Dienstag, 31. März 2015

[Lesestatistik] März 2015




Neuzugänge:
Stay with Me - J. Lynn
Bloodlines: Silberschatten - Richelle Mead
Die Auslese: Nichts vergessen und nie vergeben - Joelle Charbonneau

Gelesen:
Cornelia Funke - Reckless - Das goldene Garn (480 Seiten)
Lauren Oliver - Panic - Wer Angst hat, ist raus (368 Seiten)
J. Lynn - Stay with Me (528 Seiten)
Joelle Charbonneau - Die Auslese - Nichts vergessen und nie vergeben (416 Seiten)
Cassandra Clare - City of Heavenly Fire (896 Seiten)

Insgesamt:
Gekauft/Gewonnen: 3 Bücher
Gelesen: 5 Bücher
Seitenzähler: 2688 Seiten

SuB:
Anfang März: 24 Bücher
Ende März: 22 Bücher

Challenges:
Lielans Dystopien Challenge 2.0:  16/20
ABC Challenge 2014/2015: 25/29
Challenge der Gegenteile 2015: 15/80
Lillys Challenge 2015: 6316/50000
ABC Challenge der Protagonisten - Aller guten Dinge sind drei: 13/52

Mein Monatsrückblick:
Und schon ist das erste viertel Jahr von 2015 vorbei! Wie schnell die Zeit mal wieder vergeht!
Im März habe ich insgesamt 5 Bücher gelesen, von denen mir bis auf eins eigentlich alle sehr gut gefallen haben.

Angefangen habe ich mit "Reckless - Das goldene Garn". Auf das Buch habe ich mich sehr gefreut, weil der zweite Band mir richtig gut gefallen hat! Allerdings konnte mich der dritte Band genau wie der erste nicht begeistern. Es gab zu viele Sichtwechsel und die Geschichte kam leider nur schwer voran. Ob ich die Reihe weiterlesen werde, steht wohl noch in den Sternen..

Weiter ging es mit "Panic - Wer Angst hat, ist raus", einem Buch, das ich eigentlich gar nicht lesen wollte. Zu viele negative Kritik, aber als es dann hier lag, konnte ich doch nicht widerstehen. Zum Glück, denn mir hat es echt gut gefallen!

Auch auf "Stay with Me" habe ich schon sehr lange hingefiebert. Ich liebe die Geschichten von J. Lynn aka Jennifer L. Armentrout und auch ihr neuster Roman konnte mich wieder begeistern. Trotzdem kommt er nicht an die Geschichten von Jase und Tess und Cam und Avery heran ;)
By the Way: Der erste Klappentext hat die Geschichte von Calla und Brandon angepriesen. Jetzt ist daraus die Geschichte von Calla und Jax geworden.. Mysteriös :D

Mir fällt gerade auf, dass jedes Buch, bis auf "Panic", ein absolutes Wunschbuch war, auf dessen Geschichte ich mich sehr gefreut habe :D
So auch "Die Auslese - Nichts vergessen und nie vergeben". Der erste Band hat mich noch sehr an die Panem Trilogie erinnert, aber im zweiten Band entwickelt sich die Geschichte toll weiter und sie gefällt mir immer besser! Ich hoffe, dass der dritte Band nicht allzu lange auf sich warten lässt!

Dann habe ich gestern noch mit "City of Heavenly Fire" eine Reihe beenden können. Cassandra Clares Chroniken der Unterwelt konnten mich vor zwei Jahren so begeistern, dass ich alle fünf Bände in nicht Mal zehn Tagen gelesen habe. Ich habe schon oft geschrieben, dass ich die Reihe am liebsten nach dem dritten Band beendet hätte, weil es ja ursprünglich eine Trilogie war und das Ende nach dem dritten Band einfach perfekt war. Aber mittlerweile bin ich doch ganz froh, dass ich weitergelesen habe, weil ich Cassandra Clares Schattenjäger Geschichten einfach liebe. So habe ich jede Seite dieses sechsten Bandes genossen! Das Buch hat zwar einige Längen, aber es ist trotzdem ein würdiger Abschluss! :)

So wie war euer Monat? :)

Montag, 30. März 2015

[Rezension] City of Heavenly Fire - Cassandra Clare

City of Heavenly Fire
Originaltitel: City of Heavenly Fire
Autor: Cassandra Clare
Verlag: Arena
Reihe: 6/6
Seitenzahl: 896 Seiten
Erscheinungsdatum: Feburar 2015
Preis: 24,99€

Kaufen?

