Freitag, 7. April 2017

Neuzugänge im März


Hallo meine Lieben :)
Der Urlaub liegt schon wieder zwei Wochen zurück und ich habe zwei anstrengende Schulungswochen hinter mir. Zum Lesen bin ich eigentlich nur am Wochenende gekommen, was mich aber nicht daran gehindert hat, neue Bücher zu bestellen und auszupacken :D
Ich habe mal wieder eine kleine ebay Phase. Mal bestelle ich monatelang gar nichts und dann wieder richtig viel auf einmal, sodass ich mit dem Lesen kaum hinterherkommen. Das wird sich jetzt aber auch wieder ändern, weil ich es nicht mag, wenn der SuB so stark anwächst.

Hoffentlich wird das Wetter am Wochenende wieder etwas schöner, sodass ich draußen lesen kann :)

Ich bin jetzt übrigens auch auf Instagram - konnte nicht länger widerstehen :D

Welche Bücher kennt ihr bereits und welche wollt ihr vielleicht noch lesen?


______________________________________________________________________

"Das Reich der sieben Höfe - Dornen und Rosen" von Sarah J. Maas musste ich einfach lesen, weil ich die Throne of Glass Reihe liebe. "A Court of Thorns and Roses" habe ich zwar schon als englische Ausgabe, aber die deutschen Cover sind einfach toll und so ist das Buch dann doch eingezogen.
-> Rezension

Inhalt:
Sie hat ein Leben genommen. Jetzt muss sie mit ihrem Herz dafür bezahlen.
Die junge Jägerin Feyre wird in das sagenumwobene Reich der Fae entführt. Nichts ist dort, wie es scheint. Sicher ist nur eins: Sie muss einen Weg finden, um ihre Liebe zu retten. Oder ihre ganze Welt ist verloren.
Text und Bildquelle: dtv
 ______________________________________________________________________

Zu "Caraval" von Stephanie Garber gab es ja schon im Vorfeld einen ziemlichen Hype, der mich wirklich neugierig gemacht hat, auch weil der Klappentext einfach sehr vielversprechend ist!
Das e-Book habe ich im Zuge einer Bloggeraktion von ivi bekommen, vielen Dank! :)
-> Rezension

Inhalt:
Scarlett sehnte sich schon immer danach, das Festival Caraval zu besuchen. Es verspricht die magische Erfüllung von Wünschen, Abenteuern und Freiheit. Doch Scarletts Vater verbietet seinen Töchtern, die Heimat zu verlassen. Caraval erscheint unerreichbar – bis Scarlett von ihrer Schwester Donatella und dem geheimnisvollen Julian entführt wird, die ihr den Eintritt zum Festival ermöglichen. Scarlett fühlt sich am Ziel ihrer Träume. Aber als sie Caraval betritt, beginnt sie zu zweifeln. Etwas Dunkles und Geheimnisvolles umgibt diese Welt. Räume verändern auf magische Weise ihre Größe, Brücken führen plötzlich an andere Orte und verborgene Falltüren zeigen Scarlett den Weg in finstere Tunnel, in denen Realität und Zauber nicht mehr voneinander zu unterscheiden sind. Und als ihre Schwester verschwindet, muss Scarlett feststellen, dass sich ein furchtbares Geheimnis hinter Caraval verbirgt ...
Text und Bildquelle: ivi 
______________________________________________________________________

Für eine Leserunde auf Lovelybooks habe ich "Die Prophezeiung der Hawkweed" von Irena Brignull bekommen. Hexengeschichten machen mich ja immer neugierig und so war ich sehr gespannt auf das Buch!
-> Rezension

Inhalt:
Zwei Mädchen. Zwei Welten. Eine Prophezeiung
Ember und Poppy kommen in derselben finsteren Gewitternacht in weit voneinander entfernten Teilen des Landes zur Welt. Durch einen mächtigen Fluch werden sie noch in der Sekunde ihrer Geburt vertauscht. So wächst das Mädchen Ember in einem Clan von Hexen auf. Und Poppy, die Hexe, in einer Kleinstadt in England.
Immer und überall spüren die beiden, dass sie anders sind und nicht dazugehören. Doch von der uralten Prophezeiung, die ihr Schicksal bestimmt, ahnen sie nichts. Erst als sie sich eines Tages gegenüberstehen, wissen sie, dass es einen Ort geben muss, an dem sie glücklich sind.
Text und Bildquelle: FISCHER Sauerländer

