Mittwoch, 22. März 2017

[Waiting on Wednesday] Magonia von M. D. Headley


Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Ich freue mich auf:
 Seit sie klein ist, leidet die 16-jährige Aza an einer seltsamen Lungenkrankheit, die ihr ein normales Leben unmöglich macht. Als sie eines Tages ein Schiff hoch in den Wolken erspäht, schiebt sie das Phänomen auf ihre akute Atemnot. Bis jemand auf dem Schiff ihren Namen ruft ...
Nur ein Mensch glaubt ihr diese Geschichte: ihr bester Freund Jason, der immer für sie da war, den sie vielleicht sogar liebt. Aber gerade als sie versucht, sich über die neuen tiefen Gefühle zu Jason klarzuwerden, überstürzen sich die Ereignisse. Aza meint zu ersticken – und findet sich plötzlich in Magonia wieder, dem Reich über den Wolken. Dort ist sie das erste Mal in ihrem Leben nicht mehr krank, sondern stark und magisch begabt. In dem heraufziehenden Kampf zwischen Magonia und Azas alter Heimat, der Erde, liegt das Schicksal aller mit einem Mal in Azas Händen … 
Text und Bildquelle: Heyne fliegt
______________________________________________________________________  

"Magonia" von M. D. Headley bin ich schon auf mehreren Blogs begegnet und am 03. April wird endlich die deutsche Ausgabe erscheinen. Ich bin gespannt, denn der Klappentext klingt richtig gut!

Dienstag, 21. März 2017

[Rezension] Caraval - Stephanie Garber

Caraval
Originaltitel: Caraval
Autor: Stephanie Garber
Verlag: ivi
Reihe: 1/2
Seitenzahl: 400 Seiten
Erscheinungsdatum: März 2017
Preis: 12,99 €

Kaufen?

Inhalt:
Scarlett sehnte sich schon immer danach, das Festival Caraval zu besuchen. Es verspricht die magische Erfüllung von Wünschen, Abenteuern und Freiheit. Doch Scarletts Vater verbietet seinen Töchtern, die Heimat zu verlassen. Caraval erscheint unerreichbar – bis Scarlett von ihrer Schwester Donatella und dem geheimnisvollen Julian entführt wird, die ihr den Eintritt zum Festival ermöglichen. Scarlett fühlt sich am Ziel ihrer Träume. Aber als sie Caraval betritt, beginnt sie zu zweifeln. Etwas Dunkles und Geheimnisvolles umgibt diese Welt. Räume verändern auf magische Weise ihre Größe, Brücken führen plötzlich an andere Orte und verborgene Falltüren zeigen Scarlett den Weg in finstere Tunnel, in denen Realität und Zauber nicht mehr voneinander zu unterscheiden sind. Und als ihre Schwester verschwindet, muss Scarlett feststellen, dass sich ein furchtbares Geheimnis hinter Caraval verbirgt ...
Text und Bildquelle: ivi

Sonntag, 19. März 2017

[Rezension] Morgen lieb ich dich für immer - Jennifer L. Armentrout

Morgen lieb ich dich für immer
Originaltitel: The Problem with Forever
Autor: Jennifer L. Armentrout
Verlag: cbt
Reihe: 1/1
Seitenzahl: 544 Seiten
Erscheinungsdatum: März 2017
Preis: 12,99 €

Kaufen?

Inhalt:
Mallory und Rider kennen sich seit ihrer Kindheit. Vier Jahre haben sie sich nicht gesehen und Mallory glaubt, dass sie sich für immer verloren haben. Doch gleich am ersten Tag an der neuen Highschool kreuzt Rider ihren Weg – ein anderer Rider, mit Geheimnissen und einer Freundin. Das Band zwischen Rider und Mallory ist jedoch so stark wie zuvor. Als Riders Leben auf eine Katastrophe zusteuert, muss Mallory alles wagen, um ihre eigene Zukunft und die des Menschen zu retten, den sie am meisten liebt …
Text und Bildquelle: cbt

Freitag, 17. März 2017

[Rezension] Die Prophezeiung der Hawkweed - Irena Brignull

Die Prophezeiung der Hawkweed
Originaltitel: The Hawkweed Prophecy
Autor: Irena Brignull
Verlag: FISCHER Sauerländer
Reihe: 1/2
Seitenzahl: 400 Seiten
Erscheinungsdatum: März 2017
Preis: 17,99 €

Kaufen?

