Sonntag, 15. Oktober 2017

Meine Neuzugänge aus dem September


Hallo ihr Lieben!

Viele sonnige Grüße sende ich euch von der Nordsee! Heute Morgen waren wir schon barfuß im Watt wandern und werden gleich noch eine Runde drehen. Hier ist herrlichster Sonnenschein und ich möchte euch endlich meine Neuzugänge aus dem September präsentieren!

______________________________________________________________________

"Die Abenteuer des Apollo - Das verborgene Orakel" von Rick Riordan durfte ich dank vorablesen lesen, worüber ich mich riesig gefreut habe, denn seit letztem Jahr - und der Percy Jackson Reihe - liebe ich die Bücher von Rick Riordan!
-> Rezension

Inhalt:
Der Gott Apollo stürzt vom Himmel direkt in ein paar Mülltonnen – er ist bei Zeus in Ungnade gefallen und wurde zur Strafe seiner Unsterblichkeit beraubt! Prompt wird er auch noch überfallen, doch zum Glück springt ihm Meg zur Seite – frech, kampflustig, höchstens zwölf und zweifelsfrei eine Halbgöttin. Zusammen machen sie sich auf nach Camp Half-Blood, doch dort lauern weitere Gefahren. Und noch dazu funktioniert das Orakel von Delphi nicht mehr, denn es ist immer noch von Apollos altem Feind Python besetzt …
Text und Bildquelle: Carlsen
______________________________________________________________________

"Im leuchtenden Sturm" von Jennifer L. Armentrout habe ich von Harper Collins zugesendet bekommen, vielen Dank! ♥
Nachdem mir der Auftakt so gut gefallen hat, habe ich mich riesig auf die Fortsetzung gefreut!
-> Rezension

Inhalt:
Die Schlacht gegen die Titanen ist geschlagen! Josie hat ihren Erzfeind Hyperion besiegt, aber der Krieg der Götter ist noch nicht vorbei. Um auf den nächsten Angriff vorbereitet zu sein, braucht Josie dringend Verbündete. Doch bevor sie sich auf die Suche nach den anderen Halbgöttern machen kann, muss sie ihre Kräfte unter Kontrolle bringen – so wie ihre komplizierten Gefühle für Seth. Immer heftiger fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Das Problem: Ihre Nähe scheint auch die dunkle Seite des attraktiven Kriegers zu verstärken ...
Text und Bildquelle: Harper Collins ya!
______________________________________________________________________

"Riders - Schatten und Licht" von Veronica Rossi habe ich bei ebay gekauft. Mir hat ihre Trilogie um Aria und Perry damals so gut gefallen, dass ich mich sehr auf etwas Neues von ihr freue!

Inhalt:
Gideon Blake stirbt bei einem Unfall – eigentlich. Und doch findet er sich schwer verletzt im Krankenhaus wieder. Weitere merkwürdige Dinge geschehen: Seine schweren Knochenbrüche sind schon nach wenigen Stunden vollkommen ausgeheilt. Und wenig später überbringt ihm das geheimnisvolle Mädchen Daryn eine Botschaft: Er sei einer der vier Reiter, die die Welt retten müssen …
Denn ein fieser Haufen Dämonen ist direkt aus der Hölle gekommen, um die Erde zu ihrem zweiten Zuhause zu machen.
Text und Bildquelle: FJB
______________________________________________________________________

"Die Legende von Shikanoko - Herrscher der acht Inseln" von Lian Hearn habe ich ebenfalls bei ebay gekauft, weil ich die Clan der Otori Reihe damals richtig gut fand! Auch hier bin ich sehr gespannt auf eine neue Geschichte!