______________________________________________________________________

"Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge" von Mary E. Pearson habe ich bereits als Manuskript für eine Lesejury Leserunde bekommen und jetzt ist das gebundene Buch eingezogen :)
-> Rezension

Inhalt
Lia ist die älteste Tochter im Königshaus Morrighan. Gerade mal 17 Jahre alt, soll sie mit einem Prinzen verheiratet werden, den sie noch nie in ihrem Leben gesehen hat. Doch das Mädchen entscheidet sich, ihr bisheriges Leben hinter sich zu lassen. Sie flieht und heuert weit entfernt von zu Hause in einer Taverne an. Dort lernt sie zwei Männer kennen, die sofort ihre Aufmerksamkeit erregen. Was sie nicht weiß: Die beiden sind auf der Suche nach ihr. Einer wurde ausgesandt, um die Königstochter zu töten. Und der andere ist ausgerechnet jener Prinz, den sie heiraten sollte. Schnell fühlt Lia sich zu beiden hingezogen ...
Text und Bildquelle: one

______________________________________________________________________

"Morgen lieb ich dich für immer" von Jennifer L. Armentrout habe ich über das Bloggerportal angefragt und zum Glück auch bekommen, vielen Dank an cbt! :)
Jennifer L. Armentrout schreibt einfach tolle Bücher und so freue ich mich immer, wenn ich ein neues Buch von ihr in Vorschauen entdecke!
-> Rezension

Inhalt:
Mallory und Rider kennen sich seit ihrer Kindheit. Vier Jahre haben sie sich nicht gesehen und Mallory glaubt, dass sie sich für immer verloren haben. Doch gleich am ersten Tag an der neuen Highschool kreuzt Rider ihren Weg – ein anderer Rider, mit Geheimnissen und einer Freundin. Das Band zwischen Rider und Mallory ist jedoch so stark wie zuvor. Als Riders Leben auf eine Katastrophe zusteuert, muss Mallory alles wagen, um ihre eigene Zukunft und die des Menschen zu retten, den sie am meisten liebt …
Text und Bildquelle: cbt

______________________________________________________________________

Dann hört es mit den Rezensionen aber auch schon auf, denn "Ewig - Wenn Liebe erwacht" von Rhiannon Thomas liegt noch auf dem SuB und wartet darauf endlich gelesen zu werden :)
Märchenadaptionen lese ich gerne und dank einer tollen Blogtour musste ich das Buch einfach haben!

Inhalt:
Sie hat hundert Jahre geschlafen.
Ein Prinz hat sie wachgeküsst.
Doch ab da ist nichts mehr wie im Märchen ...
Nach hundertjährigem Schlaf wird Prinzessin Aurora von Prinz Rodric aus dem Schlaf geküsst. Für den Prinzen und seine Familie ist alles klar: Aurora und Rodric sind füreinander bestimmt. Doch ist es das, was Aurora will? Schnell muss sie erkennen, dass sie nur eine Schachfigur in einem Intrigenspiel um Thron und Macht ist. Denn nur wer Aurora, die rechtmäßige Thronerbin, heiratet, hat auch Anspruch auf den Thron. Rodrics Eltern sind tyrannische Herrscher, die Auroras Volk grausam unterdrücken. Und so beschließt Aurora, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und ihr Volk zu retten. Und da ist auch noch der geheimnisvolle Prinz Finnegan, zu dem sie sich gegen ihren Willen hingezogen fühlt.
Text und Bildquelle: Fischer SAUERLÄNDER
______________________________________________________________________

"Jeder Tag kann der schönste in deinem Leben werden" von Emily Barr ist dank des schönen Covers auf meine Wunschliste gewandert und natürlich hat mich der Klappentext auch überzeugt.
Im Januar durfte ich ja bei der Lovelybooks Leserunde zu Kai Meyers "Die Krone der Sterne" mitmachen, bei der man Buchlose sammeln konnte. Wenn man 10 Buchlose gesammelt hat, dann durfte man sich ein Buch aus dem Verlagsprogramm aussuchen und ich habe mich riesig gefreut, dass "Jeder Tag kann der schönste in deinem Leben werden" bei den Vorschlägen dabei war! :)