Inhalt:
Zwei Mädchen. Zwei Welten. Eine Prophezeiung
Ember und Poppy kommen in derselben finsteren Gewitternacht in weit voneinander entfernten Teilen des Landes zur Welt. Durch einen mächtigen Fluch werden sie noch in der Sekunde ihrer Geburt vertauscht. So wächst das Mädchen Ember in einem Clan von Hexen auf. Und Poppy, die Hexe, in einer Kleinstadt in England.
Immer und überall spüren die beiden, dass sie anders sind und nicht dazugehören. Doch von der uralten Prophezeiung, die ihr Schicksal bestimmt, ahnen sie nichts. Erst als sie sich eines Tages gegenüberstehen, wissen sie, dass es einen Ort geben muss, an dem sie glücklich sind.
Text und Bildquelle: FISCHER Sauerländer

Donnerstag, 16. März 2017

[Rezension] Rache und Rosenblüte - Renée Ahdieh

Rache und Rosenblüte
Originaltitel: The Rose & the Dagger
Autor: Renée Ahdieh
Verlag: one
Reihe: 2/2
Seitenzahl: 432 Seiten
Erscheinungsdatum: März 2017
Preis: 17,00 €

Kaufen?

Inhalt:
Shahrzad und Chalid haben sich gefunden. Und obwohl ihre Gefühle füreinander unverbrüchlich sind, lauert da immer noch der Fluch, der dem jungen Kalifen auferlegt wurde. Sie wissen beide, dass diese Last ihrer gemeinsamen Zukunft im Weg steht. Und so verlässt Shahrzad den Palast. Sie verlässt Chalid. Aber kann sie einen Weg finden, ihre große Liebe nicht zu verlieren? Und kann sie verhindern, dass noch mehr Unschuldige sterben?
Text und Bildquelle: one

Mittwoch, 15. März 2017

[Waiting on Wednesday] Jeder Tag kann der schönste in deinem Leben werden von Emily Barr


Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Ich freue mich auf:
 Flora Banks Leben ist wie ein tausendteiliges Puzzle in allen Farben des Regenbogens. Jeden Tag muss sie es erneut zusammensetzen. Sie muss sich daran erinnern, wer sie ist und was los ist. Manchmal stündlich. Nichts, was seit ihrem 10. Geburtstag passiert ist, bleibt ihr im Gedächtnis. Doch auf einmal ist da diese eine Erinnerung in ihrem Kopf. Und sie bleibt, verschwindet nicht wie die anderen Details aus ihrem Leben. Es ist die Erinnerung daran, wie sie nachts am Strand einen Jungen geküsst hat. Bewaffnet mit Handy, Briefen von ihrem Bruder aus Paris, einem prallgefüllten Notizbuch und tausenden von Zettelchen macht sich Flora Banks auf eine Reise, die sie letztendlich zu sich selbst führt. Denn zum ersten Mal in ihrem Leben kann sie jetzt entscheiden, wer sie wirklich sein will.
Text und Bildquelle: FJB
______________________________________________________________________  

Am 23. März wird "Jeder Tag kann der schönste in deinem Leben werden" von Emily Barr erscheinen. 
Das Cover finde ich wunderschön und wenn ich mir den Klappentext durchlese, dann habe ich das Gefühl, dass dieses Buch wirklich berühren kann.

Sonntag, 12. März 2017

Jede Menge neue Bücher aus dem Februar


Hallo meine Lieben :)
Der Frühling naht und bevor ich gleich nach draußen gehe und die Sonne genieße, möchte ich euch natürlich noch meine Neuzugänge aus dem Februar präsentieren! :)

Liebt ihr Frühlingsblumen eigentlich auch so sehr? Ich habe mir letztens Hyazinthen- und Narzissenzwiebeln geholt und freue mich jedes Mal, wenn ich auf den Korb schaue und die Blumen blühen sehe ♥ Außerdem liebe ich den Duft der Hyazinthen :D


Samstag, 11. März 2017

[Rezension] Das Reich der sieben Höfe: Dornen und Rosen - Sarah J. Maas

Das Reich der sieben Höfe - Dornen und Rosen
Originaltitel: A Court of Thorns and Roses
Autor: Sarah J. Maas
Verlag: dtv
Reihe: 1/3
Seitenzahl: 480 Seiten
Erscheinungsdatum: Februar 2017
Preis: 18,95 €

Kaufen?

Inhalt:
Sie hat ein Leben genommen. Jetzt muss sie mit ihrem Herz dafür bezahlen.
Die junge Jägerin Feyre wird in das sagenumwobene Reich der Fae entführt. Nichts ist dort, wie es scheint. Sicher ist nur eins: Sie muss einen Weg finden, um ihre Liebe zu retten. Oder ihre ganze Welt ist verloren.
Text und Bildquelle: dtv

