Montag, 27. Juni 2022

[Rezension] Lonely Heart - Mona Kasten

Lonely Heart
Autor: Mona Kasten
Verlag: Lyx
Reihe: 1/2
Seitenzahl: 416 Seiten
Erscheinungsdatum: April 2022
Preis: 18,00 €

Inhalt:
Rosie kann nicht glauben, dass sie Scarlet Luck für ihre Webradio-Show interviewen darf. Nicht nur verfolgt sie die Band seit Jahren, ihre Lieder haben sie auch durch die schwerste Zeit ihres Lebens gebracht. Vor allem Adam, der Schlagzeuger, fasziniert sie, nicht zuletzt deshalb, weil über ihn nur bekannt ist, dass er seit Jahren keine Berührungen duldet – von niemandem. Aber dann steht die Band schließlich in Rosies kleinem Studio, und alles geht schief. Das Interview muss abgebrochen werden, und Wellen aus Hass prasseln online auf Rosie nieder. Als sie sogar auf der Straße von Fans angegriffen wird, laden Scarlet Luck sie kurzerhand auf ein Konzert ein, als Zeichen, dass sie die Sache hinter sich lassen wollen. Plötzlich steht Rosie ein zweites Mal vor Adam. Adam, in dessen Augen sie einen unfassbaren Schmerz erkennt – und dem sie niemals näherkommen darf …
Text und Bildquelle: Lyx
 
Rezension:
Rosie Hart ist Fan der ersten Stunde, deshalb kann sie es kaum fassen, dass die erfolgreiche Band Scarlet Luck zusagt, als Gast in Rosies Webradio-Show zu kommen. 
Doch im Interview geht alles schief, was nur schiefgehen kann und muss dann sogar abgebrochen werden. 
Nicht nur online wird Rosie danach angefeindet, auch im echten Leben bekommt sie den Hass der Fans zu spüren, bis sogar die Jungs von Scarlet Luck eingreifen müssen.
Als der Schlagzeuger Adam Sinclair Rosie aus einer unschönen Situation heraushelfen kann, erkennen und verstehen sie den Schmerz im jeweils anderen. Doch können sie alle Masken fallen lassen?
"Lonely Heart" von Mona Kasten ist der erste von zwei Bänden, der aus den wechselnden Ich-Perspektiven der einundzwanzig Jahre alten Rosie Hart und des zwei Jahre älteren Adam Sinclair erzählt wird. 
Ich mochte ja besonders die Again-Reihe von Mona Kasten richtig gerne und deshalb habe ich mich sehr auf "Lonely Heart" gefreut und habe natürlich gehofft, dass es mir gefallen wird!
Und was soll ich sagen? Ich habe das Buch innerhalb eines Tages verschlungen!
Sowohl Rosie als auch Adam mochte ich echt gerne.
Rosie liebt Musik und hat sich mit ihrer Webradio-Show in Los Angeles selbstständig gemacht. 
Sie ist sehr einfühlsam und versucht ihren Gesprächspartnern ein gutes Gefühl zu geben und hört ihnen wirklich zu.
Die Band Scarlet Luck begleitet sie schon vom ersten verwackelten Video und die Musik hat ihr durch eine schwere Zeit geholfen. Deshalb ist es für Rosie etwas ganz Besonderes, dass Scarlet Luck zugesagt hat, zu ihr in die Rosie Hart Show zu kommen. 
Adam ist der Schlagzeuger der Band und hat sich seit einem Vorfall von vor drei Jahren komplett verändert und sich stark zurückgezogen. Nur die Musik bringt sein Gedankenkarussell zum Verstummen, doch die Termine rund um ihre Auftritte machen Adam schwer zu schaffen, sodass er immer häufiger zum Alkohol greift, um sich zu betäuben. 
Die Geschichte der beiden erzählt Mona Kasten mit leisen und sehr einfühlsamen Tönen. Die Handlung ist etwas vorhersehbar, was mich aber überhaupt nicht gestört hat, denn Rosie und Adam konnten mich von der ersten Seite an mitreißen! Dabei sehen die beiden sich sehr selten im realen Leben und so durften wir auch viele Chatverläufe lesen.
Ich hätte mir gewünscht, dass im ersten Band noch eine wichtige Frage geklärt worden wäre, auch wenn es ein paar Andeutungen gab, durch die man sich die Antwort schon denken kann. 
Aber auch so ist "Lonely Heart" meinen hohen Erwartungen gerecht geworden und nach diesem spannenden Ende freue ich mich schon sehr auf den zweiten Band!
Fazit:
"Lonely Heart" von Mona Kasten ist ein großartiger Auftakt, der mich von der ersten Seite an mitreißen konnte!
Die Geschichte von Rosie und Adam überzeugt mit leisen, einfühlsamen Tönen und die beiden haben mir richtig gut gefallen!
Es war ein bisschen vorhersehbar und ich hätte mir auch gewünscht, dass eine Sache noch in diesem Band aufgelöst worden wäre, trotzdem hat es mir sehr gut gefallen und ich kann den zweiten Band kaum erwarten!
Ich vergebe starke vier Kleeblätter!

 
Reiheninfo:
Lonely Heart
-?-

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo :)

Ich freue mich über jeden Kommentare und antworte so schnell ich kann!

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.