Samstag, 28. November 2015

[Rezension] Bloodlines: Der rubinrote Zirkel - Richelle Mead

Bloodlines - Der rubinrote Zirkel
Originaltitel: The Ruby Circle
Autor: Richelle Mead
Verlag: Egmont Lyx
Reihe: 6/6
Seitenzahl: 352 Seiten
Erscheinungsdatum: November 2015
Preis: 12,99€

Kaufen?

Inhalt:
Nachdem ihre geheime Liebe ans Tageslicht gekommen ist, sind Sydney und Adrian nirgendwo mehr sicher. Alchemisten und Moroi haben es gleichermaßen auf sie abgesehen. Da entdeckt Adrian ein magisches Geheimnis, das die Welt der Moroi für immer verändern könnte.
Text und Bildquelle: Egmont Lyx

Mittwoch, 25. November 2015

[Waiting on Wednesday] Die Magie der tausend Welten - Der Wanderer von Trudi Canavan

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Ich freue mich auf:
 Der junge Magier Tyen hat seine Heimat verlassen und durchstreift die tausend Welten auf der Suche nach einer Möglichkeit, das magische Buch Pergama zurück in einen Menschen zu verwandeln. Er bittet Valhan, den mächtigsten Magier, den er finden kann, um Hilfe. Doch dieser verlangt eine Gegenleistung: Tyen soll eine Rebellengruppe ausspionieren, die Valhans Herrschaft bekämpft. Dann gelingt es den Widerständlern, Valhan zu töten. Tyen kann nicht glauben, dass all seine Anstrengungen umsonst gewesen sein sollen – und als er einen Hinweis entdeckt, dass Valhan noch lebt, nimmt er dessen Fährte auf …
Text und Bildquelle: Penhaligon
______________________________________________________________________  
Seit sie mich mit der Gilde der schwarzen Magier so begeistern konnte, zählt Trudi Canavan zu meinen Lieblingsautoren. Da ist es klar, dass ich auch ihre neue Reihe begonnen habe. Am 23. November erschien nun der zweite Band "Der Wanderer". Ich bin schon gespannt, wie die Geschichte um Tyen und Rielle weitergehen wird, denn Band eins war schon sehr vielversprechend!

Montag, 23. November 2015

[Rezension] Bloodlines: Silberschatten - Richelle Mead

Bloodlines - Silberschatten
Originaltitel: Silver Shadows
Autor: Richelle Mead
Verlag: Egmont Lyx
Reihe: 5/6
Seitenzahl: 384 Seiten
Erscheinungsdatum: März 2015
Preis: 12,99€

Kaufen?

Inhalt:
Für Sydney Sage ist ihr schlimmster Albtraum Realität geworden. Durch den Verrat ihrer Schwester Zoe ist sie nun die Gefangene der Alchemisten. Denn Sydney hat das größte Tabu der Alchemisten gebrochen: Sie hat sich auf eine Liebesbeziehung mit einem Vampir eingelassen und mit Rebellen gemeinsame Sache gemacht. Ist ihre Magie stark genug, um sie vor der Gehirnwäsche durch ihre eigenen Leute zu schützen?
Text und Bildquelle: Egmont Lyx

Sonntag, 22. November 2015

[Rezension] Bloodlines: Feuriges Herz - Richelle Mead

Bloodlines - Feuriges Herz
Originaltitel: The Fiery Heart
Autor: Richelle Mead
Verlag: Egmont Lyx
Reihe: 4/6
Seitenzahl: 416 Seiten
Erscheinungsdatum: April 2014
Preis: 12,99€

Kaufen?

Inhalt:
Sydney kämpft mit den Folgen der verhängnisvollen Entscheidung, die ihr Leben als Alchemistin völlig auf den Kopf gestellt hat. Dabei muss sie äußerst vorsichtig sein, damit ihr Geheimnis nicht ans Tageslicht kommt. Denn seit der Ankunft ihrer Schwester Zoe ist die Gefahr, entdeckt zu werden, größer denn je. 
Text und Bildquelle: Egmont Lyx

Freitag, 20. November 2015

[Rezension] Die Zeitenspringer Saga: Die Farbe der Zukunft - Meredith McCardle

Die Zeitenspringer Saga - Die Farbe der Zukunft
Originaltitel: Blackout
Autor: Meredith McCardle
Verlag: ivi
Reihe: 2/3
Seitenzahl: 384 Seiten
Erscheiungsdatum: November 2015
Preis: 16,99€

Kaufen?

