Sonntag, 14. April 2013

[Rezension] Frostherz - Jennifer Estep

Mythos Academy III - Frostherz
Originaltitel: Dark Frost
Autor: Jennifer Estep
Verlag: ivi
Reihe: 3/6
Seitenzahl: 432 Seiten
Erscheinungsdatum: März 2013
Preis: 14,99€

Kaufen?

Inhalt:
Gwen wurde von ihrer Göttin Nike mit einer äußerst schwierigen Mission betraut: Sie soll verhindern, dass die Schnitter das letzte Siegel am Gefängnis des grausamen Gottes Loki brechen und damit einen neuen Chaoskrieg entfachen. Doch dazu muss Gwen den Helheim-Dolch finden, jenes göttliche Artefakt, das vor Jahren auf dem Campus der Mythos Academy verschwunden ist. Ihre einzigen Hilfsmittel sind ein altes Tagebuch und ihre magische Gypsy-Gabe. Aber noch bevor die Suche beginnt, sieht sich Gwen mit zahlreichen Problemen konfrontiert: einem ausgewachsenen Fenriswolf, den sie in ihrem Zimmer verstecken muss, einer zornigen Walküre, die ihre neu erworbenen Heilkräfte hasst, und einem unbekannten Mädchen mit Loki-Maske, das nicht nur schuld am Tod von Gwens Mutter ist, sondern nun auch ihr selbst nach dem Leben trachtet.
Text und Bildquelle: ivi Verlag

Rezension:
Die Göttin Nike hat Gwendolyn Frost eine sehr wichtige Mission aufgetragen. Sie soll den Helheim Dolch finden und wieder verstecken, denn die Schnitter brauchen diesen Dolch dringend um ihren Gott Loki zu befreien und sie sind dem Dolch näher als je zu vor. Doch diese Suche ist schwieriger als gedacht, denn der Dolch könnte überall sein. Wird Gwen es schaffen den Dolch zuerst zu finden?

Nachdem mir Gwen Frost im zweiten Band nicht mehr ganz so sympathisch war, konnte sie mich in "Frostherz" wieder überzeugen. Wirkte sie in "Frostfluch" noch ein wenig kindlich in ihren Handlungen, waren ihre Entscheidungen in "Frostherz" schon überlegter. Dadurch, dass sie in den vorherigen Bänden viel erlebt hat, ist sie erwachsener geworden und fängt langsam an wie in wirklicher Champion der Göttin Nike zu handeln. Auch ihre Gypsy Gabe hat Gwen besser im Griff als am Anfang. Sie hat sich genauso wie Gwen weiterentwickelt und ist wie sie stärker geworden.

Die Entwicklung der Liebesgeschichte ist herausragend und gefällt mir sehr. Die Beziehung Logan und Gwen hat sich über drei Bände entwickelt, obwohl sie nicht wirklich zusammen sind. Sie haben sich nicht gleich einander an den Hals geschmissen, sondern sich tatsächlich Zeit gelassen sich näher kennenzulernen. Es war zwar ein ständiges Auf und Ab mit den beiden, aber dadurch wurde die Beziehung sehr realistisch und wirkte nicht wie gezwungen.

Ich fand es ein wenig schade, dass die tollen Nebencharaktere wie Gwens beste Freundin Daphne Cruz oder ihr Kumpel Oliver Hector in den Hintergrund gedrängt wurden. Die Walküre entwickelt am Anfang des Buches endlich ihre Magie und ist über diese nicht wirklich begeistert. Ich hätte es sehr interessant gefunden mehr über ihren kleinen Konflikt zu erfahren, aber er wurde leider nur angeschnitten und der Fokus wurde wieder auf Gwen gerichtet.

Fazit:
Der tolle Schreibstil der Autorin hat einen wieder schneller ans Ende des Buches geführt, als mir lieb war, denn auch der dritte Teil der Mythos Academy "Frostherz" konnte mich genauso überzeugen wie seine Vorgänger. Die Geschichte um Gwen Frost ist wirklich sehr spannend und interessant, sodass ich mich sehr auf den vierten Band freue!


Reiheninfo:

Kommentare:

  1. Ich fand die Vorgänger klasse, ich muss diese Triologie unbedingt auch noch beenden ;)
    Deine Rezi hört sich super an und ich habe jetzt nur noch mehr Lust auf das Buch bekommen! Wenn mal wieder irgendwo Geld rumliegt, werde ich schnurstracks in die nächste Buchhandlung marschieren^^
    Lg, Jane

    AntwortenLöschen
  2. Die Mythos Academy Reihe ist gar keine Trilogie ;)
    Ich glaube, dass sie insgesamt sechs Bände umfassen soll. Im Herbst kommt auf jeden Fall schon mal der vierte Band "Frostglut" heraus ;)

    Wenn das Niveau der Bücher so bleibt, dann ist es völlig in Ordnung, dass es keine Trilogie ist :D

    Liebe Grüße
    Chianti

    AntwortenLöschen

Hallo :)

Ich freue mich über jeden Kommentare und antworte so schnell ich kann!

Liebe Grüße ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...