Inhalt:
Flora Banks Leben ist wie ein tausendteiliges Puzzle in allen Farben des Regenbogens. Jeden Tag muss sie es erneut zusammensetzen. Sie muss sich daran erinnern, wer sie ist und was los ist. Manchmal stündlich. Nichts, was seit ihrem 10. Geburtstag passiert ist, bleibt ihr im Gedächtnis. Doch auf einmal ist da diese eine Erinnerung in ihrem Kopf. Und sie bleibt, verschwindet nicht wie die anderen Details aus ihrem Leben. Es ist die Erinnerung daran, wie sie nachts am Strand einen Jungen geküsst hat. Bewaffnet mit Handy, Briefen von ihrem Bruder aus Paris, einem prallgefüllten Notizbuch und tausenden von Zettelchen macht sich Flora Banks auf eine Reise, die sie letztendlich zu sich selbst führt. Denn zum ersten Mal in ihrem Leben kann sie jetzt entscheiden, wer sie wirklich sein will.
Text und Bildquelle: FJB
______________________________________________________________________

Mit "Hope Forever" von Colleen Hoover möchte ich heute Abend noch starten. Da liegen so viele tolle Bücher auf meinem SuB - wird Zeit, dass ich diese mal in Angriff nehme! :D

Inhalt:
Die 17-jährige Sky ist starken Gefühlen bisher aus dem Weg gegangen. Wenn sie einem Jungen begegnet, verspürt sie normalerweise keinerlei Anziehung, kein Kribbeln im Bauch. Im Gegenteil. Sie fühlt sich taub. Bis sie auf Dean Holder trifft, der ihre Hormone tanzen lässt. Es knistert heftig zwischen den beiden und der Beginn einer großen Liebe deutet sich an. Doch dann tun sich Abgründe aus der Vergangenheit auf, die tiefer und dunkler sind, als Sky sich vorstellen kann.
Text und Bildquelle:dtv
______________________________________________________________________

Dann habe ich noch eine kleine Bestellung bei Arvelle getätigt :D
"Bound to You - Requiem" von Jamie McGuire...

Inhalt:
Nachdem Nina im wahrsten Sinne des Wortes durch die Hölle gegangen ist, sehnt sie sich nun nach einem glücklichen Leben an Jareds Seite. Aber wiederkehrende Alpträume vom Tod ihres Vaters rauben ihr den Schlaf, und auch die Leitung der Firma ihres Vaters sowie das schlechte Gewissen Ryan gegenüber machen ihr zu schaffen. Hilflos muss Jared mitansehen, wie Nina einem Zusammenbruch entgegensteuert. Doch nicht nur Ninas Gesundheit steht auf dem Spiel. Denn ihre Alpträume sind mehr, als sie zu sein scheinen: sie sind eine Warnung. Um Antworten zu erhalten, muss Jared Shax' Buch zurückstehlen. Und dabei erkennen, dass er Nina nicht vor ihrem Schicksal beschützen kann ...
Text und Bildquelle: ivi
______________________________________________________________________

... und "Bound to You - Eden" von Jamie McGuire durften bei mir einziehen, weil mich die Reihe schon seit längerem interessiert und ich gerade bei Bianca eine sehr begeisterte Rezension gefunden habe!
Und ja, ich Intelligenzbestie habe dann auch noch bemerkt, dass ich mir Band 2 und 3 bestellt habe, sodass ich mir den ersten Band dann noch über Booklooker bestellt habe :D Hier musste man ja auch aufpassen, weil es neue Ausgaben gibt.

Inhalt:
Wenn man den alten Weissagungen Glauben schenkt, dann hätte sich Nina Grey niemals in einen Engel verlieben dürfen - und erst recht nicht von ihm schwanger werden, denn ihr gemeinsames Kind könnte die Welt aus den Angeln heben. Aber Jared ist die Liebe ihres Lebens und Nina ist bereit, alles für ihn zu riskieren. Jared darf sich keinen Fehler erlauben, um sie und ihr ungeborenes Kind zu schützen, denn Himmel und Hölle sind ihnen dicht auf den Fersen. Doch es gibt ein Versprechen, an das Jared gebunden ist: Er muss das Buch der Dämonen nach Jerusalem zurückbringen. Um sich auf die Reise vorzubereiten, kehrt Jared nach St. Ann zurück, und erfährt dort endlich die ganze Wahrheit.
Text und Bildquelle: ivi
______________________________________________________________________

"Dark Heroine: Dinner mit einem Vampir" von Abigail Gibbs steht ebenfalls schon seit Ewigkeiten auf meiner Wunschliste.