Inhalt:
Wenn man Mitglied einer geheimen Zeitreise-Organisation ist, hat man sicherlich kein ruhiges Leben. Doch seit Annum Guard eine neue Chefin hat, steht Amanda, Codename Iris, nonstop unter Stress. Zum Glück hat sie ihren Freund Abe an ihrer Seite! Doch als plötzlich mehrere Zeitenspringer spurlos verschwinden, macht Iris eine schreckliche Entdeckung: Eine Einheit namens »Blackout« versucht jeden auszuschalten, der sich XP in den Weg stellt, einer ominösen korrupten Macht innerhalb der eigenen Reihen. Gemeinsam müssen Iris und Abe das dichte Netz aus Lügen und Geheimnissen um Annum Guard entwirren ohne aufzufliegen. Doch je mehr Iris erfährt, desto dringender muss sie sich fragen, wie viel sie riskieren will … Denn wer zu sehr in die Vergangenheit eingreift, gefährdet die Menschheit selbst.
Text und Bildquelle: ivi

Mittwoch, 18. November 2015

[Waiting on Wednesday] Salz & Stein von Victoria Scott

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Ich freue mich auf:
Das Brimstone Bleed geht in die zweite und letzte Runde. Tella hat mehr als einen Freund verloren. Einzig ihr Pandora Madox ist tapfer an ihrer Seite. Kann sie das Rennen gewinnen und ihren Bruder retten? Kann sie die Veranstalter des Brimstone Bleed ein für alle Mal vernichten, damit niemand mehr so leiden muss wie sie? Und was geschieht mit Guy und ihr – kann die Liebe über alles siegen, oder bleibt sie auf der Strecke?
 Text und Bildquelle: cbt
______________________________________________________________________

Mit "Feuer & Flut" hat Victoria Scott einen tollen Auftakt ihrer Dystopie geschaffen. Am 23. November erscheint mit "Salz & Stein" der zweite Band, auf den ich mich schon sehr freue, weil ich unbedingt wissen muss, wie es mit Tella weitergeht! 

Montag, 16. November 2015

Montagsfrage #20


Jede Woche wird auf Buchfresserchen eine neue Montagsfrage veröffentlicht, die dann innerhalb von sieben Tagen beantwortet werden darf.
Die Frage diese Woche:
Liest du bei Büchern auch schonmal das Ende zuerst oder würde das dein Lesevergnügen zerstören?

Auch wenn ich mich manchmal ärgere, aber ja, ich lese bei fast jedem Buch die letzte Seite zuerst :D
Bisher habe ich mir auch noch bei einem Buch die Lesefreude komplett zerstört und das war bei "Das gläserne Wort", dem finalen Band von Kai Meyers Merle Trilogie. Mit diesem Ende konnte ich mich aber nie anfreunden :/
Ansonsten bereue ich es selten, dass ich das Ende zuerst lese. 
Auch wenn manchmal Spannung verloren geht, weil man den Mörder von Anfang an kennt - ich mag es, wenn ich während des Lesens schon auf das Verhalten des Mörders achten kann. Oft fallen mir dann Kleinigkeiten auf, die man übersehen hätte.
Und irgendwie muss ich nach "Das gläserne Wort" immer sicher gehen, dass eine geliebte Figur die Geschichte überlebt...
Ich weiß, dass viele Leser das nicht mögen, aber ich sage: Jedem das seine :D

Sonntag, 15. November 2015

[Rezension] Hold On Tight: Dewayne und Sienna - Abbi Glines

Hold On Tight - Dewayne und Sienna
Originaltitel: Hold on Tight
Autor: Abbi Glines
Verlag: Piper
Reihe: 8/9
Seitenzahl: 288 Seiten
Erscheiungsdatum: November 2015
Preis: 8,99€

Kaufen?

Inhalt:
Sienna wollte niemals nach Sea Breeze zurückkehren. Der Schmerz sitzt noch immer zu tief. Als sie vor sechs Jahren ihre große Liebe Dustin verlor, brach eine Welt für sie zusammen. Doch längst darf sie nicht mehr nur an sich alleine denken, und sie kann sich glücklich schätzen, überhaupt ein Dach über dem Kopf zu haben. Trotzdem versucht sie, Dustins Familie aus dem Weg zu gehen, die Sienna verstoßen hat, als sie sie am dringendsten gebraucht hätte. Sie meidet jeden Kontakt, bis Dustins Bruder Dewayne vor ihrer Haustür steht und alte Gefühle entfacht, von denen sie dachte, sie für immer begraben zu haben.
Text und Bildquelle: Piper

Samstag, 14. November 2015

[Rezension] Throne of Glass: Die Erwählte - Sarah J. Maas

Throne of Glass - Die Erwählte
Originaltitel: Thone of Glass
Autor: Sarah J. Maas
Verlag: dtv
Reihe: 1/6
Seitenzahl: 496 Seiten
Erscheinungsdatum: Oktober 2015
Preis: 9,95€

Kaufen?

