Sonntag, 3. April 2016

[Neuzugänge] Viele neue Bücher aus dem März!


Hallo meine Lieben :)
Genießt ihr auch das erste frühlingshafte Wochenende in diesem Jahr? Ich habe schon meine Hängematte herausgekramt und werde mich gleich in die Sonne legen, einfach herrlich diese Temperaturen!
Aber erstmal möchte ich euch meine gesammelten Werke aus dem März zeigen, da hat sich nämlich einiges angesammelt!


 Ein Klick auf den Titel führt zu meiner Rezension, denn bis auf "Lady Midnight" sind bereits alle Bücher gelesen! ______________________________________________________________________

"The Best Goodbye - Ganz nah" von Abbi Glines wurde mir freundlicherweise vom Piper Verlag zugeschickt. Auch wenn es bereits der zwölfte Band der Rosemary Beach Reihe ist, es wird einfach nicht langweilig!

Inhalt:
Die Adoptiveltern von River »Captain« Kipling haben ihn stets spüren lassen, dass sie lieber eine Tochter gehabt hätten und dass er nur die zweite Wahl war. Als eines Tages Addison bei ihnen einzog, war das Familienglück perfekt. Oder zumindest hätte es das sein sollen. Denn schon bald war das junge Mädchen nicht mehr die langersehnte Tochter, sondern nur mehr eine weitere Last für die Eltern. Von diesem Tag an setzte Captain alles daran, Addison zu beschützen. Trotzdem lief sie von zu Hause weg, und nur Captain wusste, warum. Er hat sie danach nicht mehr gesehen. Bis heute.
Text und Bildquelle: Piper
______________________________________________________________________

Der erste Band der Grisha Trilogie lag über drei Jahre auf meinem SuB, jetzt habe ich endlich mit der Reihe begonnen und kann gar nicht mehr aufhören!
Deshalb mussten Leigh Bardugos "Siege und Storm"...

Inhalt:
Alina thought she could run from her past and escape her destiny. She can't.
Mal hoped he'd done enough to protect the girl he loved. He hadn't.
The Darkling, more powerful than before, is hungry for revenge. He needs Alina.
Soon Alina must choose between her country, her power, and the man she loves -- or risk losing everything to the oncoming storm.

Text und Bildquelle: Goodreads
______________________________________________________________________

... und "Ruin and Rising" unbedingt bei mir einziehen!
Leider habe ich mich, wie so oft bei englischen Büchern, natürlich wieder vergriffen und zwei Bücher aus unterschiedlichen Verlagen genommen. Aber es kommt ja auf den Inhalt an ;)
 Inhalt:
Alina will have to forge new alliances and put aside old rivalries as she and Mal race to find the last of Morozova's amplifiers. But as she begins to unravel the Darkling's secrets, she reveals a past that will forever alter her understanding of the bond they share and the power she wields. The firebird is the one thing that stands between Ravka and destruction—and claiming it could cost Alina the very future she’s fighting for.
Text und Bildquelle: Goodreads
______________________________________________________________________

Dann habe ich mich sehr über "Im Dunkel der Nacht" von C. C. Hunter gefreut, das mir von FJB zugeschickt wurde.
Die Bücher der Shadow Falls Reihe und die des Spin Off sind einfach nur toll und ich habe mich sehr auf die Fortsetzung von Dellas Geschichte gefreut!

Inhalt: 
Vampir-Mädchen Della Tsang weiß nicht, wo ihr der Kopf steht. Alles scheint aus den Fugen geraten zu sein: Chase Tallman, der Junge, in den sie sich verliebt hat, ist spurlos verschwunden. Die FRU - für die Della unbedingt als Ermittlerin arbeiten will - zweifelt an ihrer Loyalität. Und der Mordverdacht, der auf ihrem Vater lastet, scheint die Familie langsam auseinanderzureißen. Della wird klar, dass sie jetzt Himmel und Hölle in Bewegung setzen muss, um das Verbrechen endlich aufzuklären. Vielleicht kann der Geist ihrer Tante noch einmal helfen …
Tief in ihrem Herzen hofft Della, dass sich auch Chase wieder bei ihr meldet, wenn sie erst mal das Shadow Falls Camp verlässt und nicht mehr unter der ständigen Aufsicht des Campleiters Burnett steht. Denn welches Geheimnis verbirgt Chase eigentlich? Und wird es für ihn und das Vampir-Mädchen Della endlich ein Happy End geben?
Text und Bildquelle: FJB
______________________________________________________________________

"Spinnenbeute" ist auch schon der fünfte Band von Jennifer Esteps Elemental Assassin Reihe, die auch schon zu meinen liebsten Reihen zählt. Da lasse ich mir doch nicht Gins neuestes Abenteuer entgehen!