Inhalt:
Shikanoko ist eigentlich nur der Sohn eines einfachen Vasallen. Doch als er von einem Magier eine übernatürliche Maske vermacht bekommt, wird aus ihm das Kind des Hirsches, und er verfügt fortan über magische Fähigkeiten und besonderes Kampfgeschick. Als der alte Kaiser stirbt, gerät Shikanoko in die Fänge des Fürstabts, der alles daransetzt, die höchste Macht im Land – den Lotusthron – an sich zu reißen. Shikanoko muss fliehen und entkommt dabei mehr als einmal nur knapp dem Tod. Doch er muss unbedingt Aki finden, die Herbstprinzessin, die er liebt, und die ein großes Geheimnis verbirgt. Denn in ihrer Obhut befindet sich niemand anderes als der rechtmäßige Nachfolger für den legendären Lotusthron.
Text und Bildquelle: Fischer Sauerländer
 ______________________________________________________________________

Als ich das wunderschöne Cover von "AMANI - Verräterin des Throns" von Alwyn Hamilton gesehen habe, wusste ich, dass ich die Reihe auf jeden Fall beginnen würde. Damit, dass mir der Auftakt dann so gut gefallen würde, habe ich nicht gerechnet, aber mich natürlich riesig drüber gefreut! Umso mehr habe ich mich auf den zweiten Band gefreut! Das Buch hat mich von cbt erreicht, vielen Dank! ♥
-> Rezension

Inhalt:
Seit fast einem Jahr kämpft Amani für den Rebellenprinzen, als sie aufs Schlimmste verraten und an den Sultan ausgeliefert wird – ihren Todfeind. Ihrer Djinni-Kräfte beraubt und getrennt von ihrer großen Liebe heißt es für das Wüstenmädchen überleben um jeden Preis. Denn der Sultanspalast ist eine wahre Schlangengrube, in dem Intrigen und mysteriöse Todesfälle an der Tagesordnung sind. Amani riskiert ihr Leben, indem sie als Spionin den Rebellen Botschaften zukommen lässt. Doch je mehr Zeit sie in Gesellschaft des berüchtigten Sultans verbringt, desto öfter kommen Amani Zweifel: Steht sie wirklich auf der richtigen Seite?
Text und Bildquelle: cbt
______________________________________________________________________

"Nalia, Tochter der Elemente: Der Jadedolch" von Heather Demetrios habe ich auch über vorablesen bekommen. Geschichten über Dschinns lese ich wirklich gerne und die Leseprobe hat mir wirklich gut gefalllen!
-> Rezension

Inhalt:
Luxus, Eleganz und der Glamour Hollywoods, das ist die Welt der 18-jährigen Nalia. Trotzdem ist ihr einziges Ziel zu fliehen. Denn sie ist eine Dschinn und als Sklavin des geheimnisvollen Malek Alzahabi auf der Erde gefangen. Ihre wahre Heimat ist Ardjinna, doch im Zuge eines grausamen Umsturzes wurde sie auf die Erde verschleppt. Sie dient Malek und ist an ihn gebunden, bis er seinen dritten Wunsch ausspricht. Doch das tut er nicht, denn er will sie keinesfalls gehen lassen. Er hat sich in sie verliebt. Dann taucht plötzlich Raif auf, Rebellenführer aus Ardjinna. Gegen ihren Willen fühlt sie sich unwiderstehlich zu ihm hingezogen. Er kann ihr Band zu Malek lösen. Doch das hat natürlich seinen Preis ...
Text und Bildquelle: dtv
 ______________________________________________________________________

"Die Chroniken der Verbliebenen: Die Gabe der Auserwählten" von Mary E. Pearson lese ich derzeit für eine Leserunde in der Lesejury