Inhalt:
Celaena Sardothien ist jung, schön und zum Tode verurteilt. Doch dann taucht Chaol Westfall, Captain der Leibgarde, auf und bietet ihr eine einzige Chance zum Überleben. Kronprinz Dorian hat sie dazu ausersehen, einen tödlichen Wettkampf zu bestreiten: Wenn es ihr gelingt, für ihn 23 kampferprobte Männer zu besiegen, wird sie ihre Freiheit wiedererlangen. Beim gemeinsamen Training mit Captain Westfall findet sie immer mehr Gefallen an dem jungen, geheimnisvollen Mann. Und auch der Kronprinz lässt sie nicht kalt. Zeit, über ihre Gefühle nachzudenken, bleibt ihr allerdings nicht. Denn etwas abgrundtief Böses lauert im Dunkeln des Schlosses - und es ist da, um zu töten.
Text und Bildquelle: dtv

Mittwoch, 11. November 2015

[Waiting on Wednesday] Hold On Tight – Dewayne und Sienna von Abbi Glines

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Ich freue mich auf:
 Sienna wollte niemals nach Sea Breeze zurückkehren. Der Schmerz sitzt noch immer zu tief. Als sie vor sechs Jahren ihre große Liebe Dustin verlor, brach eine Welt für sie zusammen. Doch längst darf sie nicht mehr nur an sich alleine denken, und sie kann sich glücklich schätzen, überhaupt ein Dach über dem Kopf zu haben. Trotzdem versucht sie, Dustins Familie aus dem Weg zu gehen, die Sienna verstoßen hat, als sie sie am dringendsten gebraucht hätte. Sie meidet jeden Kontakt, bis Dustins Bruder Dewayne vor ihrer Haustür steht und alte Gefühle entfacht, von denen sie dachte, sie für immer begraben zu haben.
Text und Bildquelle: Piper
______________________________________________________________________  
Am 09. November erscheint mit "Hold On Tight" schon der achte und damit vorletzte Band der Sea Breeze Reihe. Ich mag die Reihe ja total gerne und bin auf die Geschichte von Dewayne und Sienna schon richtig gespannt!

Montag, 9. November 2015

Montagsfrage #19


Jede Woche wird auf Buchfresserchen eine neue Montagsfrage veröffentlicht, die dann innerhalb von sieben Tagen beantwortet werden darf.
Die Frage diese Woche:
Besitzt du Bücher, die vom Autor signiert wurden? 

Ja ich besitze zwei signierte Bücher und bin unheimlich stolz darauf :D
Kai Meyers "Die Seiten der Welt - Nachtland" und "Silber - Das dritte Buch der Träume" von Kerstin Gier habe ich beide signiert gewonnen und es ist doch schon etwas besonderes, wenn man ein signiertes Buch besitzt. Da ist die Freude zumindest bei mir doppelt so groß und die Bücher werden dann noch einmal öfters aus dem Regal genommen.

Besitzt ihr signierte Bücher?

[Lovelybooks Leserpreis 2015] Alle Jahre wieder...


... gegen Ende des Jahres kommt der Lovelybooks Leserpreis und jetzt ist es wieder so weit!

Bestimmt jetzt welche Bücher euch im Jahr 2015 besonders gut gefallen haben und nominiert bis zum 12. November pro Kategorie jeweils bis zu drei Bücher, die im Zeitraum vom 1.11.2014 bis 31.10.2015 erstmalig veröffentlicht wurden.

Ab Donnerstag, dem 16. November, geht dann die Abstimmung los. Alle Leser können bis zum 24. November darüber abstimmen, welche Bücher den Leserpreis 2015 erhalten.

Jede Nominierung zählt, also zögert nicht und nominiert jetzt euer Highlight des Jahres 2015 in einer der zwölf Kategorien!

Sonntag, 8. November 2015

[Rezension] Midnight Girl: Das Lied des Feuervogels - Melissa Grey

Minight Girl - Das Lied des Feuervogels
Originaltitel: The Girl at Midnight
Autor: Melissa Grey
Verlag: cbj
Reihe: 1/3
Seitenzahl: 416 Seiten
Erscheiungsdatum: November 2015
Preis: 14,99€

Kaufen?