Inhalt:
Jace trägt das Himmlische Feuer in sich und Sebastian verkündet den finalen Schlag gegen die irdische Welt. Um zu verhindern, dass Dämonen über die Städte herfallen, müssen Clary und Jace mit ihren Freunden in die Schattenwelt eindringen. Wird es ihnen gelingen, Sebastians finstere Pläne zu stoppen, ohne selbst Schaden zu nehmen? Als sie auf Clarys dunklen Bruder treffen, stellt er Clary vor eine schier unlösbare Aufgabe: Entweder sie kommt an seine Seite oder er vernichtet ihre Familie und Freunde, die Welt und alle Schattenjäger …
 Für die Liebe müssen Opfer gebracht werden. Der sechste Band der Chroniken der Unterwelt wartet mit einem spektakulären und unerwarteten Finale für dieses gewaltige Epos auf.
Text und Bildquelle: Arena

Sonntag, 29. März 2015

[Neuzugänge] Drei absolute Wunschbücher!


Hallo meine Lieben!
Der letzte Neuzugänge Post ist auch schon wieder ein bisschen her, allerdings haben sich dieses Mal noch nicht wieder so viele neue Bücher angesammelt. Dafür sind es drei absolte Wunschbücher, von denen ich auch schon zwei gelesen habe :)


Donnerstag, 26. März 2015

[Rezension] Die Auslese: Nichts vergessen und nie vergeben - Joelle Charbonneau

Die Auslese - Nichts vergessen und nie vergeben
Originaltitel: Independent Study
Autor: Joelle Charbonneau
Verlag: Penhaligon
Reihe: 2/3
Seitenzahl: 416 Seiten
Erscheinungsdatum: Januar 2015
Preis: 16,99€

Kaufen?

Inhalt:
Cia Vale ist gemeinsam mit ihrem Freund Tomas an der Akademie von Tosu City aufgenommen worden. Und obwohl die Regierung ihnen ein Medikament verabreicht hat, das alle Erinnerungen an das brutale Auswahlverfahren der »Auslese« löschen soll, hat Cia nichts vergessen – weder die schrecklichen Todesfälle noch ihre Liebe zu Tomas.
Ab sofort kennt sie nur noch ein Ziel: die »Auslese« zu beenden, indem sie dafür sorgt, dass die ganze Welt die grausame Wahrheit erfährt. Doch damit bringt Cia nicht nur sich selbst, sondern auch alle, die sie liebt, in größte Gefahr ...
Text und Bildquelle: Penhaligon

Mittwoch, 25. März 2015

[Waiting on Wednesday] The Heir von Kiera Cass

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Ich freue mich auf:
 
Twenty years ago, America Singer entered the Selection and won Prince Maxon’s heart. Now the time has come for Princess Eadlyn to hold a Selection of her own. Eadlyn doesn’t expect her Selection to be anything like her parents’ fairy-tale love story. But as the competition begins, she may discover that finding her own happily ever after isn’t as impossible as she always thought.
Text und Bildquelle: Goodreads 
______________________________________________________________________ 
 
Ist dieses Cover nicht der Hammer!?
Eigentlich habe ich mit der Trilogie von Kiera Cass nach einem tollen dritten Band glücklich abgeschlossen. Als ich dann gehört habe, dass es einen vierten Band geben wird, war ich nicht begeistert, aber dann habe ich das Cover gesehen! Hallo Coverkäufer! :D 
"The Heir" wird am  05. Mai erscheinen und 20 Jahre nach "The One" spielen ;)

Mittwoch, 18. März 2015

[Waiting on Wednesday] Die Entscheidung des Flammenmädchens von Samantha Young

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Ich freue mich auf:
 Je mehr Feuergeister erfahren, dass Ari das "Siegel des Salomons" ist, desto gnadenloser wird sie gejagt. Ein neuer, rätselhafter Feind verfolgt sie bis in ihre Träume, und es fällt ihr immer schwerer, die dunkle Macht zu kontrollieren, die in ihr schlummert. Zudem sorgt sie sich um ihren Jugendfreund Charlie, der inzwischen offenbar süchtig nach schwarzer Magie ist. Einziger Lichtblick: Ihr geliebter Jai bekennt sich endlich zu seinen Gefühlen! Ari ist jedoch klar, dass er dadurch noch stärker ins Visier ihrer Gegner gerät. Um ihr Glück zu schützen, lässt sie sich zur Dschinn-Jägerin ausbilden. Aber sind die Grenzen zwischen Gut und Böse wirklich so klar, wie sie glaubt? 
Text und Bildquelle: Darkiss
______________________________________________________________________ 

Noch ein Trilogieabschluss! Mit "Die Entscheidung des Flammenmädchens" wird die Trilogie um Samantha Youngs Dschinns im April zu Ende gehen. Ich bin freue mich schon sehr darauf endlich zu erfahren wie es mit Ari, Jai und Charlie weitergehen wird!

