magie je wieder zurückkehrt …
Text und Bildquelle: FISCHER FJB
______________________________________________________________________

Am 27. Juni erscheint mit "Goldener Zorn" der Auftakt von Tomi Adeyemis Children of Blood an Bone Trilogie.
Ich finde es besonders spannend, dass die Welt an die westafrikanische Kultur angelehnt ist und auch die Leseprobe konnte mich überzeugen!

______________________________________________________________________


Bücher, die bereits vor Erscheinungsdatum gehypt werden, machen mich einfach neugierig.
Wird die Geschichte den Begeisterungsstürmen gerecht? Kann die Geschichte auch mich mitreißen?

Ich liebe Fantasybücher und als ich gelesen habe, dass die Welt von "Children of Blood and Bone", Orïsha, afrikanisch angehaucht ist, auch afrikanische Gottheiten vorkommen sollen, ist meine Neugier noch gestiegen. Außerdem wird es um Magie gehen!
Bisher habe ich kein Buch gelesen, dass sich mit der westafrikanischen Kultur beschäftigt hat und so bin ich wirklich gespannt darauf, wie die junge Autorin Tomi Adeyemi ihre Welt aufgebaut hat!

Spannend ist aber auch die Kampfansage von Tomi Adeyemi, denn in ihrem Nachwort geht sie auf die Unterdrückung der dunkelhäutigen Bevölkerung ein, macht auf die Ungerechtigkeit aufmerksam und fordert dazu auf dieses Unrecht nicht einfach hinzunehmen.

"Children of Blood and Bone - Goldener Zorn" macht mich auf jeden Fall neugierig, euch auch?

Kommentare:

  1. Hallo Chianti :)

    Bei mir ist das Buch auch schon auf der Wunschliste gelandet, wobei ich ehrlich gesagt dachte, dass es bereits erschienen ist. Immerhin begegnet es einem immer wieder auf verschiedenen Blogs ;) Den afrikanischen Hintergrund finde ich ebenfalls sehr spannend!

    Liebe Grüße
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Facebook)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lisa :)

      Ja, durch die Lovelybooks Leserunde ist es ja schon in aller Munde und es gibt ja auch schon ein paar Rezis, aber eigentlich erscheint es erst nächste Woche ;)

      Liebe Grüße
      Chianti

      Löschen

Hallo :)

Ich freue mich über jeden Kommentare und antworte so schnell ich kann!

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.