Inhalt:
Unter den Straßen von Manhattan existiert eine geheime Welt, zu der noch nie ein Mensch durchgedrungen ist. Mit einer Ausnahme: Die 17-jährige Echo, eine Ausreißerin, lebt beim magischen Volk der Avicen. Sie hält sich durch Taschendiebstahl und nicht immer legale Botengänge über Wasser, wobei ihr die magischen Portale der Avicen in alle Welt sehr gelegen kommen. Als ein uralter Zwist der magischen Völker ihre Existenz bedroht, macht sich Echo auf die Suche nach dem legendären Feuervogel, denn der Legende nach kann allein er die Fehde beenden. Doch auch im verfeindeten Volk der Drakhari gibt es jemanden, der an den Feuervogel glaubt und nach ihm sucht. Schon bald steht Echo ihm gegenüber: Caius mit den unglaublich grünen Augen, der offenbar von seinem eigenen Volk gejagt wird. Sie ahnt nicht, wer er in Wirklichkeit ist …
Text und Bildquelle: cbj

Mittwoch, 4. November 2015

[Waiting on Wednesday] Die Farbe der Zukunft von Meredith McCardle

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Ich freue mich auf:
Wenn man Mitglied einer geheimen Zeitreise-Organisation ist, hat man sicherlich kein ruhiges Leben. Doch seit Annum Guard eine neue Chefin hat, steht Amanda, Codename Iris, nonstop unter Stress. Zum Glück hat sie ihren Freund Abe an ihrer Seite! Doch als plötzlich mehrere Zeitenspringer spurlos verschwinden, macht Iris eine schreckliche Entdeckung: Eine Einheit namens »Blackout« versucht jeden auszuschalten, der sich XP in den Weg stellt, einer ominösen korrupten Macht innerhalb der eigenen Reihen. Gemeinsam müssen Iris und Abe das dichte Netz aus Lügen und Geheimnissen um Annum Guard entwirren ohne aufzufliegen. Doch je mehr Iris erfährt, desto dringender muss sie sich fragen, wie viel sie riskieren will … Denn wer zu sehr in die Vergangenheit eingreift, gefährdet die Menschheit selbst.
Text und Bildquelle: ivi
______________________________________________________________________  
Für gute Zeitreisebücher bin ich ja eigentlich immer zu haben!
Am 09. November erscheint mit "Die Farbe der Zukunft" der zweite Band der Zeitenspringer Saga, dessen erster Band mir richtig gut gefallen hat! Mal sehen, ob mich der zweite Band auch begeistern kann.

Dienstag, 3. November 2015

Meine Neuzugänge aus Oktober


Hallo meine Lieben ♥
Im letzten Monat haben mich so viele tolle Bücher erreicht, die ich euch einfach zeigen muss!
Aber mal eine andere Frage - habt ihr im Moment auch das Problem, dass Büchersendungen ziemlich lange brauchen, um anzukommen? Beispiel Black Blade: Poststempel vom 30.09 und angekommen ist es am 10.10! Auch die Bücher, die mir via Thalia zugeschickt worden, haben über eine Woche gebraucht. Sonst waren die immer innerhalb zwei Tagen da... 

 ______________________________________________________________________

Das erste Buch, das mich im Oktober erreicht hat, kam völlig überraschend! C. C. Hunters "Unter dem Nachthimmel" wurde mir vom FJB Verlag zugeschickt, worüber ich mich riesig gefreut habe, vielen Dank!
Selbstverständlich ist der zweite Band der Shadow Falls - After Dark Reihe bereits gelesen und rezensiert :D

Inhalt: 
Nachdem Della ihre Wiedergeburt nur knapp überlebt hat, fühlt sich ihr Körper fremd an. Und ihr Liebesleben wird komplett auf den Kopf gestellt, denn mit dem mysteriösen Vampir Chase Tallman, dem sie ihr Überleben verdankt, verbindet sie ungewollt ein irres Gefühl. Und plötzlich sind da auch noch Stimmen in ihrem Kopf. Sie verlangen von Della die Aufklärung eines Verbrechens, in das auch ihre Familie verwickelt zu sein scheint: Ihr Vater soll einen Mord begangen haben…
Text und Bildquelle: FJB
 ______________________________________________________________________

Vorbestellt hatte ich dann den fünften Band von Joss Stirlings Benedict Reihe. Auf "Angel Dares" habe ich mich schon lange gefreut und habe es im Urlaub gleich verschlungen. Hier gehts zur Rezension.

Inhalt:
Angel is impulsive. Disguising her savant ability to control water doesn't come easily to her. Then she meets the broodingly handsome Marcus at a music festival where they're both performing, and finds herself all at sea. For when he sings, her soul answers with its own music. Like the tide, their mutual attraction cannot be held back, but Marcus's mistrust of Angel's gift is even stronger. How can they ever be together if Marcus is unable to accept who Angel is or what they could mean to each other? And with the net closing in on the Savant community it's time for everyone to choose a side.
Text und Bildquelle: Goodreads
 ______________________________________________________________________

Jennifer Esteps neuestes Werk konnte ich mir auf gar keine Fälle entgehen lassen und so habe ich "Black Blade - Das eisige Feuer der Magie" angefragt. Vielen Dank für das Exemplar an ivi! :)
Meine Rezension findet ihr hier.

