Samstag, 27. April 2013

[Vorschau] Requiem - Lauren Oliver

Ich habe mal wieder ein wenig bei den Neuerscheinungen gestöbert und bin überraschenderweise auf "Requiem", das Finale der Amor-Trilogie von Lauren Oliver gestoßen ;)
Das Cover gefällt mir von der Reihe am besten :)

Inhalt:
Lena und Julian sind endlich zurück in der Wildnis. Hier sind sie vorerst in Sicherheit und alles könnte gut sein. Doch etwas zwischen den beiden hat sich verändert, und Lena spürt, dass sie eigentlich zu Alex gehört. Aber auch Alex ist nicht mehr der, den sie immer geliebt hat, und wirkt seltsam abweisend.
Hana dagegen, Lenas Freundin von früher, führt ein ruhiges und geordnetes Leben ohne Liebe mit dem für sie ausgewählten Partner.
Und während die Rebellen alles für den entscheidenden Angriff auf Portland vorbereiten, muss sich Lena ihrer Vergangenheit stellen.
Text und Bildquelle: Carlsen Verlag
 
Freut ihr euch schon auf "Requiem"?
Ich bin ja noch ein wenig zwiegespalten, weil mir "Delirium" nicht so gut, dafür "Pandemonium" umso besser gefallen hat.

Kommentare:

  1. Oh mein Gott!!! Wie toll sie denn das Cover aus?! Das ist ja der absolute Wahnsinn!:D
    Von “Delirium“ war ich mehr als begeistert und obwohl ich dann “Pandemonium“ wieder nicht so gut fand (wegen der blöden Dreiecksbeziehung) freue ich mich schon total auf den finalen Band!:D

    LG
    Lynn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Cover ist echt super schön ;) Diese goldene Farbe.. *hach* Zum Träumen ;)

      Bei mir war es ja andersherum. Ich befürchte nur, dass die Dreiecksgeschichte im dritten Teil erst richtig zur Geltung kommen wird. Aber ich werde es trotzdem lesen und mich überraschen lassen ;)

      Liebe Grüße
      Chianti

      Löschen
  2. Ja, das Buch habe ich auch schon gesehen und ich MUSS es einfach haben! ;)
    Bei mir war es allerdings umgekehrt, ich fand Delirium besser, als Pandemonium.
    Liebe Grüße,
    Michi
    http://zauberbuecherblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von "Delirium" ist bei mir kaum was hängen geblieben und mich hat das damals nicht wirklich umgehauen. Umso überraschter war ich halt, dass "Pandemonium" mir so gut gefallen hat. Wahrscheinlich weil ich eine niedrige Erwartung hatte.

      Liebe Grüße
      Chianti

      Löschen
  3. Ich habe "Delirium" noch auf meinem SuB-Stapel liegen, aber ich möchte es mal lesen. Das Cover zu Band 3 sieht echt schön aus. :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich möchte unbedingt die ersten Bücher mal lesen, aber ich habe sie nicht und kenne auch niemanden der sie hat und gekauft habe ich sie mir irgendwie auch nie. Das ärgert mich schon wieder.
    Liebe Grüße,
    Marianne

    AntwortenLöschen

Hallo :)

Ich freue mich über jeden Kommentare und antworte so schnell ich kann!

Liebe Grüße ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...