Sonntag, 15. März 2015

[Rezension] Stay with Me - J. Lynn

Stay with Me
Originaltitel: Stay with Me
Autor: J. Lynn
Verlag: Piper
Reihe: 4/6
Seitenzahl: 528 Seiten
Erscheiungsdatum: März 2015
Preis: 9,99€

Kaufen?

Inhalt:
Calla hält sich im Hintergrund. Schon immer. Sie versteckt ihre körperlichen und seelischen Narben, hütet ihre Geheimnisse und hat mit ihrer Vergangenheit endgültig abgeschlossen. Denkt sie. Denn als ihre Mutter spurlos verschwindet, muss sie zurückkehren – in ihre Heimatstadt und in ein Leben, das sie für immer vergessen wollte. Womit sie allerdings nicht gerechnet hat, ist Jax – und die Gefühle, die er in ihr weckt. Doch bevor Calla sich darüber Gedanken machen kann, stehen Männer vor ihrer Tür, die sie für die Taten ihrer Mutter bezahlen lassen wollen … 
Text und Bildquelle: Piper

Freitag, 13. März 2015

[Rezension] Panic: Wer Angst hat, ist raus - Lauren Oliver

Panic - Wer Angst hat, ist raus
Originaltitel: Panic
Autor: Lauren Oliver
Verlag: Carlsen
Reihe: /
Seitenzahl: 368 Seiten
Erscheiungsdatum: November 2014
Preis: 17,99

Kaufen?

Inhalt:
HEATHER hatte nie vor, an dem verbotenen Spiel für Schulabgänger teilzunehmen. Denn der Gewinn ist zwar hoch, aber der Einsatz auch, und sie ist keine Kämpferin. Doch schnell wird ihr klar, dass es nur den richtigen Grund braucht, um dabei sein zu wollen. Und dass Mut auch eine Frage von Notwendigkeit ist.
DODGE war sich immer sicher, dass er bei Panic mitmachen würde. Er hat keine Angst, denn es gibt ein Geheimnis, das ihn durchs Spiel pushen wird. Aber um zu gewinnen, muss man auch seine Gegner kennen.
Text und Bildquelle: Carlsen

Mittwoch, 11. März 2015

[Waiting on Wednesday] Opal - Schattenglanz von Jennifer L. Armentrout

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Ich freue mich auf:
 
Katy und Daemon kommen sich endlich näher. Alles scheint perfekt zu sein, doch es ist nur die Ruhe vor dem Sturm. Plötzlich steht Blake wieder vor der Tür und bittet sie um Hilfe. Katy ist sich nicht sicher, ob sie ihm trauen kann, aber um ihre Freunde zu retten, würde sie alles tun – selbst ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen. Was sie noch nicht weiß: Blakes Plan wird die Wahrheit über die Lux endlich in greifbare Nähe rücken. Doch er wird Katy auch weiter von Daemon entfernen, als sie es für möglich hält.
Text und Bildquelle: Carlsen
______________________________________________________________________ 

Die Lux-Reihe von Jennifer L. Armentrout gehört im Moment mit zu meinen Liebsten, deshalb freue ich mich auch schon sehr auf den 24. April, denn da wird der dritte Band "Opal - Schattenglanz" endlich erscheinen. Wer freut sich noch darauf zu erfahren wie es mit Katy und Daemon weitergeht? :D

Montag, 9. März 2015

Montagsfrage #2


Jede Woche wird auf Buchfresserchen eine neue Montagsfrage veröffentlicht, die dann innerhalb von sieben Tagen beantwortet werden darf.
Die Frage diese Woche:

Welches Buch hat euch 2015 bisher am meisten begeistert?

Eindeutig "Wie Sterne so golden" von Marissa Meyer!
Sie kann sich von Band zu Band nochmal steigern, obwohl man eigentlich denkt, dass es schon gar nicht mehr besser geht :) Mir hat der dritte Band bisher am besten gefallen und ich wünsche mir so sehr, dass sie beim vierten Band ihrer Linie treu bleibt und die Reihe würdig abschließen kann! 

Welches Buch hat euch denn bisher am meisten begeistert?

Sonntag, 8. März 2015

[Rezension] Reckless: Das goldene Garn - Cornelia Funke

Reckless - Das goldene Garn
Autor: Cornelia Funke
Verlag: Dressler
Reihe: 3/6
Seitenzahl: 480 Seiten
Erscheiungsdatum: Februar 2015
Preis: 19,99€

Kaufen?