Inhalt:
Die 17-jährige Lila Merriweather verfügt über außergewöhnliche Talente. Sobald sie einem Menschen in die Augen blickt, kann sie in dessen Seele lesen. Zudem beherrscht die Waise sogenannte Übertragungsmagie - jede auf sie gerichtete Magie macht sie stärker. Doch Lila hält ihre magischen Fähigkeiten geheim, denn sie hat einen nicht ganz ungefährlichen Nebenjob: Sie ist eine begnadete Auftragsdiebin. Das Leben der freiheitsliebenden jungen Frau gerät allerdings aus den Fugen, als sie eines Tages den Sohn eines mächtigen magischen Familienclans vor einem Anschlag rettet und prompt als dessen neue Leibwächterin engagiert wird. Plötzlich muss sich Lila in der magischen Schickeria der Stadt zurechtfinden, wo Geheimnisse und Gefahren an jeder Ecke auf sie warten – ebenso wie ihre große Liebe. 
Text und Bildquelle: ivi 

 ______________________________________________________________________

Dann ist mein Must-Have des Jahres eingezogen: "Lockwood & Co. - Die Raunende Maske" von Jonathan Stroud. Die Reihe hat es mir richtig angetan und so habe ich mich tierisch auf den dritten Band gefreut. Danke an cbj! :)
Hier gehts zu meiner Rezension.

Inhalt:
Die Agenten von Lockwood & Co.: Anthony Lockwood, Lucy und George, führt ihr jüngster Fall mitten ins Zentrum der Geistererscheinungen, die London unerbittlich heimsuchen. Ein traditionsreiches Londoner Kaufhaus scheint Brutstätte des grausigen Phänomens zu sein. Wurde es doch auf den Überresten einer Pestopferruhestätte und über den Ruinen eines mittelalterlichen Kerkers errichtet. Gemeinsam mit Geisterjägern aus anderen Agenturen wagen sich Lockwood und seine Freunde bei Nacht in das Gebäude. Wer hier überleben will, braucht Mut und einen kühlen Kopf. Doch Lucy und ihre neue Kollegin Holly belauern sich eifersüchtig, Lockwood kommt von einem dunklen Geheimnis in seiner Vergangenheit nicht los und die düsteren Warnungen des wispernden Schädels verheißen Fürchterliches.
Text und Bildquelle: cbj

 ______________________________________________________________________

Auch "Happily Ever After" von Kiera Cass hatte ich vorbestellt.
Das Buch enthält die vier Kurzgeschichten zur Selection Reihe und noch ein paar schöne Extra. Gelesen habe ich es noch nicht, aber reingeguckt natürlich schon und die Aufmachung gefällt mir ziemlich gut!

Inhalt:
A companion volume to the bestselling The Selection series - extra stories and never-before-seen extras. Fans should prepare to swoon! The achingly romantic and stylish four The Selection enovellas - The Prince, The Guard, The Queen and The Favorite - together in one irresistible volume. Plus exclusive extra content - Art for each of the novellas, a new intro for each of the novellas and 3 brand new scenes from each of the first 3 novels.
Text und Bildquelle: Goodreads

 ______________________________________________________________________

Auf "Silber - Das dritte Buch der Träume" von Kerstin Gier habe ich mich besonders gefreut, denn ich hier hatte ich Glück. Bei der Lovelybooks Livestream Lesung konnte man eine signierte Aufgabe gewinnen und ich konnte es kaum glauben, als ich die Gewinnmitteilung bekommen habe! :D Und dann nochmal, als ich es in den Händen gehalten habe. Freude pur! Vielen Dank an Lovelybooks und auch an Kerstin Gier :)
Natürlich ist es auch schon gelesen, die Rezension findet ihr hier.