Mittwoch, 8. März 2017

[Waiting on Wednesday] Rache und Rosenblüte von Renée Ahdieh


Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Ich freue mich auf:
Einhundert Leben für das eine, das du nahmst. Ein Leben bei jedem Sonnenaufgang. Gehorchst du auch nur an einem einzigen Morgen nicht, nehme ich deine Träume von dir. Ich nehme deine Stadt von dir. Und ich nehme von dir dieses Leben tausendfach.
Shahrzad und Chalid haben sich gefunden. Und obwohl ihre Gefühle füreinander unverbrüchlich sind, lauert da immer noch der Fluch, der dem jungen Kalifen auferlegt wurde. Sie wissen beide, dass diese Last ihrer gemeinsamen Zukunft im Weg steht. Und so verlässt Shahrzad den Palast. Sie verlässt Chalid. Aber kann sie einen Weg finden, ihre große Liebe nicht zu verlieren? Und kann sie verhindern, dass noch mehr Unschuldige sterben?  
Text und Bildquelle: one
______________________________________________________________________  

Am 16. März wird mit "Rache und Rosenblüte" der zweite Band von Renée Ahdies Dilogie um Shahrzad und Chalid erscheinen. 
Ich freue mich, dass wir bald wieder in die Welt von 1001 Nacht eintauchen dürfen und ich bin gespannt, wie es weitergehen und enden wird!

Samstag, 4. März 2017

[Rezension] Elemental Assassin: Spinnengift - Jennifer Estep

Elemental Assassin - Spinnengift
Originaltitel: Widow's Web
Autor: Jennifer Estep
Verlag: Piper
Reihe: 7/19
Seitenzahl: 416 Seiten
Erscheinungsdatum: März 2017
Preis: 12,99 €

Kaufen?

Inhalt:
Es scheint ausnahmsweise einmal alles perfekt in Gins turbulentem Leben: Ihre Erzfeindin ist tot, sie hat endlich eine gute Beziehung zu ihrer Schwester und ist rundum glücklich mit ihrem Lover Owen. Doch dann taucht Salina Dubois in der Stadt auf – Owens Exfreundin, die grausame Rache üben will und alles daran setzt, zurückzuerobern, was einst ihr gehörte. Die Südstaatenschönheit entpuppt sich als gefährliche Gegnerin, die nicht nur über mächtige Wasserelementarmagie verfügt, sondern auch ein undurchsichtiges Spiel spielt. Doch sie hat ihre Rechnung ohne Gin Blanco gemacht. Die macht sich natürlich sofort daran, Salinas Geheimins zu lüften – koste es, was es wolle.
Text und Bildquelle: Piper

Donnerstag, 2. März 2017

[Monatsrückblick] Februar 2017


 

Neuzugänge:
Die Krone der Sterne - Kai Meyer
Under the Lights: Gunner und Willa - Abbi Glines
Rache und Rosenblüte - Renée Ahdieh (Manuskript)
Über mir der Himmel - Jandy Nelson
Game on: Schon immer nur du - Kristen Callihan
Trust Again - Mona Kasten
Paper Princess - Erin Watt
Dein Leuchten - Jay Asher
Elemental Assassin: Spinnengift - Jennifer Estep
A Conjuring of Light - V. E. Schwab

Gelesen:
Abbi Glines - Under the Lights – Gunner und Willa (304 Seiten)
Kai Meyer - Die Krone der Sterne (464 Seiten)
Mona Kasten - Begin Again (496 Seiten)
Mary E. Pearson - Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge (560 Seiten)
Renée Ahdieh - Rache und Rosenblüte (432 Seiten)
Mona Kasten - Trust Again (480 Seiten)
Erin Watt - Paper Princess - Die Versuchung (384 Seiten)
Kristen Callihan - Game on - Schon immer nur du (432 Seiten)

Insgesamt:
Gekauft/Gewonnen: 10 Bücher
Gelesen: 7 Bücher
Seitenzähler: 2.992 Seiten

SuB:
Anfang Februar: 29 Bücher
Ende Februar: 32 Bücher

Challenges:
ABC Challenge der Protagonisten 2017: 14/52
Edelstein Challenge 2017: 13/60
Märchenchallenge 2017: 8/48
Book Whisper Challenge 2017 - Black or White: 5 Punkte
Percy Jackson Challenge 2017:420 Punkte

Mein Monatsrückblick:
Im Februar habe ich richtig viel gelesen, was nicht zuletzt daran lag, dass ich fast eine Woche von einer Erkältung außer Gefecht gesetzt wurde. So heftig hat es mich lange nicht mehr erwischt und ich habe die unverhoffte freie Zeit zum Lesen genutzt :)

Leider startet der Monat gleich mit einem Buch, von dem ich mehr erwartet hätte. Nachdem mir der Auftakt von Abbi Glines Field Party Reihe so gut gefallen hat, weil mich die Geschichte um Maggie und West berühren konnte, hatte ich hohe Erwartungen and "Under the Lights – Gunner und Willa". Doch leider konnte die Geschichte mich nicht so packen und ich hätte auch mehr Tiefe erwartet. Auch mit Gunner und Brady bin ich nicht komplett zufrieden gewesen, allerdings von Willa, die mir wirklich sehr gut gefallen hat! Hoffentlich werden mir die Folgebände wieder besser gefallen!

