Dienstag, 12. November 2013

[Rezension] Rush of Love: Vereint - Abbi Glines

Rush of Love - Vereint
Originaltitel: Forever Too Far
Autor: Abbi Glines
Verlag: Piper
Reihe: 4/13
Seitenzahl: 272 Seiten
Erscheinungsdatum: Oktober 2013
Preis: 8,99€

Kaufen?
Inhalt:
Alles scheint endlich perfekt: Blaire ist mit ihrer großen Liebe Rush verlobt und trägt sein Kind unter ihrem Herzen. Sie hat in Rosemary Beach echte Freunde gefunden und sogar damit begonnen, die verkorkste Beziehung zu ihrem Vater zu kitten. Doch ein erster Schatten fällt auf das Glück der beiden Liebenden, als Rushs Vater auftaucht, um ihn um Hilfe zu bitten, und schon bald ziehen noch dunklere Gewitterwolken auf …
Text und Bildquelle: Piper

Rezension:
Nach vielen Streitigkeiten haben Rush und Blaire endlich zueinander gefunden. Sie genießen die gemeinsame Zeit und freuen sich auf ihre bevorstehende Hochzeit und ihr erstes Kind. Doch nicht bei allen läuft es so rund wie bei den beiden, denn nachdem Rush's Schwester Nan erfahren hat wer ihr richtiger Vater ist, dreht sie völlig durch. Rush und Blaire machen sich auf den Weg nach L.A um ihr zu helfen und damit beginnen ihre Probleme erst.

Nachdem mir der zweite Band nicht ganz so gut gefiel, war ich doch überrascht wie sehr mir dafür "Vereint" gefallen hat. Abbi Glines hat einen sehr angenehmen Schreibstil, der sehr jugendlich gehalten war und deshalb gut zur Geschichte passte. Wie schon im zweiten Band wurde die Geschichte größtenteils aus der Sicht von Rush und Blaire erzählt, was mir hier sehr gut gefiel. Gegen Ende konnte man auch noch kurz aus der Sicht von Rush's Stiefbruder Grant und Nan's Halbschwester Harlow lesen, deren Geschichte in einem weiteren Band erzählt werden soll. Einerseits haben diese kurzen Einblicke schon mal Lust auf mehr gemacht, aber anderseits haben diese kurzen Szenen nicht viel mit der Geschichte von Rush und Blaire zu tun gehabt.

Die Beziehung von Rush und Blaire hat eine wirklich starke Entwicklung durchgemacht. Im zweiten Band ging mir Rush's dominantes Verhalten doch sehr auf die Nerven ebenso wie die vielen Dramen die die beiden um Blicke vom anderen Geschlecht gemacht haben. Diese waren zwar immer noch vorhanden, aber es gab nicht annährend so viele Situationen wie ich befürchtet hatte. Hier hat Glines wirklich die goldene Mitte gefunden, denn diese Dramen und Rush's "Höhlenmensch-Verhalten" sind doch sehr unterhaltsam und machen in einer kleinen Dosis doch sehr viel Spaß!

Gut gefallen hat mir auch, dass die Familie mehr im Vordergrund stand und weniger das Liebesleben zwischen Rush und Blaire. Man lernt Dean Finlay - Rush's Vater kennen und auch Blaires Vater taucht wieder auf. Die beiden sind dabei eine Familie zu gründen und legen sehr viel Wert auf ihre Freunde und die bereits bestehende Familie. Da besonders Rush Seite der Familie sehr groß und weit verzweigt ist, wird es nie langweilig und es wimmelt nur so von lustigen Familiendramen! Aber es gab auch sehr viele schöne Familienszenen, die ich so nicht erwartet hätte und die mir sehr gefallen haben!

Fazit:
Nach dem schwächeren zweiten Band, konnte mich der abschließende dritte Band um die Liebesgeschichte von Rush und Blaire positiv überraschen und bescherte mir ein paar sehr schöne Lesestunden!
Ich hatte mehr eine oberflächige Liebesgeschichte erwartet, wurde aber mit vielen tiefgründigen Familienszenen überrascht, genauso wie mich die Entwicklung der Geschichte zwischen Rush und Blaire überraschen konnte, den man merkt in diesem Band deutlich an, dass ihre Liebe auch über die körperlichen Aspekte ihrer Beziehung herausreicht.
Vielen Dank an den Piper Verlag, für die freundliche Bereitstellung eines Rezensionsexemplares!

Reiheninfo:
Rush too Far - Erhofft
Twisted Perfection -Ersehnt
Love Hurts - Für immer und ewig

1 Kommentar:

  1. Schon der 3. Teil?! Da bin ich ja mal wieder vollkommen auf der Strecke geblieben :D
    Aber besser spät als nie. Klingt wirklich nach meinem Geschmack. Mal sehen ob das auch bald mal bei mir einziehen darf- der SuB ist schließlich auch gaaaarrr nnniiicchhhttt hoch :D :D :D

    LG, Fina <3

    AntwortenLöschen

Hallo :)

Ich freue mich über jeden Kommentare und antworte so schnell ich kann!

Liebe Grüße ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...