Inhalt:
Es ist März, in London steht der Frühling vor der Tür – und Liv Silber vor drei Problemen. Erstens: Sie hat Henry angelogen. Zweitens: Die Sache mit den Träumen wird immer gefährlicher. Arthur hat Geheimnisse der Traumwelt ergründet, durch die er unfassbares Unheil anrichten kann. Er muss unbedingt aufgehalten werden. Drittens: Livs Mutter Ann und Graysons Vater Ernest wollen im Juni heiraten. Und das böse Bocker, die Großmutter von Grayson, hat für die Hochzeit ihres Sohnes große Pläne, allerdings ganz andere als die Braut.
Liv hat wirklich alle Hände voll zu tun, um die drohenden Katastrophen abzuwenden …
Text und Bildquelle: FJB

 _____________________________________________________________________

Auch auf "Everflame - Tränenpfad" habe ich mich sehr gefreut, auch wenn mir die Coveränderung nicht ganz so gut gefällt. Mittlerweile habe ich mich etwas an das neue Cover gewöhnt, aber ich finde es halt doof, dass mitten in der Reihe die Cover geändert wurden und, dass die überhaupt nicht mehr zueinander passen. Aber zum Glück ist der Inhalt des Buches davon ja nicht betroffen.
Ob der mir allerdings gefallen hat? Lest es in meiner Rezension.

Inhalt:
Mit letzter Kraft rettet sich Lily zurück in die wirkliche Welt. An ihrer Seite ist Rowan, dem nicht nur das reale Salem mehr und mehr gefällt. Doch die mächtige Lilian zwingt Lily zur Rückkehr, dorthin, wo die Zerstörung immer größer wird und schließlich auch Rowan und Lily entzweit. Kann Lily sich für die richtige Seite entscheiden?
Text und Bildquelle: Dressler

 ______________________________________________________________________

Das Glück war in diesem Monat dann nochmal auf meiner Seite, als ich bei der Bücherwelt "Dark Wonderland - Herkönigin" von A.G. Howard gewonnen habe. Das Buch stand schon ewig auf meiner Wunschliste und jetzt habe ich es :) Dankeschön an Sunny für das tolle Gewinnspiel!

Inhalt:
Alyssa kann Blumen und Insekten flüstern hören, eine Gabe, die schon ihre Mutter um den Verstand brachte. Denn sie sind die Nachfahrinnen von Alice Liddell – besser bekannt als Alice im Wunderland. Als sich der Zustand ihrer Mutter verschlechtert, kann Alyssa ihr Erbe nicht mehr leugnen, sie muss jenen Fluch brechen, den Alice damals verschuldet hat. Durch einen Riss im Spiegel gelangt sie in das Reich, das so viel finsterer ist, als sie es aus den Büchern kennt, und zieht dabei ihren besten Freund und geheime Liebe Jeb mit sich. Auf der anderen Seite erwartet sie jedoch schon der zwielichtige und verführerische Morpheus, der sie auf ihrer Suche leitet. Aber wem kann sie wirklich trauen?
Text und Bildquelle: cbt


 ______________________________________________________________________

Eine weitere Vorbestellung war "Throne of Glass - Die Erwählte". Schon lange schleiche ich um die Reihe herum und gut, dass ich gewartet habe! Denn das Format wurde von der gebundenen Aufgabe ins Taschenbuch Format gewechselt. Fan der alten Cover war ich eh nie, also ein Grund mehr endlich mal mit der Reihe anzufangen :)

Inhalt:
Celaena Sardothien ist jung, schön und zum Tode verurteilt. Doch dann taucht Chaol Westfall, Captain der Leibgarde, auf und bietet ihr eine einzige Chance zum Überleben. Kronprinz Dorian hat sie dazu ausersehen, einen tödlichen Wettkampf zu bestreiten: Wenn es ihr gelingt, für ihn 23 kampferprobte Männer zu besiegen, wird sie ihre Freiheit wiedererlangen. Beim gemeinsamen Training mit Captain Westfall findet sie immer mehr Gefallen an dem jungen, geheimnisvollen Mann. Und auch der Kronprinz lässt sie nicht kalt. Zeit, über ihre Gefühle nachzudenken, bleibt ihr allerdings nicht. Denn etwas abgrundtief Böses lauert im Dunkeln des Schlosses - und es ist da, um zu töten.
Text und Bildquelle: dtv
 ______________________________________________________________________

Abbi Glines "Bad For You - Krit und Blythe" war ein weiteres Must-Have, das ich angefragt hatte. Vielen lieben Dank an den Piper Verlag! Die Sea Breeze Reihe gefällt mir mit jedem Band noch ein Stückchen besser und so musste natürlich auch der siebte Band her!
Meine Rezension ist auch schon online ;)

Inhalt:
Blythe ist gerne alleine. Zu schmerzvoll waren die Erfahrungen, die sie mit anderen Menschen machen musste. Doch als sie endlich in ihre erste eigene Wohnung zieht, sieht sie sich plötzlich mit ihrem Nachbarn Krit Corbin konfrontiert. Der charismatische Sänger einer Rockband feiert jede Nacht, als gäbe es kein Morgen. Als Blythe ihn eines Abends anfleht, die Musik endlich leiser zu drehen, bittet er sie herein – denn sie ist so anders als die Frauen, die sonst bei ihm ein und aus gehen. So unschuldig und verführerisch. So unwiderstehlich. So abweisend.
Text und Bildquelle: Piper


 ______________________________________________________________________

Über das Bloggerportal habe ich dann noch "Midnight Girl - Das Lied des Feuervogels" von Melissa Grey angefragt. Vielen Dank an cbj! Mich hat der Klappentext unheimlich neugierig gemacht und ich bin schon sehr gespannt auf das Buch!