Inhalt:
Diese Nacht verändert Violets Leben für immer: Mitten auf dem Trafalgar Square in London geschieht ein furchtbarer Massenmord, und die 18-Jährige ist die einzige Augenzeugin. Erfolglos versucht sie, vor den Tätern zu fliehen - und wird in ein abgelegenes Herrenhaus verschleppt, das von nun an ihr Gefängnis ist. Doch Violets Kidnapper sind keine Menschen, sondern Vampire, faszinierend und todbringend zugleich. Der charismatische Blutsauger Kaspar hat besondere Pläne mit Violet, denn sie ist Teil einer gefährlichen Prophezeihung. Wird sie sich Kaspar hingeben, um zur sagenumwobenen dunklen Heldin zu werden – oder hat er Violets Mut unterschätzt, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen?
Text und Bildquelle: ivi
______________________________________________________________________

Und "Dark Heroine - Autumn Rose" ist dann auch gleich mit den in Warenkorb gewandert :)

Inhalt:
Autumn Rose ist anders. Da sie über magische Kräfte verfügt, ist ihr Leben voller Verpflichtungen - worunter auch die Aufsicht über ihre Mitschüler fällt. Das macht es nicht gerade einfach, Freundschaften zu schließen. Und als der gut aussehende Prinz Fallon in ihrer Schule auftaucht und ihr größtes Geheimnis verrät, wird alles nur noch schlimmer. Doch das wird bedeutungslos, als Autumn düstere Visionen heimsuchen. Eine Prophezeiung beginnt sich zu erfüllen. Neun dunkle Heldinnen sollen die Menschheit vor finsteren Mächten bewahren. Und die erste dunkle Heldin, Violet Lee, ist gerade erwacht ...
Text und Bildquelle: ivi

Kommentare:

  1. Hallo Chianti, :)
    wow, da sind so viele tolle Bücher bei dir eingezogen, von denen bei mir noch ganz viele auf der Wunschliste stehen.^^ So beispielsweise Caraval, Ewig und Das Reich der sieben Höfe. :)
    Hope forever fand ich sehr gut. :) Typisch Colleen Hoover. :)
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen deiner neuen Bücher. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Marina :)

      Dankeschön!
      Auf die Bücher von Colleen Hoover habe ich im Moment mal wieder richtig Lust! Und "Ewig" werde ich auch ganz bald von dem SuB befreien :)

      Liebe GRüße
      Chianti

      Löschen
  2. Huhu :)
    Das Reich der sieben Höfe und The kiss of deception habe ich auf englisch gelesen, beides super Bücher, vor allem ersteres :)
    Viel Spaß beim Lesen :)

    Liebe Grüße, Kati <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kati :)

      Dankeschön!
      Oh ja, ich freue mich bei beiden Büchern schon sehr auf die Fortsetzung. Hoffentlich geht es genauso gut weiter! :)

      Liebe Grüße
      Chianti

      Löschen
  3. Huhu!

    Ich will erst "Throne of Glass" komplett durchhaben. Die ersten drei habe ich gelesen, der vierte steht schon hier, Band 5 muss ich mir als englisches Hardcover noch holen, und auf englisch erscheint im September ja noch ein sechster Band über Chaol...

    "Caraval", "Die Prophezeiung der Hawkweed", "Der Kuss der Lüge" und "Ewig" stehen schon auf meiner Wunschliste.

    "Jeder Tag kann der schönste in deinem Leben werden" habe ich gerade gelesen, und mir hat es sehr gut gefallen! Für mich ist es gar keine Liebesgeschichte – Flora interpretiert viel zuviel in diesen Kuss hinein, weil sie im Grunde emotional noch auf dem Stand einer 10-Jährigen ist, und Drake... Tja, sagen wir mal, ich fand es von Anfang an mehr als fragwürdig von ihm, sie zu küssen! Denn er weiß ja, dass ihr Gehirn sich immer wieder zurücksetzt auf den Stand eines kleinen Kindes, es ist also eigentlich das allerletzte von ihm, das auszunutzen. Und er hätte ja durchaus auch mehr gewollt als nur einen Kuss...

    Ich habe deinen Beitrag HIER für meine Kreuzfahrt durchs Meer der Buchblogs verlinkt!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen

Hallo :)

Ich freue mich über jeden Kommentare und antworte so schnell ich kann!

Liebe Grüße ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...