Sonntag, 24. November 2013

[Rezension] World After - Susan Ee

World After
Autor: Susan Ee
Verlag:
Hodder & Stoughton 
Reihe: 2/3
Seitenzahl: 437 Seiten
Erscheinungsdatum: November 2013
Preis: 6,72€

Kaufen?


Inhalt:
In this sequel to the bestselling fantasy thriller, Angelfall, the survivors of the angel apocalypse begin to scrape back together what's left of the modern world. When a group of people capture Penryn's sister Paige, thinking she's a monster, the situation ends in a massacre. Paige disappears. Humans are terrified. Mom is heartbroken. Penryn drives through the streets of San Francisco looking for Paige. Why are the streets so empty? Where is everybody? Her search leads her into the heart of the angels' secret plans, where she catches a glimpse of their motivations, and learns the horrifying extent to which the angels are willing to go. Meanwhile, Raffe hunts for his wings. Without them, he can't rejoin the angels, can't take his rightful place as one of their leaders. When faced with recapturing his wings or helping Penryn survive, which will he choose?
Text und Bildquelle: Amazon

Rezension:
Nachdem Penryn ihre Schwester Paige aus den Klauen der Engel befreien konnte, kehren sie gemeinsam mit ihrer Mutter zu der Widerstandsbewegung zurück. Doch das Leben ist nicht einfach dort, denn an Paige wurden einige experimentellen Operationen vollzogen und sie ist nicht mehr die Selbe wie vorher. Die Menschen haben sogar Angst vor ihr und denken, dass sie ein Monster ist.
Als die Menschen sogar so weit gehen und Paige quälen, läuft sie weg und Penryn versucht wieder einmal alles um ihre kleine Schwester zu finden..

"World After" steht dem ersten Band in Punkto Spannung in nichts nach und beginnt fast genau an der Stelle, wo "Angelfall" aufgehört hat. Nachdem der Widerstand das Hauptquartier der Engel zerstört hat, kehrt nun erst mal die Ruhe nach dem Sturm ein. Doch das bleibt nicht lange so, denn Penryn muss sich wie schon im ersten Band auf die Suche nach ihrer kleinen Schwester Paige machen.
Auf dieser spannenden Suche lernt man sehr viele neue interessante Fakten über die Engel und ihren Hintergrund kennen, so zum Beispiel auch, was es mit den gefährlichen Skorpionen auf sich hat, aber auch über die einzelnen Charaktere erfährt man viel neues.

Penryn ist eine Heldin, die mir einfach super sympathisch ist und die ich gut verstehen kann. Durch ihre Selbstverteidigungskurse ist sie in der Lage sich selbst und ihre Familie und Freunde zu verteidigen, worauf sie in der World After oft zurückgreifen muss. Anstatt sich einen sicheren Ort zu suchen und abzuwarten, stürzt Penryn sich lieber Mitten ins Geschehen. Sie bewahrt immer einen kühlen Kopf egal wie schlimm die Situation ist und Penryn eigentlich Angst hat. Obwohl ihr Paige in ihrer neuen Form nicht geheuer ist, zögert sie nicht und macht sich wieder auf die Suche nach ihrer kleinen Schwester, die nicht mehr ganz so hilflos ist, wie vorher. Und auch Penryn's paranoide Mutter ist wieder mit dabei und mischt sich ins Geschehen.

Meine primäre Frage nach dem Beenden des ersten Buches war: Werden Raffe und Penryn wieder aufeinander treffen? Diese Frage konnte ich im Laufe des Bandes mit "Ja" beantworten, aber leider hat es sehr lange gedauert, bis sie sich wiedergesehen haben.
Trotzdem musste man nicht ganz ohne Raffe auskommen, denn im Laufe des Buches tauchte er immer mal wieder kurz auf und es gab ein paar sehr interessante Rückblenden, die viel über den undurchsichtigen Engel verraten haben. Für diese Rückblenden hat sich Susan Ee einen sehr interessanten Übermittler ausgedacht, der mich begeistern konnte!
Als die beiden dann wieder aufeinandergetroffen sind, begann der spannendste und auch unterhaltsamste Teil des ganzen Buches, denn Penryn und der sarakstische, teilweise arrogante Raffe führten einige sehr lustige Dialoge. Raffe hat irgendetwas unwiederstehliches an sich, was ihn so besonders macht und ich einfach nicht beschreiben kann. Jedenfalls habe ich das Buch ab dem Zeitpunkt, wo er wieder auf der Bildfläche erschienen ist, noch mehr geliebt als vorher.

Fazit:
Die von Susan Ee geschaffene Welt finde ich immer noch absolut faszinierend. Vielleicht deshalb, weil die Engel erst seit wenigen Monaten auf der Erde sind und sich die Menschen noch an die World Before erinnern können.
"World After" ist vielleicht ein wenig schwächer als Band 1, weil mir Raffe doch sehr gefehlt hat, aber Susan Ee hat sich eine geniale Lösung überlegt, wie er trotzdem präsent sein kann.
Dies ist dann aber auch mein einziger "Kritikpunkt", denn die Handlung war super spannend und die Charaktere, besonders Penryn so verdammt interessant und vielschichtig, dass ich das Buch wirklich nicht weglegen konnte.


Reiheninfo:
World After
______________________________________________________________________ 

Information zur deutschen Veröffentlichung:
Angelfall - Nacht ohne Morgen
Angelfall - Tage der Dunkelheit
-?-

Kommentare:

  1. Na dann bin ich gespannt auf den Übermittler, durch den man von Raffe erfährt :-) Mein Exemplar ist auch schon bei mir eingezogen, nur leider ist da ja dieser widerliche Aufdruck auf dem Cover, das ärgert mich immer noch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Aufdruck ärgert mich auch richtig! Macht das ganze Cover kaputt -.-
      Ich bin mal gespannt wie du das Buch finden wirst! ;)

      Liebe Grüße
      Chianti

      Löschen
  2. Ich habe gerade den ersten Band beendet und frage mich wann der zweite Band endlich auf deutsch erscheint. Weißt das jemand? Da ich nicht gut englisch kann, kann ich es leider nicht auf englisch lesen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      Ich lese gerne den Blog nobody knows und da stand, dass sich der Verlag den Titel Angelfall - Tage der Dunkelheit hat schützen lassen. Also scheint die Fortsetzung nicht mehr fern zu seien ;)
      Hier geht es zu dem entsprechenden Post:
      http://nobody-knows.bplaced.net/Blog/index.php?subaction=showcomments&id=1451257140&archive=&start_from=&ucat=19&

      Liebe Grüße
      Chianti

      Löschen

Hallo :)

Ich freue mich über jeden Kommentare und antworte so schnell ich kann!

Liebe Grüße ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...