Inhalt:
Unter den Straßen von Manhattan existiert eine geheime Welt, zu der noch nie ein Mensch durchgedrungen ist. Mit einer Ausnahme: Die 17-jährige Echo, eine Ausreißerin, lebt beim magischen Volk der Avicen. Sie hält sich durch Taschendiebstahl und nicht immer legale Botengänge über Wasser, wobei ihr die magischen Portale der Avicen in alle Welt sehr gelegen kommen. Als ein uralter Zwist der magischen Völker ihre Existenz bedroht, macht sich Echo auf die Suche nach dem legendären Feuervogel, denn der Legende nach kann allein er die Fehde beenden. Doch auch im verfeindeten Volk der Drakhari gibt es jemanden, der an den Feuervogel glaubt und nach ihm sucht. Schon bald steht Echo ihm gegenüber: Caius mit den unglaublich grünen Augen, der offenbar von seinem eigenen Volk gejagt wird. Sie ahnt nicht, wer er in Wirklichkeit ist …
Text und Bildquelle: cbj
 ______________________________________________________________________

Das wars für den Oktober!
Welche Bücher kennt ihr bereits und welche möchtet ihr noch Lesen?  :)

Sonntag, 1. November 2015

[Lesestatistik] Oktober 2015




Neuzugänge:
Shadow Falls - After Dark: Unter dem Nachthimmel - C. C. Hunter
Angel Dares - Joss Stirling
Black Blade: Das eisige Feuer der Magie - Jennifer Estep
Lockwood & Co.: Die raunende Maske - Jonathan Stroud
Happily Ever After - Kiera Cass
Silber: Das dritte Buch der Träume - Kerstin Gier
Everflame: Tränenpfad - Josephine Angelini
Dark Wonderland: Herzkönigin - A.G. Howard
Throne of Glass: Die Erwählte - Sarah Maas
Bad For You: Krit und Blythe - Abbi Glines
Midnight Girl: Das Lied des Feuervogels - Melissa Grey

Gelesen:
Richelle Mead - Bloodlines - Die goldene Lilie (416 Seiten)
Richelle Mead - Bloodlines - Magisches Erbe (400 Seiten)
C. C. Hunter - Shadow Falls - After Dark: Unter dem Nachthimmel (512 Seiten)
Jennifer Estep - Black Blade - Das eisige Feuer der Magie (368 Seiten)
Jonathan Stroud - Lockwood & Co. - Die Raunende Maske (464 Seiten)
Joss Stirling - Angel Dares (272 Seiten)
Josephine Angelini - Everflame - Tränenpfad (448 Seiten)
Kerstin Gier - Silber - Das dritte Buch der Träume (464 Seiten)
Abbi Glines - Bad For You - Krit und Blythe (304 Seiten)

Insgesamt:
Gekauft/Gewonnen: 11 Bücher
Gelesen: 9 Bücher
Seitenzähler: 3648 Seiten

SuB:
Anfang Oktober: 17 Bücher
Ende Oktober: 19 Bücher

Challenges:
Challenge der Gegenteile 2015: 70/80
Lillys Challenge 2015: 31511/50000
ABC Challenge der Protagonisten - Aller guten Dinge sind drei: 38/52
Lielans Dystopien Challenge 3.0: 8/20
Chaos Challenge - Auf in Runde 4: 38/45
Winterlesechallenge: 8/12

Mein Monatsrückblick:
Und auch der Oktober ist schnell wieder vorbei gegangen. In meiner letzten Monatsstatistik habe ich ja einen kleinen Ausblick auf den Oktober gegeben und ich hätte nie gedacht, dass ich diese Leseliste fast schaffen würde. Denn bis auf Band vier und fünf der Bloodlines Reihe habe ich wirklich alles geschafft, was ich mir vorgenommen habe!