Es hat lange gedauert, bis ich mich in der komplexen Welt von Kai Meyers "Die Krone der Sterne" zurechtgefunden und ich eine Verbindung zu den Charakteren aufgebaut hatte. Aber die galaktische Welt hat es mir angetan und je mehr ich gelesen habe, desto mehr konnte mich das Buch packen und begeistern!

Deutschen Autoren stehe ich leider immer etwas skeptisch gegenüber, besonders, wenn die Bücher dann auch noch in den USA spielen.
So hatte ich auch keine hohen Erwartungen an "Begin Again", auch wenn schon viel Gutes über das Buch gehört habe. Aber nachdem ich das Buch begonnen hatte, habe ich festgestellt, dass die Geschichte mich wirklich mitreißen kann und ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen!

Die Chroniken der Verblienenen ist eine Reihe, auf die ich mich dieses Jahr besonders gespannt bin! "Der Kuss der Lüge" war zum Glück ein sehr vielversprechender Auftakt, der mir gut gefallen hat! Der erste Band stellt zwar mehr Fragen, als dass er sie beantwortet, aber so bin ich sehr neugierig auf die Folgebände und sehe noch viel Potenzial nach oben.

Nachdem mir "Begin Again" ja so gut gefallen hat, brauchte ich unbedingt "Trust Again", das sofort verschlungen wurde! Die Geschichte von Allie und Kaden hat mir zwar einen Ticken besser gefallen, aber auch die Geschichte von Dawn und Spencer konnte mich packen!

"Paper Princess - Die Versuchung"  konnte mich überraschen, denn ich hätte nie vermutet, dass mich die Geschichte von Ella und den Royals so sehr packen würde. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen, auch wenn ich mir ein wenig mehr Tiefe bei den Charakteren und der Geschichte gewünscht hätte.

Ein schöner Abschluss des Monats war "Game on - Schon immer nur du"von Kristen Callihan. Die Geschichte von Ethan und Fiona hat mir echt gut gefallen und ich hoffe, dass die Bände vier und fünf nicht lange auf sich warten lassen!

Mein Ausblick auf März:
Im März werden meine Mama und ich wieder eine Woche an die Nordsee fahren und da werde ich sicher auch das eine oder andere Buch mitnehmen und lesen können :)

Die Leserunde zu "Rache und Rosenblüte" von Renée Ahdieh läuft noch und zum Erscheinungsdatum wird es dann meine Rezension geben.

Ansonsten freue ich mich schon sehr auf "Morgen lieb ich dich für immer" von Jennifer L. Armentrout und bin gerade dabei "Spinnengift" von Jennifer Estep zu lesen. Die Elemental Assassin Reihe ist einfach nur genial und so habe ich hohe Erwartungen an das Buch!

Ich war mal wieder sehr aktiv bei ebay und so durfte das eine oder andere Buch bei mir einziehen. Diese möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten und so wird es zeitnah einen Neuzugänge Post geben.
Ein Buch ist noch unterwegs und da freue ich mich schon riesig drauf: "Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen" von Sarah J. Maas. Ich glaube mit dem Buch mache ich es mir am Wochenende gemütlich :D

Mittwoch, 1. März 2017

[Waiting on Wednesday] Caraval von Stephanie Garber


Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Ich freue mich auf:
Scarlett Dragna fürchtet sich vor ihrem Vater, dem grausamen Governor der Insel Trisda. Sie träumt davon, ihrem Dasein zu entfliehen und Caraval zu besuchen, wo ein verzaubertes Spiel stattfindet. Doch ihr Wunsch erscheint unerreichbar – bis Scarlett von ihrer Schwester Donatella und dem geheimnisvollen Julian entführt wird, die ihr den Eintritt zu Caraval ermöglichen. Aber ist Caraval wirklich das, was Scarlett sich erhofft hat? Sobald das Spiel beginnt, kommen Scarlett Zweifel. Räume verändern auf magische Weise ihre Größe, Brücken führen plötzlich an andere Orte und verborgene Falltüren zeigen Scarlett den Weg in finstere Tunnel, in denen Realität und Zauber nicht mehr voneinander zu unterscheiden sind. Und als ihre Schwester verschwindet, muss Scarlett feststellen, dass sich ein furchtbares Geheimnis hinter Caraval verbirgt ...
Text und Bildquelle: Piper
______________________________________________________________________  

Am 20. März wird mit "Caraval" von Stephanie Garber ein Buch erscheinen, das auf Goodreads bereits sehr gute Bewertungen bekommen hat und mich so auf sich aufmerksam gemacht hat.


Seid ihr schon neugierig geworden?
Dann klickt doch mal auf den Banner und schon kommt ihr zur Leseprobe!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...