Montag, 1. September 2014

[Lesestatistik] August 2014




Neuzugänge:
Immortal Beloved: Ersehnt - Cate Tiernan
Dark Elements: Steinerne Schwingen - Jennifer L. Armentrout
Immortal Beloved: Entfesselt - Cate Tiernan
One more Chance: Befreit - Abbi Glines
Teardrop - Lauren Kate

Gelesen:
Katy Evans - Real - Nur für dich (416 Seiten)
Cate Tiernan - Immortal Beloved - Ersehnt (400 Seiten)
Corrine Jackson - Touched - Die Macht der ewigen Liebe (448 Seiten)
Cate Tiernan - Immortal Beloved - Entfesselt (432 Seiten)
Jennifer L. Armentrout - Dark Elements - Steinerne Schwingen (448 Seiten)
Abbi Glines - One more Chance - Befreit (288 Seiten)
George R. R. Martin - Die Herren von Winterfell (576 Seiten)
Lauren Kate - Teardrop (528 Seiten)

Insgesamt:
Gekauft/Gewonnen: 5 Bücher
Gelesen: 8 Bücher
Seitenzähler: 3536 Seiten

SuB:
Anfang August: 24 Bücher
Ende August: 21 Bücher

Challenges:
ABC Challenge 2014/2015: 14/29
5x5 Themen Challenge: 25/25
ABC Challenge der Protagonisten - Die Revanche: 36/52
Die Ultimative ABC Challenge 2014: 67/78
Der Kampf der Verlage: 33/60
Chaos Challenge: One more time!: 31/35
Lielans Dysopien Challenge 2.0:  6/20

Mein Monatsrückblick:
Diesen Monat waren sowohl gute Bücher dabei, als auch Bücher, die mich nicht so überzeugen konnten.

"Real - Nur für dich" hat sehr gut angefangen, doch irgendwann konnte mich die Geschichte nicht mehr so packen. Ich hatte oft den Gedanken "Das hast du so schon mal gelesen" und deshalb wurde es langweilig.

Die Immortal Beloved Reihe von Cate Tiernan konnte ich diesen Monat abschließen. "Ersehnt" und "Entfesselt" waren zwei tolle Bücher und ich kann diese Reihe wirklich nur weiterempfehlen! Mein Highlight in den Büchern war die Protagonistin Nastasja, die eine unglaublich spannende Entwicklung durchmacht.

Eine weitere Reihe, die ich weiterempfehlen möchte, ist die Touched Trilogie von Corrine Jackson. Den ersten Band habe ich geliebt und vom zweiten war ich ein wenig enttäuscht. An den dritten Band hatte ich dann keine großen Erwartungen mehr und wurde richtig überrascht! Einmal angefangen, konnte ich "Die Macht der ewigen Liebe" nicht mehr aus der Hand legen und es innerhalb von 24 Stunden ausgelesen. Ein großartiger Abschluss!

Weiter ging es mit einem Buch, von dem ich zwar nicht direkt enttäuscht wurde, aber ein wenig mehr erwartet hätte. Die Rede ist von "Dark Elements - Steinerne Schwingen" von Jennifer L. Armentrout. Ich mag die Bücher der Autorin sehr gerne und so musste auch ihr neuestes Werk her. Aber "Steinerne Schwingen" konnte mich leider nicht so überzeugen. Ich hätte mir gewünscht, dass die Gargoyles mehr im Vordergrund stehen, weil diese Idee neu ist, im Gegensatz zu den Dämonen. Außerdem habe ich im letzten Jahr so viele Bücher gelesen in denen Lilith eine Rolle spielt, sodass ich nicht mehr so viel Lust auf das Buch hatte, als ich gemerkt habe in welche Richtung es geht.

Dagegen war "One more Chance - Befreit" wieder ein Buch, das mir sehr, sehr gut gefallen hat! Abbi Glines lese ich ja sehr gerne, wenn ich ein Buch brauche, das sich leicht weglesen lässt und vom Inhalt her ein wenig anspruchslos ist. Der zweite Band von Grant und Harlow ließ sich zwar wieder leicht weglesen, aber konnte mich damit überraschen, dass in dem Buch auch ernste Themen zur Sprache kamen.

Dann habe ich mich ja endlich an "Die Herren von Winterfell" gewagt. Bereut habe ich das absolut nicht, aber ich bin von der Geschichte noch nicht so mitgerissen wurden, wie ich gedacht hätte. Es ist einfach noch nicht viel passiert, was ja auch nicht weiter verwunderlich ist, wenn man bedenkt, dass der zweite Teil des Buches ja noch aussteht. Von daher bin ich optimistisch!

Mein letztes Buch in diesem Monat war "Teardrop", das mich auch nicht wirklich begeistern konnte. Dafür war mir die Protagonistin zu unsympathisch und die Geschichte einfach zu unaufregend. Es ist sehr wenig passiert und das Buch hat lange gebraucht um in Fahrt zu kommen. Das Ende fand ich dagegen ganz gut, weil sich da endlich etwas getan hat und auch die Idee von Lauren Kate hat mir gut gefallen.
______________________________________________________________________

Wie gefällt euch mein neuer Monatsrückblick? Zu viel Text und findet ihr es unnötig, dass ich auf jedes Buch nochmal eingehe? Oder nochmal ganz interessant?

Kommentare:

  1. Schöner Lesemonat :))
    Die Reihe von Cate Tiernan hat mir nicht so gefallen.. ich habe nach dem 1. Teil aufgehört ;)

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade :/ Ich fand den ersten Band richtig gut! ;)

      Liebe Grüße
      Chianti

      Löschen
  2. Ich schließe mich Lisa an, ein schöner Monat :)
    Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war er wirklich :)

      Liebe Grüße
      Chianti

      Löschen
  3. Ohh jaa, Touched! Ich liebe die Reihe abgöttisch und fand das Ende voll blöd ._.
    Bei Teardrop machst du mir gerade ein bisschen Angst, ich fand Engelsmorgen ja schon blöd, dabei mochte ich den ersten Band eigentlich voll gerne xD

    Ich habe gar nicht mal so viele Bücher mit Lilith gelesen, erinnere mich gerade mal nur an eins, aber trotzdem fand ich Dark Elements danach so lasch, wie es wohl aussieht bin ich nicht unbedingt ein Fan der Autorin, nachdem weder Obsidian noch das so richtig angeschlagen hat ^-^

    Liebe Grüße,
    May

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand das Ende okay. Nicht grandios, aber auch nicht schlecht!
      Es gab bei "Teardrop" ja viele gemischte Stimmen, aber eben auch ein paar gute. Da lohnt es sich vielleicht sich selbst eine Meinung zu bilden ;)

      Ich habe mindestens drei Reihen gelesen, in denen Lilith eine Rolle spielt und irgendwann hat es dann mal gereicht. "Obsidian" fand ich gut, allerdings hat mich das zu sehr an "Twilight" erinnert :/ Ihre Contemporary Bücher finde ich allerdings große klasse! :)

      Liebe Grüße
      Chianti

      Löschen

Hallo :)

Ich freue mich über jeden Kommentare und antworte so schnell ich kann!

Liebe Grüße ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...