Inhalt:
Baba Jagas, Kosaken, Spione und ein Zar, der zu Audienzen in Begleitung eines Bären kommt. Diesmal führt die Reise hinter dem Spiegel Fuchs und Jacob weit nach Osten. Auch Will kehrt zurück in die Welt, die ihm eine Haut aus Jade gab - auf der Spur der Dunklen Fee. Aber den Zweck der Reise bestimmt ein anderer: der Erlelf hat den Handel nicht vergessen, den Jacob im Labyrinth des Blaubarts mit ihm geschlossen hat, und er lehrt Jacob und Fuchs mehr über seinesgleichen, als sie je erfahren wollten.
Text und Bildquelle: Dressler

Mittwoch, 4. März 2015

[Waiting on Wednesday] Hourglass - Das Ende der Zeit von Myra McEntire

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine, bei der jeden Mittwoch Bücher vorgestellt werden sollen, auf die man sehnsüchtig wartet und am liebsten sofort lesen würde.  ______________________________________________________________________
Ich freue mich auf:
 Seit die Mitglieder der geheimen Hourglass-Organisation in die Vergangenheit reisten, um ihren Mentor vor dem sicheren Tod zu retten, ist der Lauf der Zeit gestört. Es gibt nur eine Lösung: Sie müssen das Infinityglass ausfindig machen, denn so kann verhindert werden, dass unliebsame Besucher aus anderen Jahrhunderten die Gegenwart bedrohen. Doch als Dune sich auf den Weg nach New Orleans macht, erfährt er, dass das Infinityglass kein Objekt ist, sondern ausgerechnet die verführerische Tänzerin Hallie ...
Text und Bildquelle: Goldmann
______________________________________________________________________  

"Das Ende der Zeit" ist der Trilogieabschluss von Myra McEntires Hourglass Trilogie und wird am 20. April erscheinen. Der erste Band hat mir richtig gut gefallen und der zweite leider nicht ganz so gut, deshalb sehe ich dem dritten Band mit gemischten Gefühlen entgegen..

Sonntag, 1. März 2015

[Lesestatistik] Februar 2015




Neuzugänge:
Poison Princess: Der Herr der Ewigkeit - Kresley Cole
Panic: Wer Angst hat ist raus - Lauren Oliver
Phantasmen - Kai Meyer
City of Heavenly Fire - Cassandra Clare
Die silberne Magierin - Michael Scott
Onyx: Schattenschimmer - Jennifer L. Armentrout
Reckless: Das goldene Garn - Cornelia Funke

Gelesen:
Tahereh Mafi - Ich fürchte mich nicht (320 Seiten)
Tahereh Mafi - Rette mich vor dir (416 Seiten)
Tahereh Mafi - Ich brenne für dich (384 Seiten)
Tahereh Mafi - Zerstöre mich (78 Seiten)
Tahereh Mafi - Vernichte mich (56 Seiten)
Kresley Cole - Poison Princess - Der Herr der Ewigkeit (512 Seiten)
Jennifer L. Armentrout - Onyx - Schattenschimmer (464 Seiten)

Insgesamt:
Gekauft/Gewonnen: 7 Bücher
Gelesen: 5 Bücher
Seitenzähler: 2230 Seiten

SuB:
Anfang Februar: 22 Bücher
Ende Februar: 24 Bücher

Challenges:
Lielans Dystopien Challenge 2.0:  17/20
ABC Challenge 2014/2015: 24/29
Challenge der Gegenteile 2015: 10/80
Lillys Challenge 2015: 3628/50000
ABC Challenge der Protagonisten - Aller guten Dinge sind drei: 8/52

Mein Monatsrückblick:
Na der Februar sieht doch deutlich besser aus, als der Januar!

"Ich fürchte mich nicht" war so ein toller Trilogieauftakt, dass ich gar nicht anders konnte, als sofort mit "Rette mich vor dir" und "Ich brenne für dich" weiterzumachen. Tahereh Mafi konnte mich unglaublich mit Juliettes Geschichte fesseln! Deshalb bin ich auch nicht an den E-Shorts "Zerstöre mich" und "Vernichte mich" vorbeigekommen, die der Trilogie zu einem runden Abschluss verholfen haben.
Ich hätte nie gedacht, dass ich die Reihe so schnell anfangen werde und noch weniger hätte ich damit gerechnet, dass sie mich so packen wird, dass ich sie in einem Rutsch durchlesen werde! :D

Auch der zweite Band von Kresley Coles Poison Princess Trilogie "Der Herr der Ewigkeit" konnte mich begeistern. Die Mischung aus einem Endzeit Roman und den Fantasy Elementen der großen Arkana finde ich unschlagbar! Ich will den dritten Band. Sofort! :D

Auf "Onyx - Schattenschimmer" habe ich mich so sehr gefreut. Den ersten Band habe ich quasi inhaliert und ich musste einfach wissen wie es weitergeht mit Daemon und Katy! Ich liebe die Reihe einfach, denn auch der zweite Band konnte mich wieder von sich überzeugen und auch hier möchte ich sofort zum dritten Band greifen! :)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...