Donnerstag, 1. Juni 2017

[Monatsrückblick] Mai 2017



Neuzugänge:
Die Chronikes der Verbliebenen: Das Herz des Verräters - Mary E. Pearson
Stormheart: Die Rebellin - Cora Carmack
Fire in You - J. Lynn
Paper Palace: Die Verführung - Erin Watt
Anything for Love - Sarah Dessen
Pefect: Willst du die perfekte Welt? - Cecelia Ahern
Zurück ins Leben geliebt - Colleen Hoover
Lord of Shadows - Cassandra Clare
Königreich der Wälder: Auf immer gejagt - Erin Summerill

Gelesen:
Jamie McGuire - Bound to You - Requiem (320 Seiten)
Mary E. Pearson - Die Chroniken der Verbliebenen - Das Herz des Verräters (528 Seiten)
Jamie McGuire - Bound to You - Eden (288 Seiten)
Cecelia Ahern - Flawed - Wie perfekt willst du sein? (480 Seiten)
Cora Carmack - Stormheart - Die Rebellin (464 Seiten)
Sarah Dessen - Anything for Love (464 Seiten)
Erin Watt - Paper Palace - Die Verführung (416 Seiten)
J. Lynn - Fire in You (2 x 384 Seiten) 

Insgesamt:
Gekauft/Gewonnen: 9 Bücher
Gelesen: 8 Bücher
Seitenzähler: 3.728 Seiten

SuB:
Anfang Mai: 33 Bücher
Ende Mai: 34 Bücher

Challenges:
ABC Challenge der Protagonisten 2017: 29/52
Edelstein Challenge 2017: 25/60
Märchenchallenge 2017: 16/48
Book Whisper Challenge 2017 - Black or White: 5 Punkte
Percy Jackson Challenge 2017: 825 Punkte

Mein Monatsrückblick:
Tja, das war der Mai. Ich habe im Job ein neues Aufgabengebiet bekommen und muss mich erstmal einfinden. Was war sonst noch los? Über Himmelfahrt haben meine Mutter und ich den Hund gepackt und haben nochmal ein paar schöne Tage an der Nordsee verbracht, aber auch der heimische Garten beziehungsweise Balkon ist bei diesen Temperaturen ein beliebter Aufenthaltsort!
Deshalb habe ich auch viel gelesen und bin mit meinem Lesemonat sehr zufrieden!

Nachdem mir "Providence" ganz gut gefallen hat und ich die Folgebände hier sowieso schon bereit liegen hatte, habe ich gleich mit "Requiem" und "Eden" weitergemacht. Leider haben sich diese beiden Bände von Jamie McGuires Bound to You Trilogie für mich als Flops entpuppt. Die Liebesgeschichte war irgendwie langweilig, weil Nina und Jared die meiste Zeit ein Herz und eine Seele waren. Mir haben hier die großen Gefühle gefehlt (oder vielleicht waren die ja da und konnten mich einfach nicht erreichen). Auch die Handlung an sich konnte mich absolut nicht mitreißen. Schade, aber ich hätte mir von dieser Trilogie wirklich mehr erhofft!

Dagegen hat "Das Herz des Verräters" von Mary E. Pearson meine Erwartungen wirklich übertroffen! Der erste Band hat mir schon echt gut gefallen, aber die Fortsetzung konnte ich kaum aus den Händen legen! Wir erfahren sehr viel über die Geschichte der Welt und auch über die Charaktere! Es gab so viele überraschende Wendungen und ich hatte echt Freude mit dem Buch!

In letzter Zeit habe ich Dystopien eher gemieden, oder hatte besser gesagt wenig Lust darauf. In den letzten Jahren habe ich so viele Dystopien gelesen, die alle ähnliche Handlungen hatten, da brauchte ich mal eine Pause.
Jetzt hatte ich allerdings mal wieder richtig Lust auf eine Dystopie und meine Wahl ist auf "Flawed - Wie perfekt willst du sein?" von Cecelia Ahern gefallen, denn hier habe ich fast nur positives gehört. Eine sehr gute Wahl, denn die Geschichte um Celestine hat mir sehr gut gefallen und auch der Weltentwurf gefällt mir sehr! Hier werde ich ganz bald den zweiten Band lesen!