Inhalt:
Verraten von den Ihren, geschlagen und betrogen, wird sie die Frevler entlarven.
Und auch, wenn das Warten lange dauert, ist das Versprechen groß, dass die eine namens Jezelia kommt, deren Leben geopfert werden wird für die Hoffnung, eures zu retten.
Lia und Rafe konnten aus Venda fliehen, doch verletzt und durchgefroren liegt ein ungewisser Weg vor ihnen. Während sie Rafes Heimat, dem Königreich Dalbreck, Stunde um Stunde näherkommen, spürt Lia, dass sie schon viel zu lang weit weg ist von Morrighan, ihrem Zuhause. Dabei deutet alles darauf hin, dass das Land kurz vor einem Krieg steht. Und obwohl Rafe ihr eine Zukunft als Königin an seiner Seite verspricht, ahnt Lia, dass sie ihrer Bestimmung folgen muss. Sie möchte als Erste Tochter von Morrighan ihrem Volk zur Seite stehen und für ihr Land kämpfen. Aber ist sie bereit, Rafe zu verlassen, um ihrer inneren Stimme zu folgen?
Text und Bildquelle: one
______________________________________________________________________

Mit "Nevernight - Die Prüfung" von Jay Kristoff möchte ich heute noch starten. Das Buch habe ich bei ebay ersteigert, nachdem ich schon viel positives über das Buch gehört habe. Mittlerweile habe ich auch durchwachsende Kritik entdeckt, aber ich freue mich auf die Geschichte und bin gespannt, wie es mir gefallen wird!

Inhalt:
Mia Corvere kennt nur ein Ziel: Rache. Als sie noch ein kleines Mädchen war, haben einige mächtige Männer des Reiches – Francesco Duomo, Justicus Remus, Julius Scaeva – ihren Vater als Verräter an der Itreyanischen Republik hinrichten und ihre Mutter einkerkern lassen. Mia selbst entkam den Häschern nur knapp und wurde unter fremdem Namen vom alten Mercurio großgezogen, einem Antiquitätenhändler. Mercurio ist jedoch kein gewöhnlicher Bürger der Republik, er bildet Attentäter für einen Assassinenorden aus, die »Rote Kirche«. Und Mia ist auch kein gewöhnliches Kind, sie ist eine Dunkelinn: Seit der Nacht, in der ihre Familie zerstört wurde, wird sie von einer Katze begleitet, die in ihrem Schatten lebt und sich von ihren Ängsten nährt. Mercurio bringt Mia vieles bei, doch um ihre Ausbildung abzuschließen, muss sie sich auf den Weg zur geheimen Enklave der »Roten Kirche« machen, wo sie eine gefährliche Prüfung erwartet …
Text und Bildquelle: FISCHER Tor
______________________________________________________________________

"Harry Potter and the Prisoner of Azkaban: Illustrated Edition" von J. K. Rowling und illustriert von Jim Kay war eine Vorbestellung bei Thalia. Ich liebe die illustrierten Ausgaben, denn Jim Kay ist ein genialer Künstler und gemeinsam mit meiner geliebten Harry Potter Geschichte, sind die Bücher allesamt Highlights!

Inhalt:
An extraordinary creative achievement by an extraordinary talent, Jim Kay’s inspired reimagining of J.K. Rowling’s classic series has captured a devoted following worldwide. This stunning new fully illustrated edition of Harry Potter and the Prisoner of Azkaban brings more breathtaking scenes and unforgettable characters – including Sirius Black, Remus Lupin and Professor Trelawney. With paint, pencil and pixels, Kay conjures the wizarding world as we have never seen it before. Fizzing with magic and brimming with humour, this full-colour edition will captivate fans and new readers alike as Harry, now in his third year at Hogwarts School of Witchcraft and Wizardry, faces Dementors, death omens and – of course – danger. 
Text und Bildquelle: Goodreads ______________________________________________________________________

"Dreh dich nicht um" von Jennifer L. Armentrout habe ich auch bei ebay ersteigert.
Gestern Abend habe ich "Deadly Ever After" von der Autorin beendet und fand die Mischung aus spannenden Krimi und Liebesgeschichte wirklich gelungen. "Dreh dich nicht um" besitzt ja auch Krimielemente, auch wenn es eher ins Jugendbuchgenre geht, aber ich bin wirklich gespannt, wie mir das Buch gefallen wird!

