Sonntag, 15. Dezember 2013

Neuzugänge #34


Eigentlich sollte der Post gestern schon online gehen, aber ich war gestern mit ein paar Koleginnen auf dem Goslaer Weihnachtsmarkt und da war ich später zurück, als ich gedacht hätte :D

Der zweite Band der Dämonenfängerin Serie von Jana Oliver ist bei mir letzte Woche eingetrudelt und wird heute noch angefangen zu lesen. Den ersten Band fand ich nicht überragend, aber doch so gut, dass ich weiterlesen möchte :)

Inhalt:
Riley Blackthorne, Dämonenfängerin in Ausbildung, steht ihr Job sonst wo. Nach dem Überfall der Dämonen auf ein Zunfttreffen sind viele ihrer Kollegen tot oder verletzt – ihr Freund Simon liegt schwer verletzt im Krankenhaus. Ihr Vater ist von einem mächtigen Totenbeschwörer wiederbelebt und entführt worden. Als ob das nicht reichte, machen ihr noch zwei Männer das Leben schwer: Ori, ein heißer selbständiger Dämonenfänger, und Denver Beck, ein Freund der Familie, der sie ständig bevormundet.. Riley ist fast so weit, Atlanta freiwillig zu verlassen. Aber als mehr und mehr Dämonen in der Stadt auftauchen, schickt der Vatikan schließlich eine eigene Truppe von Jägern, und plötzlich ist der Teufel los. Nur Riley weiß, dass sie der Grund dafür sein könnte. Ein besonders starker Dämon verfolgt sie, und sie wird ihm nicht ewig entkommen …
Text und Bildquelle: FJB

"Geboren um Mitternacht" ist der erste Band der Shadow Falls Camp Reihe von C. C. Hunter. Ich bin sehr gespannt, weil ich schon lange um die Reihe herumgeschlichen bin.. :) Ausschlaggebend für den Kauf war wieder mal Jenny ;)

Inhalt:
In Kylies Leben geht alles schief: Ihre Eltern lassen sich scheiden, ihr Freund hat Schluss gemacht, und ihre Mutter schickt sie auch noch in ein Sommercamp. Doch Shadow Falls ist anders: Hierher kommt nur, wer übernatürliche Kräfte hat – Feen, Hexen, Vampire, Gestaltwandler und Werwölfe. Auch Kylie soll besondere Fähigkeiten haben – wenn sie nur wüsste, welche …
Doch plötzlich wird das Camp bedroht. Nur, wenn sie alle ihre besonderen Kräfte gemeinsam einsetzen, werden sie die übermächtigen Feinde besiegen können.
Text und Bildquelle: FJB

Kommentare:

  1. Jaja... ich bin mal wieder schuld ;D Nur wegen mir fängst du viele neue Reihen an^^
    Ich hoffe, dass dir der zweite Band von "Die Dämonenfängerin" besser gefällt als der erste und die Reihe vllt. doch noch überzeugen kann. Ich bin auch schon gespannt für wen der männlichen Protagonisten in SFC du bist.

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Lesen <3
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja wirklich! Ich sollte wirklich aufhören deinen Blog zu lesen :D
      Ich habe jetzt angefangen, bin aber noch nicht ganz so weit. Mich stört aber wirklich die Perspektive. Keine Ahnung warum :/
      Uh gibt es da mal wieder mehrere zur Auswahl? :D

      Liebe Grüße
      Chianti

      Löschen
    2. Das war bei mir aber auch so.. die ersten Seiten sind ungewohnt, aber dann hatte ich damit keine Probleme mehr. Aber genau deswegen hat der zweite Band auch so lange auf meinem SuB gelegen. Er war aber soooo gut :D
      Tja ein riesiger Nachteil vom bloggen ist, dass meine Wuli wächst und wächst... genauso wie mein SuB ;D
      Jaa es gibt wieder mehrere zur Auswahl ;D Irgendwie ist das in letzter Zeit seeeehr beliebt ;)

      Liebe Grüße <3

      Löschen
    3. Ich bin noch nicht wirklich im Buch drinnen :/ Ich komm im Moment aber auch nicht zum Lesen, weil einfach soo viel zu tun ist. Ich schau mal, ob ich heute noch ein paar Seiten schaffen werde ;)
      Jop. Das kenne ich. Und ein Nachteil ist, dass ich kaum noch zum re-readen komme, was ich sonst so gerne mache :/
      Solange es nur zwei Typies zur Auswahl gibt und nicht wie in House of Night gleich 5 :D

      Liebe Grüße
      Chianti

      Löschen

Hallo :)

Ich freue mich über jeden Kommentare und antworte so schnell ich kann!

Liebe Grüße ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...