Auch der Weltentwurf von "Die Rebellin", dem Auftaktband von Cora Carmacks Stormheart Trilogie hat mir unglaublich gut gefallen! Die Idee der magischen Stürme, die das Land Caelira bedrohen fand ich super und auch die Protagonistin Rora hat mir sehr gut gefallen! Leider entwickelte sich die Geschichte in eine Richtung, die mir nicht ganz soo gut gefallen hat und es gab auch mal langatmige Stellen, aber insgesamt fand ich das Buch doch gut. Das Positive überwiegt in diesem Fall und ich freue mich schon auf die Fortsetzung!

"Anything for Love" war mein erstes Buch von Sarah Dessen, das mir so gut gefallen hat, dass es für mich definitiv nicht das letzte Buch von dieser Autorin sein wird! Es war ein ruhiges Buch, aber die Geschichte von Sydney konnte mich so fesseln und zum Nachdenken bewegen. Klare Leseempfehlung!

Von Erin Watts "Paper Palace - Die Verführung" habe ich mir ein wenig mehr erhofft, nachdem mich die vorherigen Bände so sehr begeistern konnten, Ich habe die Sogwirkung der Geschichte ein wenig vermisst, denn besonders im Mittelteil hatte ich das Gefühl, dass die Geschichte nicht voran kommt. Allerdings hat es mir trotz aller Kritik gut gefallen, denn die Royals machen einfach süchtig!

"Fire in You" von J. Lynn hat mir sogar so gut gefallen, dass ich es gleich nochmal gelesen habe! Die Geschichte von Brock und Jillian konnte mich berühren und mitreißen und ich bin so froh, dass mich auch der letzte Band der Wait for You begeistern konnte!

Mein Ausblick auf Juni:
Ganz oben auf meiner Leseliste stehen "Perfect - Willst du die perfekte Welt" von Cecilia Ahern, "Auf immer gejagt" von Erin Summerill und "Zurück ins Leben geliebt" von Colleen Hoover, die hier auch schon bereit liegen!

Außerdem erscheint mit "Erwachen des Lichts" ein neues Buch von Jennifer L. Armentrout, das mich wirklich neugierig macht. "Feel Again" von Mona Kasten und "Tempting Love - Homerun ins Glück" von J. Lynn sind noch zwei Neuerscheinungen aus dem Mai, die ich noch nicht besitze, die aber ganz bald einziehen werden!

Auch im Juni erscheinen tolle Bücher, die weit oben auf meiner Wunschliste stehen! "The Score – Mitten ins Herz" von Elle Kennedy, "Ewig - Wenn Liebe entflammt" von Rhiannon Thomas und "Die Königin der Schatten - Verbannt" vo Erika Johansen sind allesamt Fortsetzungen, wo mir die vorherigen Bände richtig gut gefallen haben!

Oh man, ich glaube nicht, dass ich alles im Juni lesen werde, denn da müsste jeder Tag mindestens 28 Stunden haben. Aber ich werde es probieren :D

Kommentare:

  1. Huhu!

    Das sieht nach einem tollen Lesemonat aus :)
    Ich kenne zwar keins deiner gelesenen Bücher, aber die Paper Reihe interessiert mich auch - allerdings eigentlich nur wegen der Diskussion und weil ich neugierig bin, ob das alles tatsächlich so schlimm dargestellt wird :P

    "Auf immer gejagt" hab ich schon gelesen und mir hats richtig gut gefallen! Ich hoffe, dich wirds genauso begeistern :)

    Und zum Lesen haben wir doch alle zuwenig Zeit - ich bräuchte da auch oft einen 48 Stunden Tag *lach*

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Aleshanee :)

      Bei der Paper Reihe hätte ich mich über einige Dinge, wie beispielsweise die Gewalt aufregen können und die mich irgendwo auch gestört haben. Aber die Geschichte konnte mich fesseln und ich habe mich eher auf das Positive konzentriert ;)

      "Auf immer gejagt" habe ich jetzt auch gelesen und mich konnte es leider nicht so packen :/ Aber den Weltentwurf finde ich super und deshalb werde ich wahrscheinlich auch noch den zweiten Band lesen ;)

      Oder ein 4 Tage Wochenende :D

      Liebe Grüße
      Chianti

      Löschen
  2. Huhu Chianti,

    "Das Herz des Verräters", "Stormheart" und "Fire in you" muss ich unbedingt im Juni lesen. Ich freue mich schon richtig auf die Geschichten ;D

    Liebe Grüße
    Jenny
    Mein Lesemonat Mai

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jenny :)

      Dann wünsche ich dir ganz viel Spaß mit den Büchern ♥

      Liebe Grüße
      Chianti

      Löschen

Hallo :)

Ich freue mich über jeden Kommentare und antworte so schnell ich kann!

Liebe Grüße ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...