Inhalt:
Samantha ist schön. Sie ist mit dem coolsten Jungen der ganzen Schule zusammen. Sie hat alles, wovon die anderen Mädchen träumen. Dann verschwindet sie für vier Tage. Als sie wieder auftaucht, ist nichts mehr, wie es einmal war: Sie hat ihr Gedächtnis verloren. Und ihre beste Freundin Cassie wird vermisst. Ist sie einem Verbrechen zum Opfer gefallen? Und trägt Samantha etwa die Schuld daran?
Text und Bildquelle: Heyne fliegt
 ______________________________________________________________________

"Mythos Academy Colorado - Bitterfrost" von Jennifer Estep ist wahrscheinlich die Neuerscheinung aus 2017, auf die ich mich am meisten gefreut habe, denn ich liebe die Mythos Academy Reihe und war so glücklich, als ich gesehen habe, dass es ein Spin-Off geben wird! Das Buch habe ich von ivi bekommen, vielen lieben Dank! ♥
-> Rezension

Inhalt:
Doch ist der Kampf gegen Lokis Schnitter wirklich vorüber? Auf der Mythos Academy in Colorado geschehen besorgniserregende Ereignisse, aber nur wenige erkennen die Zeichen. Rory Forseti ist eine von ihnen. Trotz ihres jungen Alters hat sich die Spartanerin bereits im Kampf gegen Loki bewiesen. Dennoch ist sie eine Außenseiterin an ihrer Schule, denn ihre Eltern waren Schnitter – Verbrecher im Dienste Lokis. Rorys Vorsätze, endlich Freunde zu finden, werden über den Haufen geworfen, als sie Zeugin eines Mordes wird. Und wie sich herausstellt, stecken auch noch Lokis Schergen dahinter! Rory kann nicht zulassen, dass erneut Menschen durch die Schnitter leiden. Als eine Spezialeinheit sie für den Kampf gegen den Feind rekrutiert, gibt es für Rory kein Zurück mehr.
Text und Bildquelle: ivi
______________________________________________________________________

Kommentare:

  1. Hey Chianti ♥

    wirklich tolle Neuzugänge ♥♥♥

    Riders habe ich bereits gelesen und fand ich sehr gut. Im Frühjahr 2018 soll dann ja auch Band 2 erscheinen und ich bin schon sehr gespannt, wie es weitergeht :)

    Nevernight und Bitterfrost möchte ich auch noch gerne lesen. Aber vorher werde ich mir noch den letzten Teil der Mythos Academy vornehmen und dann mich an Bitterfrost rannehmen. Ich freue mich schon riesig drauf.

    Und HP wird auch bei mir einziehen, aber das werde ich mir wohl zu Weihnachten wünschen. Ich freue mich schon auf neue Illustrationen ♥

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sine :)

      Zu "Riders" habe ich auch viele durchwachsende Stimmen gehört, sodass es schön ist, auch mal eine begeisterte Stimme zu hören! Jetzt freue ich mich wieder mehr auf das Buch! :) Frühjahr 2018 ist ja auch nicht mehr so lange hin, da muss man ja gar nicht soo lange drauf warten! :)

      Ich liebe die Mythos Academy Reihe und wünsche dir viel Spaß mit Gwen und Rory! Ich kann es jetzt schon kaum erwarten, endlich mit dem zweiten Band weiterzumachen!

      Ich wünsche mir die deutsche Ausgabe auch nochmal zu Weihnachten :D Auf die Illustrationen kannst du dich wirklich freuen, denn sie sind wieder großartig! ♥
      Ich hab schon mal durchgeblättert und möchte es dieses Jahr auf jeden Fall auch noch lesen :D

      Liebe Grüße
      Chianti

      Löschen

Hallo :)

Ich freue mich über jeden Kommentare und antworte so schnell ich kann!

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.