Inhalt:
Als ehemalige Auftragskillerin hat »die Spinne« Gin Blanco einiges an Erfahrung im Töten vorzuweisen. Doch diesmal ist ihr Ziel niemand Geringeres als Feuerelementar Mab Monroe - die Frau, die einst Gins Familie umbrachte. Dass dieser Mord kein Spaziergang wird, scheint klar. Denn Mab ist nicht nur mächtig, sondern auch skrupellos. Um Gin niederzustrecken, hetzt Mab sowohl ihr als auch auch ihrer kleinen Schwester Bria eine Armee Kopfgeldjäger auf den Hals. Gin ist entschlossen, Mabs Treiben ein für allemal ein Ende zu setzen. Nur zu welchem Preis?
Text und Bildquelle: Piper
______________________________________________________________________

"Lady Midnight" ist der Auftaktband von Cassandra Clares Dark Artifices Trilogie, der dritten Reihe über die Schattenjäger. Mal schauen, ob sie mich damit wieder begeistern kann, oder ob es langsam langweilig wird...

Inhalt:
It’s been five years since the events of City of Heavenly Fire that brought the Shadowhunters to the brink of oblivion. Emma Carstairs is no longer a child in mourning, but a young woman bent on discovering what killed her parents and avenging her losses.
Together with her parabatai Julian Blackthorn, Emma must learn to trust her head and her heart as she investigates a demonic plot that stretches across Los Angeles, from the Sunset Strip to the enchanted sea that pounds the beaches of Santa Monica. If only her heart didn’t lead her in treacherous directions…

Text und Bildquelle: Goodreads
______________________________________________________________________

Bei der Buch des Monats Aktion bei Lovelybooks hatte ich Glück und so hat mich für die Leserunde "Nur ein Tag" von Gayle Forman erreicht!
Allein das Cover hat mich schon in Frühlingsstimmung versetzt :)

Inhalt:
Allysons Leben ist genau wie ihr Koffer – überlegt, geplant und ordentlich gepackt. Doch am letzten Tag ihrer dreiwöchigen Europatour lernt sie Willem kennen. Als freier, ungebundener Schauspieler ist er all das, was die 18jährige Allyson nicht ist, und als er sie einlädt, mit ihm nach Paris zu kommen, trifft sie spontan eine für sie untypische Entscheidung. Sie ändert ihren Plan und geht mit ihm. Allyson erlebt einen Tag voller Abenteuer und Romantik, Freiheit und Nähe – bis Willem am nächsten Morgen nicht mehr da ist.
Text und Bildquelle: FJB
 ______________________________________________________________________

Die Bücher von Colleen Hoover können mich eigentlich immer fesseln und so habe ich mein Glück bei der Bloggeraktion von dtv versucht - und "Maybe Someday" gewonnen.

Inhalt:
Das Letzte, was Sydney will, als sie bei dem attraktiven Gitarristen Ridge einzieht, ist, sich in ihn zu verlieben. Zu frisch ist die Wunde, die ihr Ex hinterlassen hat. Und auch Ridge hat gute Gründe, seine neue Mitbewohnerin nicht zu nah an sich ranzulassen, denn er hat seit Jahren eine feste Freundin: Maggie - hübsch, sympathisch, klug, witzig. Und dann passiert es doch. Als Sydney beginnt, Ridge beim Songschreiben zu helfen, kommen sie sich näher als erwartet. Auch wenn beide die Stopptaste drücken, bevor wirklich etwas passiert, können sie nichts gegen die immer intensivere Anziehung ausrichten, die sie zu unterdrücken versuchen - vergeblich.
Text und Bildquelle: dtv
______________________________________________________________________

Das war es jetzt erstmal - die Sonne ruft!
Kennt ihr schon eines meiner neuen Bücher und welches wollt ihr vielleicht noch lesen?

Kommentare:

  1. Hey Chianti =)
    Bei mir ist es leider noch grau, ich beneide dich also um deine Hängemattenzeit *.*
    "Maybe Someday" und das Shadow Falls Spin Off möchte ich auch noch lesen :)

    LG & Viel Spaß beim Lesen ♥
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, :)
    echt tolle Neuzugänge. :)
    Die Grischa-Trilogie fand ich auch so toll. :) Wirklich tolle Bücher. :)
    "Maybe Someday" steht noch auf meiner Wunschliste. ;) Ich mag die Bücher von Colleen Hoover sehr. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen

Hallo :)

Ich freue mich über jeden Kommentare und antworte so schnell ich kann!

Liebe Grüße ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...