Freitag, 1. Dezember 2017

[Monatsrückblick] November 2017



Neuzugänge:
Rock my Soul - Jamie Shaw
Die Blutkönigin - Sarah Beth Durst
Paper Passion: Das Begehren - Erin Watt
Der letzte erste Kuss - Bianca Iosivoni
Rock my Dreams - Jamie Shaw
The Language of Thorns - Leigh Bardugo
The Promise: Der goldene Hof - Richelle Mead
Lockwood & Co.: Das grauenvolle Grab - Jonathan Stroud
Die Chroniken der Verbliebenen: Die Gabe der Auserwählten - Mary E. Pearson
Berühre mich. Nicht - Laura Kneidl

Gelesen:
Kristen Ciccarelli - Iskari - Der Sturm naht (416 Seiten)
Jamie Shaw - Rock my Soul (448 Seiten)
Sarah Beth Durst - Die Blutkönigin (544 Seiten)
Erin Watt - Paper Passion - Das Begehren (352 Seiten)
Jonathan Stroud - Lockwood & Co. - Das Grauenvolle Grab (512 Seiten)
Bianca Iosivoni - Der letzte erste Kuss (512 Seiten)

Insgesamt:
Gekauft/Gewonnen: 10 Bücher
Gelesen: 6 Bücher
Seitenzähler: 2.784 Seiten

SuB:
Anfang November: 36 Bücher
Ende November: 38 Bücher

Challenges:
ABC Challenge der Protagonisten 2017: 44/52
Edelstein Challenge 2017: 41/60
Märchenchallenge 2017: 36/48
Lies dich nach Hogwarts Challenge: 34/60

Mein Monatsrückblick:
Wo ist das Jahr geblieben?! Die letzten Wochen von 2017 brechen an und es wird langsam weihnachtlich, wobei ich noch absolut nicht in Weihnachtsstimmung bin!
Im November habe ich wieder weniger gelesen, als im Oktober, aber da ich weder Urlaub hatte, noch krank war, ist das auch nicht weiter verwunderlich. Dafür habe ich wirklich tolle Bücher gelesen!

"Iskari - Der Sturm naht" von Kristen Ciccarelli wollte ich unbedingt lesen, weil ich Geschichten, in denen Drachen vorkomme schon immer sehr mochte! Die Welt hat mir unglaublich gut gefallen und auch die Drachen und besonders die Rolle der alten Geschichten habe ich sehr gemocht! Ein toller Auftakt!

Den dritten Band der The Last Ones to Know Reihe "Rock my Soul" habe ich innerhalb eines Tages verschlungen! Die Geschichte von Kit und Shawn hat mir sooo gut gefallen, bisher mein liebstes Paar und auch mein liebster Band der Reihe!

Auf "Die Blutkönigin" von Sarah Beth Durst war ich schon sehr gespannt und hat mir dann zum Glück gut gefallen! Besonders den Weltentwurf und die Protagonistin Daleina mochte ich gerne, aber auch die Geschichte konnte mich mitreißen! Die Reihe verfolge ich definitiv weiter!

Die Royals sind zurück! Auf Eastons Geschichte habe ich mich schon sehr gefreut und "Paper Passion - Das Begehren" hat mir gut gefallen, auch wenn es sich nicht zu dem Pageturner entwickelt hat, wie die vorherigen Bände. Erin Watt lässt den Leser wieder mit einem fiesen Cliffhanger zurück, sodass ich mich sehr auf den fünften Band freue!

Ich liebe die Lockwood & Co. Reihe von Jonathan Stroud und "Das Grauenvolle Grab"  ist ein gelungener Abschluss, der mich mitreißen und begeistern konnte. Ich werde Lockwood, Lucy, George und Co. definitiv vermissen, aber der Abschluss lässt mich auch sehr zufrieden zurück!

Auch "Der letzte erste Kuss" von Bianca Iosivoni hat mir richtig gut gefallen. Ich mochte Luke und Elle sofort und ihre Geschichte konnte mich von der ersten Seite an mitreißen. Das Buch ist zu einem richtigen Pageturner geworden und ich bin einfach begeistert!

Mein Ausblick auf Dezember:
Im Dezember möchte ich auch noch ein paar Bücher lesen, welch Überraschung! :D
Ganz oben auf meiner Liste steht "Dein Leuchten" von Jay Asher, das ich mir extra für den Dezember aufgehoben habe, weil es weihnachtlich wird.

Dann freue ich mich schon riesig auf "The Goal - Jetzt oder nie" von Elle Kennedy und "Rock my Dreams" von Jamie Shaw! Beide Bücher sind Abschlüsse von Reihen, die ich wirklich sehr gerne mag und so bin ich schon sehr gespannt!

Mehr steht eigentlich noch nicht auf dem Plan, aber da ich hier noch viele tolle Bücher liegen habe, werde ich je nach Lust und Laune entscheiden, was ich noch lesen möchte.

Morgen werde ich erstmal Kekse backen, vielleicht kommt dann ja ein wenig Weihnachtsstimmung auf ;) Ich wünsche euch eine schöne Adventszeit!

Kommentare:

  1. Hallo Chianti!

    Das sieht ja nach einem schönen Lesemonat aus! Ich hab ja auch die Blutkönigin gelesen und ich war sehr begeistert! Was für eine wunderschön ausgearbeitete magische Welt! Zuerst war ich ja skeptisch, weil es schon ein bisschen wie ein typisches Jugendbuch angefangen hat mit dieser Ausbildung usw. Aber es hat sich ja ganz schnell entwickelt und ich freu mich schon sehr auf die Fortsetzung!

    Von den anderen kenne ich keins, aber Iskari reizt mich auch, das liest ja zurzeit gefühlt jeder ^^ Der erste Band der Paper Reihe ist jetzt auch bei mir eingezogen. Ist ja eigentlich gar nicht mein Genre, aber die vielen Diskussionen darüber haben mich neugierig gemacht :D

    Liebste Grüße und einen schönen ersten Advent!
    Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Aleshanee :)

      Ich war ehrlich gesagt auch ein wenig skeptisch am Anfang von "Die Blutkönigin", weil bei Fantasybüchern für mich vieles passen muss, damit es mir gefällt. Aber das war zum Glück der Fall und ich war wirklich angetan von Daleina und ihrer Geschichte :)

      Ui, da bin ich mal gespannt, wie dir Ella und Reed gefallen werden! Ich hoffe gut!
      "Iskari" war seit langem Mal wieder ein Buch über Drachen, das mir wirklich gut gefallen hat! :)

      Liebe Grüße
      Chianti

      Löschen

Hallo :)

Ich freue mich über jeden Kommentare und antworte so schnell ich kann!

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.