Am Anfang des Monats habe ich dennoch zwei Bände von Richelle Meads Bloodlines Reihe gelesen: "Die goldene Lilie" und "Magisches Erbe", Band zwei und drei. Die haben mir auch richtig gut gefallen! Allerdings kommt die Bloodlines Reihe, auch wenn ich sie gut finde, noch nicht an das Niveau der Vampire Academy Reihe heran. Ich muss aber auch anmerken, dass die mittlerweile eine meiner Lieblingsreihen ist ;) Vielleicht können mich ja die Bände vier bis sechs (wurde am Freitag von Thalia losgeschickt und dürfte bald bei mir eintrudeln ♥) noch mehr überzeugen.

Völlig überraschend kam dann "Shadow Falls - After Dark: Unter dem Nachthimmel" von C. C. Hunter bei mir an, was ich dann auch sofort gelesen habe. Der zweite Band um Della gefiel mir wieder gut, allerdings hatte ich mit einem etwas anderen Handlungsverlauf gerechnet.

Weiter ging es dann mit einem Trilogieauftakt: "Das eisige Feuer der Magie" ist der Auftakt von Jennifer Esteps Black Blade Trilogie und hat mir auch sehr gut gefallen! Aber von Jennifer Estep bin ich ja auch nichts anderes gewohnt ;)

"Die Raunende Maske" ist wahrscheinlich das Buch, auf das ich mich dieses Jahr am meisten gefreut habe. Ich liebe Jonathan Strouds Lockwood & Co. Reihe und war schon ganz gespannt, wie es mit Lockwood, Lucy und George im geisterbefallenen London weitergehen wird. Viel zu schnell war das Buch dann aufgelesen und hat mich begeistert zurückgelassen!

Auch Joss Stirlings Benedict Reihe mag ich total gerne und so habe ich mich auch auf "Angel Dares" richtig gefreut! Enttäuscht wurde ich nicht, denn Angel ist eine großartige Protagonistin und hat eine tolle Story bekommen, die allerdings auch etwas umfangreicher hätte sein können.

"Tränenpfad" ist der zweite Band von Josephine Angelinis Everflame Trilogie, der schon vor dem Lesen durch den Coverwechsel auf sich aufmerksam machte. Von dem war ich nicht begeistert, aber auf die Geschichte an sich hat das ja zum Glück keine Auswirkungen. Allerdings konnte mich die erste Hälfte des Buches nicht so ganz packen. Gut, dass dann der Punkt kam, ab dem mir die Geschichte wieder besser gefallen hat. So bin ich schon gespannt, auf den abschließenden Band.

Als nächstes habe ich dann das Finale von Kerstin Giers Silber Trilogie gelesen. "Das dritte Buch der Träume" hat mich leider nicht wirklich vom Hocker hauen können. Das Lesen hat zwar auch Freude gemacht, aber mit war die Handlung oft viel zu alltäglich und ein bisschen mehr Spannung hätte dem Buch auch nicht geschadet.

Abbi Glines ist genau wie Jennifer Estep eine Autorin, von der ich noch nie enttäuscht wurde. "Bad For You - Krit und Blythe" ist bereits der siebte Band ihrer Sea Breeze Reihe und auch wenn ich Gefahr laufe mich zu wiederholen: Die Reihe wird einfach mit jedem Band besser! Einmal angefangen konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Einfach nur großartig!

Mein Ausblick auf November:
Da "Der rubinrote Zirkel" bereits verschickt wurde, werde ich wohl zeitnah mit "Das feurige Herz" und "Silberschatten" weitermachen. Ich hoffe also, dass ich die Bloodlines Reihe von Richelle Mead noch im November abschließen kann. Mal sehen, ob das klappt.

Dann hat mich bereits eine Neuerscheinung erreicht, auf die ich sehr neugierig bin: "Midnight Girl - Das Lied des Feuervogels" von Melissa Grey verspricht eine Urban Fantasy Geschichte, auf die ich sehr gespannt bin. Das Buch werde ich als nächstes lesen.

Auch die Sea Breeze Reihe geht mit "Hold On Tight - Dewayne und Sienna" weiter, keine Frage - ein Must-Read!

Mit "Die Farbe der Zukunft" erscheint auch der zweite Band von Meredith McCardles Zeitenspringer Saga. Der erste Band hat mir echt gut gefallen, sodass ich mit der Reihe auf jeden Fall weitermachen werde!

Dann kommt mit "Salz & Stein" der Abschluss von Victoria Scotts Dystopie heraus, den ich auch gerne lesen möchte.

Bis auf drei Bücher habe ich alle meine Neuzugänge bereits gelesen. Ich hoffe, dass ich auch "Dark Wonderland - Herzkönigin", "Happily Ever After" und "Throne of Glass - Die Erwählte" zeitnah lesen werde. Besonders freue ich mich da auf den Auftakt der Throne of Glass Reihe ;)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...